• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Portugal vs. Guantánamo

HenryHill

Lusitano
Teilnehmer
Stammgast
hi
in einem land, wo im jahr 2010/11 laut statistik noch immer fast 10% der gesamtbevölkerung nicht lesen/schreiben/rechnen kann ... muss mann ergo davon ausgehen das ca. 1mio menschen, konfrontiert mit begriffen wie human/ethik/moral doch relativ schnell an ihre leistungs- respektive verstaendnisgrenzen stossen.

prison2.jpg


prison6.jpg


O disparo de uma arma eléctrica, a agressão e a humilhação contra um recluso indefeso da cadeia de Paços de Ferreira, em Setembro do ano passado, por elementos do Grupo de Intervenção de Segurança Prisional (GISP), estão a ser investigados em dois inquéritos.

video:

Uso de arma eléctrica na prisão de Paços Ferreira motiva inquéritos - Sociedade - PUBLICO.PT

tja, ein humanistisches weltbild kommt eben nicht mit der muttermilch wie manche vllt glauben oder mit einem neuen pharmazeutischen produkt von ciba geigy;)

greeezzz
henry
 

Manuela

Entusiasta
Teilnehmer
Stammgast
AW: Portugal vs. Guantánamo

Das ist ja absolut erschreckend und wahrscheinlich kein Einzelfall! Darueber, wie es in Gefaengnissen und anderen Institutionen zugeht, erfaehrt man in P. leider noch weniger als anderswo.

Dass es selbst in vielen ganz normalen Firmen in P. oft noch sehr autoritaer zugeht und viele Mitarbeiter Aufgaben des Vorgesetzten ausfuehren, ohne zu hinterfragen, ob es denn sinnvoll ist, ist allerdings Fakt und verhindert eine positive Entwicklung und Produktivitaet.

So ist leider nachvollziehbar, dass es bei Polizei, Gefaengnisbelegschaft oder Militaer wohl viel Willkuer der Vorgesetzten gibt, egal gegen wen sie sich richtet, ohne dass etwas an die Oeffentlichkeit dringt...

Dass es mit Analphabetismus zu tun hat, glaub ich nicht. Gute Bildung erleichtert vieles, ist aber leider keine Garantie fuer humanes Verhalten!

Gruss Manuela
 
Oben