Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipps nicht nur für Urlauber - Mitbringsel aus Portugal

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von Iris_K, 12 Mai 2009.

Schlagworte:
  1. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.711
    Zustimmungen:
    2.436
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer hat tolle Ideen für Mitbringsel aus Portugal?

    Mein Klassiker sind:

    - schwarze Oliven,
    - Kaffee (Delta)
    - Olivenoel
    - Flor de Sal
    - Portwein, oder Wein - kann man ja jetzt fast nur noch am Flughafen kaufen, da man sie sonst nicht im Handgepaeck mitnehmn darf:(

    Wenn ich mal etwas besonderes suche dann schaue ich gerne z.B. in Sintra in die Geschäfte mit den gewebten Tagesdecken, Tischdecken und Handtüchern.
    Leider habe ich im Web keine Bilder gefunden, aber Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.sind ein paar Beispiele für besondere Geschenke aus Portugal.

    LG
    Iris
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Tipps nicht nur Forum Datum
    Tipp Tipps für Portugalurlaub gesucht | Wellenreiten | Kinder Urlaub in Portugal 1 Juni 2022
    Tipp Mietwagen Azoren ( und sonstige Tipps) Urlaub in Portugal 20 Mai 2022
    YouTube Restauranttipps Essen und Trinken in Portugal 24 März 2022
    News Erste Geschenktipps Kultur und Freizeit in Portugal 1 November 2021
    News Neues von Azul – Spieletipps Kultur und Freizeit in Portugal 15 Oktober 2021

  3. fonte cigana

    fonte cigana Gast Gast

    bei mir jedesmal ein plastikbeutel mit esteves-zweigen.... (hmmmmmm, da duftet portugal durchs zimmer, wenn man die in einem schälchen der sonne aussetzt..)

    eucalyptusblätter und -kapseln....

    meersalz..

    ein paar geklaute kräuter : piripirischoten (leider nicht so tolle, wie jota sie hat..), hortalica, oregao etc pp....
    mir schmeckt jedes essen besser, wenn ich nur ein zipfelchen original portugiesische gewürze dran hab..

    gehackter knoblauch im glas..

    dies backpulver in den roten dosen (hauptsächlich wegen der dose;) )

    safran-- preislich kein vergleich zu deutschland

    mandelöl

    dosenweise pomito lencart (i love it!!! ) -- *scheints aber nicht mehr zu geben, habs jedenfalls diesmal nirgends gekriegt....

    küchenmesser mit holzgriff, die man so schön selbst scharf machen kann...

    haufenweise diese (grandiosen) korkeinlegesohlen für schuhe ... irgendwie läuft es sich dadrauf gleich besser...)

    cafe wurde schon genannt...


    das ist meine kleinkramliste für "mit dem flieger unterwegs sein"...

    im auto wär noch einer dieser scherenstühle aus dem monchique dabei und ich bin ja so blöd ;D, ich hab auch schon schieferstücke nach D mitgeschleppt......
     
    Iris_K gefällt das.
  4. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Auch ein nettes Mitbringsel sind die Olivenschalen und die kleinen Spiritusbrener für die Würste.
    Wenn man wirklich was braucht wo Portugal draufsteht findet man in Cascais eine große Auswahl im Mercado am Boca de Inverno, die Sachen waren dort preiswert und neben Souvenirs findet man auch hübsche Dinge wie die oben beschriebenen Keramik Sachen aber auch Tischdecken, Servietten etc.
    Es gibt auch direkt in Cascais, wenn man vor der Caixa Geral de Depositos steht rechts in einer kleinen Ecke, da blühen riesengroße Hortensien, ein kleines Geschöft mit schönen gestickten Decken, Servietten etc.
    Nach dem Einkauf empfehle ich eine Bica am grünen Kiosk und eine leckere Bifana.
     
  5. Paule

    Paule Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meine Frau wollte unbedingt, dass wir aus Madeira im letzten Jahr Papageienblumen-, also Streliziensamen mitnehmen. Haben wir also im mercado in Funchal eine Packung mit 35 Samen gekauft. Die Verkäuferin hat uns extra darauf hingewiesen, dass statistisch nur jeder 7. Samen aufgeht, wir haben also mit - statistischen ;D - 5 Pflanzen gerechnet (wenn überhaupt was aufgehen sollte...). Außerdem hat sie uns eine Gebrauchsanleitung zum ansäen aufgeschrieben.

    Nun ja, jetzt vor einigen Wochen hat meine Frau diese Samen quasi "gesät" (natürlich in Töpfen in der Wohnung, sonst würde es wohl nix werden...) und wir haben bisher tatsächlich 4 (!) sichtbare Keime. Jetzt sind wir also gespannt, ob und wie da noch was draus werden wird.

    Um den Bogen zum Thema zu schlagen (nach langer Vorrede): Bei Pflanzenbegeisterten und Geduldigen könnte ein solch leicht zu transportierendes Mitbringsel durchaus gut ankommen, vor allem, wenn man schaut, wieviel eine Papageienblume bei uns kostet... ;)
     
    Iris_K gefällt das.
  6. OScAR

    OScAR Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Schwester (gute Köchin) freut sich immer riesig über eine Tüte Salz, dieses grobkörnige Zeugs Marnoto, sal marinho tradicional.
    O
     
  7. MacHarry

    MacHarry Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 Februar 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wir machen es sehr einfach.
    200 liter Wein, Talefe de Vinho Benigno, Caldas de Rainha.
    Und, natürlich auvh meinen Alambique fährt mit.
    Dabei gibt es noch ne Masse Klamotten, "nichts past", von meinen Elisabeth.

    Das schönste ist, die viele schöne Erinnerungen die wir mitführen, von diesen 4 monatigen Aufenthaltes.
     
  8. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Unbedingt Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. oder Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Iris_K gefällt das.
  9. Doris

    Doris Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich darf nicht ohne diese Sachen kommen:

    Mimosa - Butter, Agua oxiginada, Álcool 96% zum desinfizieren, Honig aus unserem Bereich, Sardinenpaste......usw.

    Ach am besten noch: frisches Brot und Pasteis de Natas ;D
     
  10. HenryHill

    HenryHill Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    83
    hi,
    stimmt, ich find' diese (royal)dosen auch witzig; supi sind btw noch die metall/blech dosen von fisherman's friend- ich sag' mal besser nicht, was ich in einer von diesen aufhebe, lol

    hmm, evtl. solltest du einmal die qualitaet genauer pruefen- ist das etwa 'falscher' safran? das gramm kostet in P ca. 6 euro- aehnlich wie in D/CH; da ist kein nennenswerter unterschied, das zeug ist sehr gelb und auch sehr teuer;)
    btw, eine gute kompaktinfo ueber das Za'faran findet sich hier:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    yep, wenn vom originalhersteller- das wird in P inzwischen allerdings aber auch immer schwieriger:(

    nee, nicht wirklich; die liegen auf der hygiene-skala weit abgeschlagen auf plazt 16;
    leider gibt es in P niemanden der keramik kuechenmesser herstellt- auf die hat naemlich die mehrzahl meiner bekannten inzwischen umgestellt

    ein originelles und trotzdem portugiesisches mitbringsel, das es nicht auch gleich in bern/berlin/bad wildungen an jeder ecke zu kaufen gibt ...

    well, vielleicht hat ja noch jemand den ausgefallenen tipp auf lager.

    bis dann, dann
    henry
     
  11. sol

    sol Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also ich liebe diese hier:
     
  12. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Leider hat Henry recht, viele Mitbringsel kann man inzwischen überall kaufen, manchmal etwas teurer weil man in Spezial Läden gehen muß, aber in der Regel bekommt man alles.

    Das ist allerdings nicht neu, gab es schon vor 20 Jahren.

    Als ich 1983 in Portugal war, war ich begeistert von einer bestimmten, leider auch teuren, Tischdecke, leider war die nur in einem Geschäft zu haben, daß während der Hauptsaison auch seinen Urlaub macht.
    Ich also zurück nach Deutschland, ein paar Tage später mache ich einen Einkaufsbummel und finde die gleiche Tischdecke auf einem Wühltisch, ich konnte es kaum glauben, aber da war das Etikett drin, Made in Portugal und gekostet hat die Decke 10 DM.
    Ich habe die Decke immer noch irgendwo liegen.
     
  13. HenryHill

    HenryHill Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    83
    hi,
    ... da konnte mann/frau z.b. in der allgarve supi handgestrickte pullover oder im minho handgewebtes leinen auf den maerkten kaufen und diese dinge dann in der auch handgemachten, typischen bast/strohtasche mit nach haus' nehmen; selbst ein paar flaschen matheus oder einige schachteln portugues suave haben seinerzeit noch einen exotischen eindruck bei den empfaengern hinterlassen. heute ist es wie gesagt etwas schwieriger, das richtige zu finden.

    greezzz
    henry
    ps
    die (leder)idee von sol ist uebrigens gar nicht so schlecht; keine taschen, aber handgemachte massschuhe/sandalen/slipper von 'aurelio' nas portas de benfica- ich mache daraus evtl. mal ein eigenes thema.
     
  14. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine "Figa" aus Silber und am Besten sehr groß, damit jede sehen kann ;D, Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. und "Link nur für registrierte Nutzer sichtbar." sie waren damals gegen Kälte sehr unbeständig, trotzdem waren sie in meiner Generation der Hit ;D jeder musste mindestens ein Paar haben. Ich wurde mir wieder welche kaufen - vielleicht werden diese nun so verarbeitet, dass man darin warme Füße bekommt und der "Link nur für registrierte Nutzer sichtbar." wenn's richtig kalt wurde. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. kann man noch einige sehr typ. Artikeln aus Portugal finden. Expresso-Tassen, Galão-Gläser, Cataplana-Topf oder alle Art von Geschirr findet man im Kaufhaus Bráz & Bráz in der Nähe von der "Praça da Figueira" und "Praça do Rossio".

    Ich freue mich riesig den Link zu Iberianahorse Site gefunden zu haben! Mensch! ich dachte diese "Samarras" wären nicht mehr auf dem Markt zu finden. Diese Jacken gehen bis zum Po, werden auch in anderen Farben hergestellt, aber Grau ist die typischste Farbe. Sie sind sehr warm und meiner Meinung nach sehen super aus, weil sie kein Schnickschnack haben und die Verarbeitung ist perfekt.

    LG und viel Spaß beim Einkaufen - G
     
  15. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Na ja, Bekleidungsgegenstände mitzubringen wie die Samarras ist tricky, da muß man die Leute gut kennen.
    Ich habe mal ein portugiesischen Umhängetuch verschenkt. Kashmir mit Mink embroidery. Der Dank war die Frage:

    Was soll ich denn damit, sowas trägt doch hier kein Mensch.
     
  16. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anita,

    für solche Freunde, würde ich die "Figa" in Silber oder Gold mitbringen ;)
     
  17. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich habe eine andere Lösung gefunden, ich schenke solchen Leuten nichts mehr.
     
  18. Paule

    Paule Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das klingt nach der kostengünstigen Variante! ;D
     
  19. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Tschuldigung, habe was übersehen, die "Samarras" und "Capotes" die ich kenne werden nicht mit Fuchsfell angefertigt, sondern mit Hasenfell. Ich hoffe so was, war ein Irrtum oder extra für engländer gemacht. LG - G
     
  20. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine "Link nur für registrierte Nutzer sichtbar." für Olivenöl
     
  21. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mensch! Bin ich vergesslich geworden, selbstverständlich gab es beide Ausführungen - mit Fuchsfell (raposa) oder (Kanninchenfell). Die "Samarras" mit "Raposa" waren selbstverständlich teuer als die mit dem Kanninchenfell und so musste heute auch der Fall sein. Ich würde niemals eine mit Fuchsfell kaufen. Entweder ohne Fell oder mit Kanninchenfell, weil das Tier nicht nur wegen dem Fell umgebracht wurde - nur so FYI
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.