1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Übersetzungsprogramm Deepl

Dieses Thema im Forum "Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik," wurde erstellt von Ricarda Verreet, 7 April 2020.

  1. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hier ist es auch schon mal erwähnt worden Via deepl.com (unfassbar gut) von. K.P.

    Meine Kenntnisse und Sicherheit zur portugiesischen Sprache würde ich mit einem "Ausreichend mit Schwächen" bewerten. Man kommt halt mehr recht als schlecht klar damit.

    Beholfen hatte ich mich immer mit pauker.at zur Wortfindung und dem Google-Übersetzer für komplette Texte. Letzterem würde ich auch nur ein gefühltes "Ausreichend" geben, weil manches arg zusammen gepfriemelt und holperig klang.

    Seit einiger Zeit nutze ich das hier wenn es um die Übersetzung längerer Texte und/oder ganzer Dateien geht.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Wahrlich mehr als nur einen Notlösung. Wie die das machen habe ich nicht verstanden aber sie machen es gefühlt sehr gut Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. also Bestnote von mir.

    "Der Dienst verwendet Link nur für registrierte Nutzer sichtbar., die mit der Datenbank von Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. trainiert wurden. Die Übersetzung wird mittels eines Supercomputers erzeugt, der 5,1 Petaflops erreicht und mit günstiger Wasserkraft auf Island betrieben wird."

    Als Basisversion ist das umsonst und diese sollte für die meisten genügen.

    Für Profis gibt es den kostenpflichtigen "Aboservice DeepL Pro für professionelle Übersetzer, Firmen und Entwickler."

    Die Bewertungen allerorten zu diesem Programm lesen sich mehr als nur euphorisch ...

    Ich nutze es hauptsächlich für Französisch und bin begeistert. Nur beim flirten liest und hört sich das gefühlt ein wenig seltsam an. Dafür ist mein ökologisches Gewissen etwas reiner...
     
  2. Jinn

    Jinn Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 März 2020
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hey! Danke Ricarda!
    Toller Tipp. Gleich runtergeladen und ausprobiert ;)

    Herzlichst
    Jinn
     
  3. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was? Die Profiversion? * ... staun ... * :- )

    Jedenfalls viel Spaß und Erfolg damit und dabei!
     
  4. Jinn

    Jinn Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 März 2020
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nein, das ist eine kostenlose Download-Version. Ist halt praktisch, wenn ich mal kein Internet habe.
     
  5. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bin mir ziemlich sicher, dass DeepL ohne aktive Internetverbindung nicht funktioniert... oder habe ich das was verpasst?
    .

    Nebenbei gefunden:
    Brasilianisches Portugiesisch jetzt im DeepL Übersetzer verfügbar! (seit 02.04.2020)
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
  6. Jinn

    Jinn Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 März 2020
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    :klatsch: Du hast natürlich recht!!
     
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Haha....
    Französisch..... Ja. Nur es hapert mit der Sprache. Beim flirten auf Französisch fiel mir diesen Spruch ein:
    Das fehlende 'a' im ersten Satz würde zu einem glücklichen Ende des Flirts führen und auf dem Namen Thérèse reimen.
    Johan
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2020
  8. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dieses Übersetzungsprogramm ist wirklich gut. Aber wenn es dadrum geht, statt einem ganzen Satz oder Text, nur ein Wort übersetzen zu lassen, kann ich Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. absolut empfehlen. Super, um die Sprache zu erlernen oder zu verbessern.

    LG
    M
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2020
  9. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    113
    Unfassbar, das vor allem deswegen, weil wir doch alle noch vor ein paar Jahren über die albernen automatischen Übersetzungsversuche amüsiert haben, jetzt würden wir bei jeden Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. mit einem künstlichen Übersetzer scheitern (was die Panik beim „Deutsche Verband der freien Übersetzer und Dolmetscher“ erklärt). Hier ein kurzer Hintergrundartikel zu Deepl → Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    »Die Geschichte von DeepL begann 2008 mit der Übersetzungssuchmaschine Linguee. Die durchsucht bis heute das Internet nach zweisprachigen Texten. Gibt ein Nutzer einen Satz ein, schaut sie nach, ob es bereits eine Übersetzung dieses Satzes gibt. Findet sie keinen, macht Linguee Vorschläge ähnlicher Sätze. Doch dann, die Revolution in der Künstlichen Intelligenz war dank schnellerer Rechner und leistungsfähigerer Programme ans Laufen gekommen, ging man ein neues Projekt an: „Wir wollten mit DeepL die Arbeit mit Sprachen noch einfacher machen. Linguee war der erste Schritt und hat den Menschen beim Übersetzen unterstützt. Mit DeepL haben wir aber ein Werkzeug gebaut, was die Übersetzung selbst erstellt“, sagt Kutylowski. „Als die Technologie der neuronalen Netzwerke breiter in den Einsatz kam, haben wir angefangen, mit maschineller Übersetzung zu experimentieren.“ Diese Technologie funktionierte ganz anders als die früheren statistischen und regelbasierten Verfahren und liefert viel bessere Ergebnisse. „Unsere neuronalen Netzwerke können nicht nur lernen und abstrahieren, sondern sie finden auch Zusammenhänge, so dass letztendlich auch viel weniger Input von Sprachwissenschaftlern notwendig ist – es arbeiten zwar heute noch einige bei uns, aber einen großen Teil der Arbeit leisten Informatiker“.«
     
    ALISAN gefällt das.
  10. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe vor ca. 25 Jahren mal eine professionelle Übersetzungssoftware von Langenscheidt getestet. Die war eine ziemliche Katastrophe, die mir beim Übersetzen mehr Arbeit machte, weil ich selbst sie sozusagen trainieren und ständig ihr Vokabular erweitern musste. Ich habe sie nach einer Woche entnervt wieder zurückgegeben. Was Deepl. heute leistet, ist wirklich um Lichtjahre besser. Obwohl das Programm - natürlich - auch noch längst nicht perfekt ist. Juristsische Dokumente sollte man sich damit nicht unbedingt übersetzen lassen. ;)
     
  11. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Google war auch vor vielen Jahren eine Katastrophe und hat sich mit der Zeit immer wieder verbessert.
     
  12. Bernhard

    Bernhard Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Bei DeepL gibt es so etwas wie Datenschutz. Bei google bin ich mir da nicht so sicher.
     
  13. Wanderlust2016

    Wanderlust2016 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Juli 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich kann DeepL auch nur empfehlen. Bin mit den Übersetzungen immer sehr zufrieden, wobei ich oftmals nur den Inhalt eines längeren Textes verstehen will und daher nicht auf eine 1:1 Übersetzung achte. Bei Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. könnt ihr euch sogar alternative Vorschläge anzeigen lassen. Wer also die Fremdsprache etwas beherrscht wird so schnell sehr schnell erkennen, welche Wort-Kombination am meisten Sinn macht ;)

    Zur Funktionsweise: Der DeepL-Algorithmus ist KI-basiert und mit jedem neuen Nutzer / jeder neuen Übersetzung verbessert sich die Qualität des Programmes!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.