1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipp Redenção Alentejo Reserva Tinto 2015 vs. Branco 2019

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von zip, 2 Mai 2021.

Schlagworte:
  1. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    113
    Redenção Alentejo Reserva Tinto 2015 vs. Branco 2019
    Mit den beiden Redenção-Weinen startet Winelosophy ganz frisch in den Markt. Hinter dem charmanten Projekt stehen vier Freunde: Francisco Viana, Helena Duarte, Hélio Nobre und der Önologe Fábio Fernandes. Bereits seit einigen Jahren erzeugen Helena und Francisco ihre eigenen Weine in Mini-Auflagen. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, zwei Reservas in Partnerschaft mit der Herdade do Menir in kleiner Auflage herauszubringen.

    [​IMG]

    Redenção Alentejo Reserva Branco 2019
    [​IMG]

    Redenção Alentejo Reserva Branco 2019, lediglich 2750 Flaschen von diesem feingliedrigen Weißwein aus den Rebsorten Arinto und Viognier produzierte das junge Weingut. Super frisch und perfekt ausbalanciert. 13 % Vol. Der Ausbau in französischer Eiche, bei Lagerung auf der Feinhefe und regelmäßiger Batonage fügt eine delikate Cremigkeit zum Wein hinzu, die das gastromische Profil hin zu fettem Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch erweitert. 9,50 EUR kostet die Flasche. Ich bin vollauf begeistert, denn bei diesem Preis-/Leistungsverhältnis spielt der Youngster ganz oben in der Liga der Alentejo-Brancos mit! Hut ab, vor diesem eleganten Erstlingswerk! Ganz großes Kino am Gaumen!

    [​IMG]

    Redenção Alentejo Reserva Tinto 2015
    [​IMG]

    Redenção Alentejo Reserva Tinto 2015 aus den Rebsorten Alicante Bouschet, Syrah und Tinto Cão. 14,5% Vol., Lediglich 3900 Flaschen von dem Rotwein, der 13 EUR/Flasche kostet, wurden abgefüllt. Samtig weich, dunkelfruchtig, voluminös am Gaumen, in der Nase eine spürbar alkoholische Note, die durch "belüften" deutlich abnimmt. Die Tinto Cão sorgt für Würzigkeit. Der Cuvée wird im Stahltank ausgebaut, lediglich die Partie "Syrah" lagerte in französischer Eiche. Kleine Auflagen, viel Handarbeit, fairer Preis. Im internen Duell überzeugt mich der zarte-schmelzige Branco. Zweimal Parabéns an Winelosophy!

    [​IMG]



     
    Farbenzeit gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Redenção Alentejo Reserva Forum Datum
    Tipp Amareleza Vinhos | José Piteira Vinho de Talha 2015 Alentejo Tinto Wein aus Portugal 22 März 2021
    Tolles Naturgrundstück im Alentejo mit See, Brunnen und viele Ruhe zu verkaufen Auswandern nach Portugal 5 März 2021
    Biete Quinta zu verkaufen im Alentejo Kleinanzeigen - Biete 21 Januar 2021
    Suche Haus, Quinta im Alentejo Kleinanzeigen - Suche 7 September 2020
    Biete Grundstück „Teileigentum“ eines Community Projektes im Alentejo von Privat Auswandern nach Portugal 23 August 2020

Diese Seite empfehlen