• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipps und Trick zu Via Algarviana

Wasser74

Amigo
Teilnehmer
Hallo Zusammen

Wir möchten gerne einen Teil der Via Algarviana machen. Ich habe mich hier (reisemitsinnen) ein bisschen schlau gemacht und denke, dass Salir ein guter Startpunkt sein könnte. Salir deshalb, weil dieser Ort oberhalb Faro liegt. Ich habe nun versucht, über's Internet eine ÖV-Verbindung von Faro nach Salir zu finden. Leider erfolglos. Kann mir hier jemand helfen?

Hat jemand schon mal diese Wanderung gemacht? Wir haben ca. 11 Tage Zeit und wollen nach dem Motto: 'weniger ist mehr' laufen. Salir liegt etwa in der Mitte der Tour.

Hat jemand Erfahrungen mit Unterkünften auf dieser Strecke? Findet man 'immer' etwas oder ist es ratsam ein Zelt mitzunehmen? Braucht man bei den Unterkünften den eigenen Schlafsack? Wie sieht es mit Lebenmittelgeschäften aus? Muss man da schon mal Proviant (vor allem Wasser) für zwei Tage mit nehmen oder findet sich auch hier immer wieder eine Gelegenheit.

Für Tipps und Tricks bin ich sehr dankbar!!

Wasser74
 
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Hallo,

ich hoffe jetzt mal, dass ihr nicht geplant habt im Juli/August oder Anfang September zu wandern. Es ist nicht die ideale Wanderzeit, es kann sehr heiss werden. Oktober bis Juni sind besser geignet. Hier mal ein Link, der vielleicht weiter hilft:

(bin nicht berechtigt den link einzufügen.....also versuch ich es mal so www viaalgarviana org)


sonnige Grüße aus der Hitze
 
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Probier´s mal hier


Almargem - Associação de defesa do património cultural e ambiental do Algarve
Rua de São Domingos nº65
Apartado 251
8100 Loulé
Tel.: 289 412 959
Fax.: 289 4141 04
Tlm.: 960295202





Sehr nette Leute. Die sprechen auch Englisch. Für den newsletter kann man sich auch einschreiben. Es kommt keine unnötige Werbung.
Grüße
qwertzu

PS: Die letzten beiden Etappen bin ich letztes Jahr mal gewandert - sehr schön.
 
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Informationen zur Via Algarviana siehe hier:

 
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Wem die via zu "langweilg" ist oder wer sich beim Algarveurlaub langweilt als kleiner Kick - der Caminito del Rey. Von Vila Real de Santo Antonio nur 4 Stunden mit dem Auto Richtung Malaga (bei Alora) :angst:



aproveche :-D:-D

qwertzu

PS:
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Jau, der Weg ist gut, bin da Anfang 1990 mal lang gelaufen. Da gings noch ganz gut. War zwar damals schon baufällig aber ging noch. Andrenalin pur.
Vor 5 Jahren war ich nochmal da und war es nicht mehr möglich, den Weg zu begehen. Die beiden Einstiege sind abgerissen worden. So muß der Clip schon älter sein.
Für Freeclimber mit Kletterausrüstung aber der absolute Spot.

LG
M
 
AW: Tipps und Trick zu Via Algarviana

Hi Maxi,

Danke für den Hinweis. Aktuelle Bilder findet man hier:



"free" muss man wohl nicht "climbing" - Haken und teilweise auch Seile sind wohl da. Aber Kletterausrüstung ist Pflicht !

Grüße
qwertzu
 
Zurück
Oben