• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipps zur Pflege und Anpflanzung von Pflanzrasen in Portugal

T

Trofense

Gast
Gast
Graminha ( Pflanzrasen ) dieser grobe Rasen ist in Portugal weit verbreitet .

Wie pflegt man diesen Rasen , was muss man beachten, wenn man ihn anpflanzen möchte ?
Wer kennt sich aus ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Graminha -Relva

Im Norden heisst es gramão. Selbst habe ich von Freunden ableger gekriegt und habe die gestzt. Die beste Zeit, ist die Zeit wo es feucht und warm ist. Du schneidest die in Stücken von ca 10 cm und stichst mit einem Schraubenzieher ein Loch schräg in den Boden, so dass der Steckling flach aufliegt auf den Boden.
Lass sie erst ungestört wachsen, aber fleissig das Unkraut jäten, denn, wenn du das nicht machst, kommst du später nicht mehr dran, weil es wie ein Geflecht wird. Nach kurzer Zeit kannst du dann mähen, immer schön kurz halten, desto schneller, breitet es sich aus, denn es ist ja eigentlich Unkraut. Bei Wegen musst du Kanten schneiden, denn es wächst einfach darüber. Im Winter wächst es bei uns im Norden dann nicht mehr, im Süden denke ich, dass es weiterwachsen wird. Trotzdem immer wieder das Unkraut rausnehmen, irgendwann ist es dann zugewachsen und es wird sich kein oder kaum Unkraut dorthin verirren.
 
Zurück
Oben