1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Portugiesische Feuerwehr bekommt Hilfe aus Sachsen

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von bunny, 3 September 2019.

  1. bunny

    bunny Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kam heute in der Sächsischen Zeitung...

    Die portugiesische Feuerwehr aus Caxarias bei Fátima bekommt Hilfe aus Sachsen, genauer gesagt, aus Heidenau. Keine 2 km von Dresden entfernt!

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Und die Sächsische Zeitung ist nun mal eine seriöse Quelle. ;) Denn ich war selber schon 3x in der Sächsichen Zeitung und alles, was mich der Journalist so ausgefragt hatte, wurde richtig berichtet.
     
    Reisender, ALISAN und Paule gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Portugiesische Feuerwehr bekommt Forum Datum
    News Feuerwehr-Praktikum in Lissabon Portugiesischen Kollegen über die Schulter geschaut Feuerwehr-Prakt Portugal Allgemein 7 August 2015
    Feuerwehr Arnsberg im portugiesischen Kulturverein Portugal im Ausland 25 September 2013
    Macal - Portugiesisches moped Papiere erhalten Portugal Allgemein 2 August 2019
    Finanzierung des portugiesischen Autobahnnetzes Verkehr in und um Portugal 18 Juli 2019
    Portugiesische Obst- und Gemüseexporte im Jahr 2018 Nachrichten aus Portugal 16 Juli 2019

  3. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na dann... :fies:
    :-D

    "Die Feuerwehr heißt im Portugiesischen „Bombeiros Voluntarios“..." - nicht gaaanz richtig... ;)

    Schöne Geschichte, leider sind hier die Rettungsdienste und Feuerwehren auf sehr viel Mithilfe und Wohlwollen, auch vom Ausland, angewiesen...
    Helden des Alltags halt, in jeder Hinsicht.
    :cool:
     
  4. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    488
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja das ist Geschichte der 70er und 80er Jahre. Die hiesigen Bombeiros brauchen sich heute in Sachen Ausrüstung hinter ihren deutschen Kollegen nicht verstecken.
    In D. fällt sehr viel Ausrüstung durch Aussonderung an. Das Zeugs ist meist neuwertig.
    Also her damit nach Portugal.:cool:
    Aber zu antik sollte es nicht sein.Die Deutschen überschätzen mal wieder ihren aktuellen Standart:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Aus der gleichen Zeitung.:hurra.gif:

    Und wenn das Moor mal wieder brennt, keine Hemmungen, Anruf genügt und wir können euch ein paar von unseren Helden des Alltags leihen. Die zeigen den Sachsen dann wie man Feuer ausmacht.

    Gruss
    Nassauer
     
    ALISAN gefällt das.
  5. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wohl wahr... die haben dieses Jahr erst ein wenig mitbekommen was in Richtung "richtige Brände" geht.

    OT: Die Sachsen haben auch noch ganz andere Brände zu löschen... siehe Landtagswahlen :OT
    :p
     
    irisb gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.