1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Postservice

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Jochen Münzer, 18 April 2019.

Schlagworte:
?

Anyone with the same experiene?

  1. in this forum

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. by mail to my address:edit Paule: Bitte nur Kontaktaufnahme per PN

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Jochen Münzer

    Jochen Münzer Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    18 April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    I am often in Portugal and sent postcards and letters to friends all over the world. The stamps are usually bought at a post office and the cards and letters posted there by myself. Last April I was in Lisbon and in Estoril from where I posted about 10 cards and letters. Now, after a month I contacted some of my friends and asked them if they got my letters. SURPRISE!!! None (NONE!) of them got any mail from Portugal. This seems rather odd (negligent, criminal). I never sent money in letters for that reason. But it is annoying to spend lots of money to be nice to friends and also to give them an impression of my holidays and all in vain.
    Has anyone reading this made similar experiences? I would be grateful to receive a reply.
     
  2. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    93
    You should've put the postcards in the right box...

    Hallo portoo...
    oder hello
    oder olá

    ...
     
    Ozzy und gUNA gefällt das.
  3. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    113
    Frage, warum fragst du in einem deutschen Forum mit deutschem Namen in Englisch?

    Die Post hier ist etwas lahm, aber eigentlich recht zuverlässig.
    Eigentlich heißt, das auch schon mal ein Paket als unzustellbar zurück nach Deutschland ging, obwohl alles stimmte.
    Paketfahrer sind eher ein Problem, da sie, wie überall, im Zeitdruck sind und keine Lust auf Suchspiele haben, wenn das Haus nicht gut zu finden ist.

    Im Schnitt muss man 10 Tage rechnen von Portugal nach Deutschland mit der Post.
    Kommt also darauf an, wo du die Postkarten hin gesendet hast.
    Gar keine ist aber unwahrscheinlich, vielleicht gab es da eher ein mit den Briefkasten oder dem Transportfahrzeug.
    Es sollen ja schon Postsäcke bei Unfällen abhanden gekommen sein.

    Also nein, das ist eher nicht üblich in Portugal.
    Davon abgesehen, bitte keine Emailadressen so offen posten.
     
  4. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    83
    Und überhaupt, wer versendet heute noch Geld im Umschlag, das hat sich meine Oma noch getraut, die dt. Post warnt davor. Mit Hand, Internet, Bankkonto und Bezahlsystemen wie MBway oder paypal etc geht das von einem Moment auf den anderen.
     
  5. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    113
    "I never sent money in letters", steht da.
     
    Ozzy gefällt das.
  6. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ebent, niemand tut es.. außer vllt Omis:fies:
     
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    1.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du bist wahrscheinlich der einzige in Portugal, der die portugiesische Post noch in Schutz nimmt. Für kein Unternehmen in Portugal habe ich soviele Einträge im Livro de Reclamações vorgenommen als für die CTT.
    -Einschreibenbriefe ins EU-Ausland bleiben oft 14 Tage in Lissabon liegen
    - CTT-Express liefert Pakete- obwohl dafür bezahlt wurde- nicht an die Haustür ab, sondern lassen ein Aviso de Entrega im Caixa Postal, was in unserem Fall heisst, dass wir 40 Km fahren müssen um das paket abzuholen. Das Gleiche gilt für Einschreibenbriefe mit A.R. (Assinatura de Recebimento)=Empfangsbestätigung
    - CTT-Express liefert selten Pakete in der vorgegebener Zeit aus. Fast nie wenn es um Pakete nach Madeira oder auf die Azoren geht.
    - Päckchen aus dem EU-Ausland bleiben ebefalls tagelang, manchmal wochenlang in Lissabon liegen.
    Angeblich bestehen schon wieder Überlegungen die Post zu verstaatlichen.
    Johan
     
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hab letzte Woche ein Einschreiben in die Schweiz geschickt, das war nach 4 Tagen da.
    Umgekehrt war es sogar schneller.
    Pakete dauern länger, ich weiß. Der CTT Fahrer bringt sie, die anderen, ob DPD und wie sie alle heißen, finden mich nie und rufen an.
    Das es bei Paketen Probleme gibt, hab ich ja geschrieben.
    Aber gestern hab ich eines aus Spanien bekommen, er rief am Vortag an, da die anhand unsere PLZ immer vom Hauptort ausgehen.
    Am nächsten Tag hatte er die Tour bei uns rum, er rief an und alles war gut. Hab ihm jetzt gezeigt, wo unser Haus ist, ich hoffe, es klappt jetzt. War DPD.
    Das Problem ist hier, das unsere Strasse "erst" seit ein paar Jahren einen Namen hat und der außer der Post und der Stadt wohl keinem bekannt ist.
    Und GPS Daten gebe ich zwar an, aber das versteht wohl keiner, wie man die nutzt.

    Also, es ist nicht die deutsche Post oder die niederländische, aber ich finde, es geht.
    Ich hab da mehr meinen Schaff mit Meo und EDP.
    Seit Januar ist unsere Strassenlaterne defekt, dreimal EDP abgerufen, immer noch kaputt.
    Über Meo glaub ich, muss ich mich nicht auslassen.

    CTT ist bei uns kein Thema, auch bei Freunden nicht. Und da muss man wirklich in den Wald einen Abhang runter fahren.
    Pakete werden trotzdem an die Haustür gebracht.
    Es liegt, wie immer, wohl an den jeweiligen Mitarbeitern.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.