1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Portugal legt schon bald Kohlekraftwerke still

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von Trofense, 24 Juli 2020.

Schlagworte:
  1. Trofense

    Trofense Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    402
    Punkte für Erfolge:
    83
    Gute Nachrichten

    ...nämlich in einem halben Jahr. Dann soll das letzte Kohlekraftwerk in Portugal abgeschaltet werden.

    Anfang der Woche kündigte der portugiesische Energieversorger Energias de Portugal (EDP) an, sein Kohlekraftwerk Sines mit einer Kapazität von 1.192 Megawatt im kommenden Januar zu schließen. Noch im Jahr 2017 hatte Sines 18 Prozent des Stroms in Portugal produziert und war einer der größten CO2-Verursacher des Landes.


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Maximus, zip, Viana und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Portugal legt schon Forum Datum
    News José Saramago: Viagem a Portugal – neu aufgelegt Kultur und Freizeit in Portugal 24 November 2016
    Das wird hart: Portugals Regierung legt Sparkatalog vor Nachrichten aus Portugal 16 Oktober 2013
    Autobahngebühren festgelegt [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 28 Oktober 2012
    Porto legt vor: Alles Portugal oder was? Sport in Portugal 14 April 2011
    G+J verlegt "Cosmopolitan" in Portugal Nachrichten aus Portugal 6 November 2010

  3. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    3.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    ... zur Energiegewinnung. Eine gute Nachricht - so schnell kann es auch mal gehen...

    Portugal will bis zum Jahresende kohlefrei sein

    Das Kohlekraftwerk Sines in Portugal ging gestern Abend (14. Januar) um Mitternacht vom Netz. Damit ist in Portugal nur noch ein Kohlekraftwerk in Betrieb, das im November geschlossen werden soll.

    Der portugiesische Energieversorger EDP hatte seine Entscheidung, das 1.296-MW-Kohlekraftwerk Sines abzuschalten, im Juli letzten Jahres bekannt gegeben und die Schließung um zwei Jahre – von 2023 auf 2021 – vorgezogen. Ursprünglich hatte EDP geplant, Sines im Jahr 2030 zu schließen.


    Damit bleibt in Portugal nur noch ein einziges Kohlekraftwerk in Betrieb, Pego, dessen Schließung bereits für November dieses Jahres geplant ist, erklärten Klimaaktivisten.

    Wenn das geschieht, wird Portugal das vierte Land in Europa sein, das vollständig auf Kohle in der Stromerzeugung verzichtet

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    :cool:
     
    Chap, wpau und bibibieber gefällt das.
  4. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    3.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Am letzten Freitag war es dann so weit: Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Klimaneutralität bei der Energiegewinnung

    Obwohl der Betrieb bis zum 30. November noch erlaubt war, wurde am letzten Freitag, 19. NOV, die letzte verbleibende Kohle im Heizkraftwerk zur elektrischen Energiegewinnung verarbeitet.

    Sábado foi o primeiro dia de produção de eletricidade sem recurso à queima de carvão, depois de a Central do Pego ter esgotado o stock de carvão que tinha, apesar de estar licenciada para funcionar até 30 de novembro.

    Das Kohlekraftwerk Pego, das für 4 % der Emissionen des Landes verantwortlich war, war im letzten Jahrzehnt die Anlage mit dem zweithöchsten CO2-Emission in Portugal, nach dem im Januar geschlossenen Thermokraftwerk in Sines dieses Jahres.

    Die bevorzugte Alternative "Verbrennung von Biomasse" sollte auch nicht weiter verwendet werden, da diese in der Bilanz sehr ineffektiv sei, so der Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Bis zur 100%igen Stromgewinnung aus erneuerbarer Energien soll diese zeitlich begrenzt aus Gasheizkraftwerken erfolgen.

    19 de novembro de 2021, uma "data histórica". Portugal deixou definitivamente de usar carvão na produção de eletricidade
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
    Viana, Duisburger, irisb und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.