1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Portugals "Route 66"

Dieses Thema im Forum "Kultur und Freizeit in Portugal" wurde erstellt von Sivi, 1 März 2017.

Schlagworte:
  1. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Portugals längste Strasse, die EN2 oder besser gesagt schlicht die N2, verbindet Chaves mit Faro von Nord nach Süd.
    Mit heutzutage 738,5 km Länge fängt sie bei km 0 in Chaves an, durchquert 11 Distrikte (Vila Real, Viseu, Coimbra, Leiria, Castelo Branco, Santarém, Portalegre, Évora, Setúbal, Beja und Faro), 8 Provinzen (Trás-os-Montes, Alto Douro, Beira Alta, Beira Litoral, Beira Baixa, Ribatejo, Alto Alentejo, Baixo Alentejo und Algarve), 4 Gebirgsketten usw. ... und endet dann in Faro.

    "Portugals Route 66", wie manche meinen, natürlich alles etwas kleiner und kürzer als das Original und ein klein wenig augenzwinkernd gemeint, aber trotzdem schön.

    Hier z.B. ein Bericht von RTP2:



    Und wer solls u.a. sonst noch so publik machen?
    (Abgesehen von Zé Amaro und seinen Kumpanen vom Moto Clube Faro)
    Natürlich auch Marcelo und ich :)

    SCNR,
    Sivi

    (Beitrag neu formatiert irisb)
    Zip
    -------
    maximus
    maximus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 März 2019
    Stephanie, Iris_K, sibylle 49 und 14 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Portugals Route Forum Datum
    Mietwagenrundreise an der Küste Portugals - welche Route? Urlaub in Portugal 5 März 2017
    Arcos de Valdevez | Höchste Schaukel Portugals eröffnet Kultur und Freizeit in Portugal 21 Juli 2020
    Bericht über Portugals Süden im HR3 Urlaub in Portugal 18 Januar 2020
    Tipp Portugals wilder Norden: Achtung, Kekse von oben! Portugal Allgemein 21 Dezember 2019
    News Lithium, das weiße Gold Portugals Nachrichten aus Portugal 19 September 2019

  3. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hab´s gemacht, war ein netter Tripp.
    Bescheuert, wie man ja manchmal so sein kann, MUSSTE er bei Km 0 beginnen, Teile davon hatte ich eh schon ab und an gefahren, aber nie komplett.
    Das ist nun anders:

    In Chaves noch mit Regengefahr...

    [​IMG]

    In Góis sind wir einem üblem Regensturm um einen Tag entgangen, der Fluss war aber total braun vom Schlamm, also nix mit baden gehen, nur ein paar Fotos und weiter:

    [​IMG]

    Mit nächstem Stopp am Mittelpunkt Portugals:

    [​IMG]

    Mit schöner Aussicht und blauem Himmel :)

    [​IMG]

    Nur zuviel Dorf- und Stadtdurchfahrten, die einen ausbremsten. Hier ein Stopp in irgendeinem dieser Dörfer, evtl noch im Alentejo, oder schon Algarve ? :

    [​IMG]

    Meine Zahl musste auch aufs pic, also anhaaalten:

    [​IMG]

    Aber dann gab es kein halten mehr, das Vale das Almas rief...

    [​IMG]

    Allen viel Spass, die diesen Tripp machen.
    An Kurven magelt es dabei jedenfalls nicht :)
     
    Stephanie, Herbert, Iris_K und 9 anderen gefällt das.
  4. Manuela

    Manuela Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    679
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Sivi,

    danke fuer den Kurzbericht und die Fotos zu deiner Tour.

    Gruss, Manuela
     
  5. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.889
    Zustimmungen:
    1.141
    Punkte für Erfolge:
    113
    War bestimmt sehr schön.
    Leider hatte ich, wie du siehst, beim Besuch des Centro Geodésico nicht so viel Glück mit dem Wetter wie du.

    [​IMG]
     
    Iris_K, Dirk46 und Sivi gefällt das.
  6. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Aber das Bild ist wegen des Himmels besonders schön!

    An der N2 liegen so einige Dörfer mit zweideutigen Namen, müsst ihr mal drauf achten.
    Manchmal sind wir extra zurück deshalb :)

    [​IMG]
     
    Iris_K, irisb und Herbert gefällt das.
  7. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Noch so ein Beispiel:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Leises gekicher sozusagen :)

    Hach, die N2 hat schon was.
    Vor allem viiiieeeeele Kurven.
     
    Herbert, Iris_K, zip und 2 anderen gefällt das.
  8. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    2.227
    Punkte für Erfolge:
    113
    coole Pics :-D
     
  9. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    1.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    ist das ein geflügelter Picha, da auf dem Schild? Sieht fast so aus unter der Schrift.
     
  10. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Scheint ein entfernter Aufkleber zu sein.
    Wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass da wohl schon einige Aufkleber entfernt wurden.
    Alle obigen Ortsnamen könnten auch eine empfindliche männliche Körperstelle meinen... ;)
     
    Ozzy gefällt das.
  11. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    1.094
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schöne Tour, die du da gemacht hast, Sivi. Bist mir mit dem Bericht zuvor gekommen, weil ich mir die gleiche Strecke auch vorgenommen hatte und nur zeitlich noch nicht dazu gekommen bin. Wenns soweit ist, mach ich auch ein paar Fotos von der N2.

    LG
    M
     
  12. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bin letzte Woche von Faro Richtung Norden gefahren, um Familie zu besuchen.

    Am Montag hatten wir uns beschlossen, unsere Rückreise anders zu gestalten. Wir waren also fast die komplette Strecke von Vila Real bis Faro auf der N2 unterwegs. Heute um 18 Uhr sind wir in Faro angekommen. Mit Zwischenübernachtungen waren wir also fast 3 Tage unterwegs.

    War zwar eine ziemlich lange Reise, aber es hat sich gelohnt! ;) Bilder kommen noch... Muss sie erstmal auf den Computer abspeichern...
     
    zip gefällt das.
  13. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier anbei der versprochene Bericht:

    Wie gesagt, wir waren fast 3 Tage auf der N2 unterwegs, von Vila Real bis Faro. Da wir nicht auf der Flucht waren, hatten wir zwei Zwischenübernachtungen. Wir haben uns viel Zeit genommen und vieles angesehen. Auch waren wir in Pedrógão Grande. Man hatte schon gesehen, was die Waldbrände 2017 alles so angerichtet hatten. Aber einiges ist schon wieder grün geworden. Nur die Bäume (siehe Hintergrund) sind heute noch schwarz.

    IMG_0060.JPG

    Viele Strecken sind kurvenreich, aber es gibt auch gerade, übersichtlichere Strecken, insbesondere im Alentejo. Persönliche Erfahrungen haben gezeigt, dass die Strecke von Évora nach Faro über die Autobahn nicht schneller ist als über die N2. Ist fast die gleiche Fahrzeit.

    IMG_0067.JPG

    Am zweiten Tag haben wir den zentralen Punkt von Portugal in Vila de Rei erreicht (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.). Dort befindet sich der geografische Mittelpunt, d. h. man befindet sich genau im Zentrum von Portugal.

    IMG_0068.JPG

    Wir sind auch an der wunderschönen Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. vorbeigefahren. Hier hatten wir die 2. Zwischenübernachtung. Wir haben uns dort so wohlgefühlt, dass wir irgendwann mal für 2-3 Tage dort Kurzurlaub machen wollen. Es ist so eine fantastische Gegend!

    IMG_0094.JPG
    IMG_0095 (4).jpg

    An der Algarve auf der N2 hat uns das kleine Dörfchen Ameixial sehr gut gefallen. Alles ist so ursprünglich geblieben. Es ist quasi das letzte Dörfchen an der Grenze zum Alentejo.

    IMG_0056.JPG
    IMG_0057.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Oktober 2018
    Stephanie, JohnnyNova, Herbert und 5 anderen gefällt das.
  14. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier gibt es eine schöne Kartenübersicht:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  15. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    .
    Begleitend für eine Tour auf der portugiesischen Route66, der EN2, gibt es jetzt die APP EN2 (für Android)

    Diese App zeichnet sich durch einen digitalen EN2-Pass aus.

    Reisende auf der EN2 können die Gemeinden, durch die sie fahren, mit dieser APP digital abstempeln und zusätzliche Infos zur Gemeinde aufrufen.

    Die App wurde von João Paiva, Tiago Ribeiro, Jason Wrisez und João Calhau, Studenten der Fakultät für Naturwissenschaften und Technologien der Universität von Coimbra (FCTUC) im Rahmen der Disziplin „Prozessmanagement und Innovation“, entwickelt.

    Die "EN2 Municipalities Association" ( Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) hatte bereits einen EN2-Pass in Papierform erschaffen, der von Touristen in den Gemeinden auf ihrer Reise abgestempelt wurde.
    Da das Ausfüllen dieses Passes jedoch mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist, entstand die EN2-App mit einem digitalen EN2-Pass.

    Die App basiert auf dem Lesen von QR-Codes.
    Der Reisende braucht nur den QR-Reader der App auf den QR-Code in jeder Gemeinde richten, damit sein Durchgang durch den Ort digital abgestempelt wird.

    Dies ist eine bequemere und einfach zu stempelnde Option, bei der der Reisende alle Orte im Auge behält, die er auf seinem Smartphone gespeichert hat.

    Derzeit ist die EN2-App nur für Android verfügbar, wird aber in Kürze für iOS verfügbar sein.

    Schrottfrei...
    :cool:
     
    Ozzy gefällt das.
  16. DangerouslyBlue

    DangerouslyBlue Gast Gast

    URL Signature Expired. Facebookbildchen direkt verlinken funktioniert - wenn überhaupt - nicht lange.
     
  17. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich glaube da fehlt etwas, DangerouslyBlue... oder ich verstehe es nicht (was hier los ist, in letzter Zeit öfter...)

    Hier gibt es eine Übersichtskarte zu sehen: (leider ist die Seite etwas laaaaaahhhhm)
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.


    Der o.g. Link macht ja keinen Sinn... temporäre Links sind halt, wie der Name schon sagt, "zeitlich begrenzt" ...so für Nicht-IT-Profis...
    .
     
  18. DangerouslyBlue

    DangerouslyBlue Gast Gast

    Nööö ich habs nur in einen Spoiler gepackt, weil's nicht zum Thema gehört und ich das Thema nicht unnötig zufüllen wollte. :pssst:
     
    ALISAN gefällt das.
  19. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...DER Müll war schon vorher da :pssst::fies::-D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Januar 2020
  20. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    1.094
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und genau 2 Jahre später wars dann endlich soweit. Auch mein Start fing bei Punkt Zero an.

    [​IMG]

    Vor mir scheinen aber schon viele andere auf diese Idee gekommen zu sein.

    [​IMG]

    nach dem ich mich von meinen Kumpels verabschiedet hatte

    [​IMG]

    dann die N 2 komplett wieder runter an die Algarve. Wenn man dieses schöne Haus kauft,

    [​IMG]

    hat man die N 2 direkt vor sich liegen. Hier endet oder fängt die N 2 an. Ausgang Chaves

    [​IMG]
     
    irisb, Ricarda Verreet, Herbert und 3 anderen gefällt das.
  21. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    113
    War cool, oder?

    [​IMG]

    Macht doch viel mehr Spass, solche Tripps zu machen, anstatt sich zu ärgern, oder ärgern zu lassen ;)

    Pic ist auch für Paule, der das sicher auch gern gemacht hätte.
    Wir nehmen dich virtuell mit, lieber Paule!!!!
    Und zeigen dem unfairen Leben den richtigen Finger...
     
    zip, irisb, Paule und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.