1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Suche Job im IT-Bereich

Dieses Thema im Forum "Stellenanzeigen, Jobs und Praktika" wurde erstellt von bunny, 2 April 2016.

  1. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo,

    da ich immer wieder für neue Herausforderungen offen bin, suche ich einen Job im IT-Bereich, vorzugsweise IT-Administration. Ich möchte gerne irgendwann in Zukunft in Portugal arbeiten, aber ungern auf mein "deutsches" Gehalt verzichten.

    Meine Idee ist deshalb, einen Home Office-Job zu suchen und von Portugal aus (im Raum Faro) für eine deutsche Firma zu arbeiten. In meiner Branche ist das mittels Fernzugriff möglich. Ich würde mich deshalb über alle Jobangebote außer Softwareentwicklung und Kundensupport sehr freuen. :)

    Ich spreche neben Deutsch fließend Englisch (Muttersprachniveau) und verfüge über fortgeschrittene Kenntnisse in Portugiesisch.

    Angebote und Fragen bitte per PN.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Suche Job Bereich Forum Datum
    Jobsuche: Als Bedienung im Bereich Portimao-Faro Stellenanzeigen, Jobs und Praktika 24 Mai 2017
    Suche Job/Unterkunft Portugal Allgemein 22 August 2019
    Suche Jobs in Aljezur Auswandern nach Portugal 23 September 2017
    Suche Job in Leiria und Umgebung Stellenanzeigen, Jobs und Praktika 30 August 2017
    Suche Reisende suchen Jobs an der Algarve Stellenanzeigen, Jobs und Praktika 10 Dezember 2016

  3. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mit dem Bild das du hier von dir im Forum ablieferst würde ich dir noch nicht mal eine Stelle als Druckertinteaustauscherin anbieten.
    Johan
     
  4. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dieser Thread ist noch aktuell. Der Beitrag von Sir Iocra ist unberechtigt (über PN geklärt).
     
  5. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    83
    Abgesehen von der Tatsache, dass es mehr Arbeitssuchende als Arbeitsstellen gibt, glaube ich nicht, dass sich ein Anbieter nach deinen sehr limitierten Aukünften auf die Jagd nach mehr Informationen macht. Es ist, meiner Meinung nach, auch ausgesprochen optimistisch zu erwarten, dass ein deutscher Arbeitgeber mit deutschen Gehältern hofft, das geeignete Personal gerade im Portugalforum zu finden.

    Anita
     
  6. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was ist daran limitiert? Es stand doch eindeutig:
    Damit meine ich alles im IT-Bereich außer die zwei genannten Schwerpunkte.
     
  7. FRANZ48

    FRANZ48 Gast Gast

    Welche Gründe sollte es für eine deutsche Firma geben, einen Mitarbeiter in Portugal zu deutschen Löhnen zu beschäftigen?
    Mir fällt da gar nichts ein.
     
  8. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    83
    Alter
    Geschlecht
    Wohnsitz
    Berufserfahrung
    Ausbildung
    etc.
     
    HJV gefällt das.
  9. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    In meiner Branche gibt es viele Möglichkeiten, über Fernzugriff zu arbeiten. Das heißt, man muss nicht unbedingt im Büro sein. Somit kann ich von Portugal aus für eine Firma in Deutschland arbeiten. Ich brauche nur einen Computer mit Internetanschluss. Meine Firma würde mir evtl. diese Option anbieten!

    @Anita:
    Das ist mir zu persönlich, wegen Datenschutz usw... wer Interesse hat, kann sich gerne per PN melden.
     
  10. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    83
     
  11. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    Ich verstehe dein Anliegen bunny und kann auch die Vorbehalte, was Datenschutz angeht, einigermaßen verstehen.

    Wenn du als Mitarbeiter in diesem Nieschensegment gefunden werden möchtest, dann reicht eine Taschenlampe nicht aus! Du musst leuchten, wie Xenon Autoscheinwerfer und zwar aus jedem Knopfloch heraus.

    Du musst klar machen, wieso ausgerechnet du bei einer deutschen Firma für diesen Job in einem Homeoffice in Faro der richtige Bewwerber bist und welche Vorteile der Arbeitgeber vom Standort Faro hat. Das macht es doch irgendwie für den Arbeitgeber komplizierter, wenn mit einem ausländischen Standort etwas erledigt werden muss, was von Deutschland aus auch ohne Probleme geht.

    Da steht dir dein Datenschutz leider deutlich im Wege.

    Ein aussagekräftiges Profil auf "Xing" mit klarer Formulierung deiner Ziele oder meinetwegen auch auf "linked in" wäre mein erster Schritt.

    In einem zweiten Schritt müsste man sich einmal damit beschäftigen, wer genau das, was du machen möchtest, schon in Portugal anbietet. Im Bereich IT- Kundensupport sind selbst mir ein, zwei bekannt, die allerdings mit portugiesischen Arbeitsverträgen so etwas anbieten.

    Du schreibst: "Meine Firma würde mir evtl. diese Option anbieten!"
    Da würde ich ansetzen, hier im Forum ist das Unsinn.
     
    HJV gefällt das.
  12. FRANZ48

    FRANZ48 Gast Gast

    Wenn DirDeine Firme diesen Traumjob anbietet, dann nimm ihn doch. So brauchst Du ja gar nicht mehr suchen.
     
  13. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der Thread kann geschlossen werden. Macht ja keinen Sinn, diese Diskussion. Ist es so schwer zu verstehen, dass die Gehälter in Portugal niedrig sind? Außerdem steht es gar nicht fest, dass ich von meiner Firma diese Option bekomme.
     
  14. mopette

    mopette Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Liebe/r bunny

    ich mache das was du dir wünscht. Ich arbeite als Informatikerin (Programmiererin) für eine dt Firma von Portugal aus.
    Die gute Nachricht zuerst, das Internet und somit mein VPN funktionieren wunderbar. Das ist jedoch nicht von allen Standort aus so.

    Nun das andere: Ich bin schon seit mehr als 20 Jahren in dem Job unterwegs, ubnd Deine Aussage ... so alles anbieten, wird nicht funktionieren. Ich empfehle dir mal Fujitsu siemens oder Call Center in Lissabon und Umgebung, allerdings zahlen die portugiesische Löhne.
    Ein interessanter AN wirst du erst wenn du mehrsprachig bist, was nachzuweisen ist. Schau doch mal bei stepstone oder monster welche Firmen überhaupt für Portugal Leute suchen, und in welchem Bereich.

    Als Netzadmin oder SYSOP wirst du keine Möglichkeiten bekommen, also Support oder Entwicklung, da ist es wirklich egal wo du bist, wenn dein Firmen VPN das Ausland zulässt.

    Und was für dich sicherlich eine schlechte NAchricht ist, ich habe etliche Jahre benötigt meinen Chef zu überzeugen, auch das wenn es hier zum Krankheitsfall o.ä. kommt keine Probleme aufkommen.

    ausserdem gibt es auch renten- und steuerrrechtliche , sowie KV Sachen die beachtet werden müssen. Nicht zu vergessen deine Abordnung und das Interesse der Firma dich im Ausland zu beschäftigen.

    Evt sind Outdoorhersteller eine Klientel für Dich, da diese hier produzieren lassen.

    Und nein, bei uns ist kein Platz.

    VG mopette
     
  15. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    83
    Es wird doch gar nicht diskutiert.
    Wir versuchen nur dir klar zu machen, dass eine Jobsuche deiner Art hier im Forum wahrscheinlich nicht erfolgreich sein wird und es sicher mehr und bessere Möglichkeiten gibt für eine Beschäftigung und Bezahlung wie du sie dir vorstellst.
    Alle Leute die hier nicht grade Urlaub machen, wissen, dass die Gehälter in Portugal niedrig sind, deswegen käme aber keiner auf die Idee in diesem Forum eine Anstellung bei einem deutschen Arbeitnehmer zu finden der deutsche Gehälter zahlt.
    Ist das so schwer zu verstehen?
    Aber da du die Ratschläge nicht haben willst und auch überliest, muss man diesen Thread ja nicht schließen, aber ich werde in diesem Thread nichts mehr posten.

    Anita
     
    Hanseat gefällt das.
  16. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    Eigentlich wollte ich dir mit meinem obigen Posting genau DAS sagen, fand diese direkte Aussage aber zu unhöflich und zu arrogant.
    Da mir das hier schon einmal vorgeworfen wurde, bin ich jetzt vorsichtiger geworden aber JA!!!! es macht tatsächlich keinen Sinn, mit dir darüber zu diskutieren.

    Man sollte den Beitrag so stehen lassen, damit alle anderen User sehen, hier wird jede noch so absurde Frage ernst genommen und es wird versucht, eine vernünftige Antwort zu finden.
     
    H.Bothur, Paule und Hanseat gefällt das.
  17. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe eure Antworten nicht als unvernünftig betrachtet, sondern mir ging es darum, dass ich versuche, eine für mich passende Lösung zu finden. Es gibt viele Wege zu einem Ziel, auch für mich.

    Siehe meine Nachricht oben. Wie ich schon gesagt habe: es war einfach ein Versuch wert. Deshalb hatte ich keine Lust auf eine Diskussion, weil es doch klar ist, dass man nichts unversucht lässt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.