1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Pre-Paid Telefon-Flat inkl. Mobiles Internet gesucht

Dieses Thema im Forum "Leben in Portugal" wurde erstellt von rundroid, 9 Juli 2020.

Schlagworte:
  1. rundroid

    rundroid Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich suche einen Anbieter für eine günstige Pre-Paid Telefon-Flat (für Portugal) inkl. Mobiles Internet. Kennt jemand einen solchen Anbieter?

    Im Moment habe ich einen MEO-Vertrag der ADSL (Internet im Haus), Festnetz und 2x Handy Karten mit Telefon-Flat (für Portugal) und 3GB mobiles Internet enthält. Das ganze kostet mich im Moment ca. EUR 70,- pro Monat. Diese Kosten möchte ich - soweit möglich - reduzieren. Ich habe bisher nichts (deutlich) günstigeres gefunden.

    MEO bietet ADSL/Glasfaser ohne alles für ca. EUR 30,- pro Monat an, das würde mir reichen. In Deutschland habe ich eine SIM-Karte von Penny. Da zahle ich EUR 8,- im Monat für Telefon-Flat und 3GB mobiles Internet. So was suche ich!

    Für einen Tipp wäre ich dankbar
    Gruß Rundroid
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Pre Paid Telefon Forum Datum
    Frage Welche Prepaid Karte mit port. Rufnummer für Erreichbarkeit? Portugal Allgemein 23 Oktober 2019
    Prepaid SIM-Karte aus Portugal nutzen oder eine von zu Hause mit Roaming? Portugal Allgemein 8 September 2018
    Frage Welche Handy Prepaid Karte für Portugal? Portugal Allgemein 17 Februar 2017
    PrePaid Karte in Portugal Auswandern nach Portugal 4 August 2015
    Übersicht Prepaid Datentarife in Portugal Urlaub in Portugal 24 August 2014

  3. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    1.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe mir seid ein paar Monaten zuzüglich zu einem bestehendem älteren Vertrag von 60€/Monat (Festnetztelefon, Internet ohne Limit, TV Sat 140 programme und Handy mit 2000 Min/Monat + 2GB Internet ins Port Telnetz)
    noch eine Prepaid Karte von MEO für meinen mobilen Router zugelegt. Kostet 20€/Monat für 40 GB.

    LG
    M
     
  4. rundroid

    rundroid Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Maximus,
    danke schon mal für die Auskunft, ich suche halt eine Lösung für meine beiden Handys.
    Rundroid
     
  5. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    113
  6. rundroid

    rundroid Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke Reisender, werde ich mir anschauen, sind einige Infos drin...
    Gruß Rundroid
    --- Folge-Nachricht angehängt, 9 Juli 2020, Datum der Originalnachricht: 9 Juli 2020 ---
    ... am vielversprechendsten hört sich NOVO an. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht? Im Besondern interessiert mich (auch) die Rufnummer-Mitnahme. Klappt sowas reibungslos? Ich habe meine MEO Karte schon viele Jahre...
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hab aus Deutschland eine Alditalk Karte und ein Handy mit 2 Simplätzen. Da steckt eine port. Meo Karte drin und die Aldi Karte mit der 7,99 Flat.
    Ohne Probleme.
     
  8. JJG

    JJG Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Mai 2019
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    In Deutschland wird gedrosselt nach dem Erreichen des Kontingents und man kann trotzdem weitersurfen. In Portugal musst Du nachbuchen sobald Du dein Kontingent erreicht hast.
     
  9. rundroid

    rundroid Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Ozzy, das war ja meine Frage: Gibt es solch eine Karte für eine portugiesische Nummer? Für Deutschland nutze ich ja eine SIM von Penny.
    Gruß Rundroid
     
  10. Osgood

    Osgood Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ist dir denn bei ausgehenden Anrufen die portugiesische Nummer wichtig?

    Ich habe zB. die portugiesische Karte von NOS nur für geschäftliche Erreichbarkeit drin, nutze sie aber sonst nicht weiter. Datenvolumen und ausgehende Telefonate/SMS laufen über die deutsche SIM, weil da Roaming inkl. ist zum gleichen Tarif, ich zahle also das gleiche wie in Deutschland - bei Drillisch 2,99€ pro Monat. Derart günstige Tarife gibt es in PT leider nicht... und nur, damit Angerufene auch die port. Nummer angezeigt bekommen, sind mir das keine 10-15€ pro Monat Aufpreis wert.
     
  11. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oft ist es ja leider so, dass die in ihre Computersysteme nur portugiesische Handynummern reinbekommen.
    Egal wo, auf dem Amt oder beim Verein oder in irgendeinem Laden.
    Sie können es nicht abspeichern. Oder behaupten das zumindest.
    Auch der versprochene Rückruf klappt dann schon mal gar nicht.
    Da ist so eine Art Hemmschwelle, eine ausländische Nummer anzurufen.
    Warum auch immer.
     
  12. Osgood

    Osgood Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    Aber um angerufen zu werden oder SMS zu empfangen, brauchst du ja keinen bestimmten Tarif. Sondern nur eine portugiesische SIM, die nicht inaktiv wird, wenn du nix drauf einzahlst. Dann können dich zB. Behörden auf der Nummer erreichen, ohne dass du dafür zahlst.
     
  13. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meo hat die Karte, die beim Paket dabei war, war das gleiche, wie du es hast, bei Kündigung des Paketes auf Prepaid umgestellt.
    Kostet 1 Euro im Monat Gebühr, was fair ist.
    Zum Anrufen nutze ich nur die deutsche SIM, wegen Flaterate.
    Aber weil die Portugiesen fast nur port. Handynummer mögen, hab ich die eben auch zum angerufen werden.
    War ja die Frage, die jetzt auftauchte.

    Ach, drauf bestehen, das die Handykarten umgestellt werden. Das klappte bei mir problemlos, hab meinen Charme spielen lassen bei der Mitarbeiterin ;)
     
    Reisender gefällt das.
  14. Tomasi

    Tomasi Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Dezember 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, ja den gibt es.
    Downtown Lissabon, bei einem Monhé (oder war es ein Pakistani) fuer €4
    Der Text sagt alles, die Gültigkeit beträgt 6 Monate.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  15. rundroid

    rundroid Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja, die portugiesische Nummer ist schon wichtig. Ich habe Kunden aus Portugal - das gehört schon dazu, wenn man hier Geschäfte macht.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 12 Juli 2020, Datum der Originalnachricht: 12 Juli 2020 ---

    Ja, das ist schon auch der Punkt. Ich habe Eigentum hier... da will ich schon auch ein PT-Nummer haben.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 12 Juli 2020 ---
    Ich habe ganz interessante Tarife bei Nowo gefunden. Da gibt es einen guten Pós-Pago (zahlen am Monatsende mit Vertrag), da kostet 1GB mobiles Internet und 1.000 Minuten Gespräch innerhalb Portugal nur EUR 5,- pro Monat. Für EUR 10,- im Monat gibt es 4GB Internet und 4.000 Minuten telefonieren. Das ist - im Vergleich zu MEO - ganz schön günstig. Ist jetzt jetzt kein Pre-Paid Tarif, stört mich aber nicht weiter. Pre-Paid gibt es auch, kostet aber mehr. Nowo nutzt übrigens das MEO-Mobilnetzwerk. Hier geht's zum Link nur für registrierte Nutzer sichtbar..

    Rufnummer-Mitnahme soll kein Problem sein. Ich werde das ganze nächste Woche in Angriff nehmen und dann berichten.

    Mal sehen ob ich bei den "Vertragsverhandlungen" mit MEO noch was erreichen kann. ;)
    --- Folge-Nachricht angehängt, 12 Juli 2020 ---

    Hallo Tomasi, hast Du zu diesem Paket eine URL? Bei MEO kann ich dazu nichts finden. Ich habe es Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. gefunden, da kostet es aber EUR 10,- ! Hat Du den Tarif?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2020
  16. Tomasi

    Tomasi Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Dezember 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Prima, da habe ich ja fast €6 gespart. (eigentlich €30, weil ich gleich 5 Karten gekauft habe)
    Zur Herkunft schrieb ich ja bereits: bei einem Monhé/Inder (oder war es ein Pakistani). Das sind diese kleinen Souvenierläden, die z.Zt. nichts verkaufen weil es keine Touristen gibt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.