1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Parlamentswahl in Portugal 06.10.2019

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von Jota, 5 Oktober 2019.

  1. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    113
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Parlamentswahl Portugal 2019 Forum Datum
    Yahoo! News: Vorgezogene Parlamentswahl in Portugal am 5. Juni Nachrichten aus Portugal 1 April 2011
    EuroNews: Parlamentswahlen in Portugal: Ministerpräsident Sócrates feiert Wahlsieg Nachrichten aus Portugal 28 September 2009
    EuroNews: Parlamentswahlen in Portugal: Herausforderin gesteht Niederlage ein Nachrichten aus Portugal 28 September 2009
    EuroNews: Parlamentswahlen in Portugal: Sozialisten feiern Wahlsieg Nachrichten aus Portugal 27 September 2009
    EuroNews: Parlamentswahl in Portugal Nachrichten aus Portugal 27 September 2009

  3. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Jota
    Den Artikel habe ich auch gelesen. Die meisten Aussagen der Frau Costa Lobo kann man Zustimmen. Unsäglich sind die Kommentare von dem Portugiesen, der behauptet, dass Columbus in Cuba/Alentejo geboren ist. Muss wohl ein Enkel vom dem Alentejaner Joaquim sein, der seine Freundin eine Ansichtskarte aus Colares schickt und der Text auf der Vorderseite der Karte schreibt.:fies:
    Johan
     
    Hanseat gefällt das.
  4. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt halt viele Theorien, wo er geboren wurde. Der stolze Portugiese besteht natürlich auf Cuba/Alentejo.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  5. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    113
    Portugal hat unter MP Passos Coelho die Aufnahme von bis zu 5.800 Flüchtlinge versprochen. Bis jetzt sind es ca. 2.100.
    Portugal sträubt sich ja nicht weiter Flüchtlinge aufzunehmen. Irgendwo ist ein Fehler im Verteilungssystem.

    Ich schätze, dass Sr. António Costa morgen haushoch gewinnt. Es ist nicht unbedingt seine Politik, dafür interessieren sich die meisten Portugiesen sowieso nicht, es ist seine Popularität. Irgendwie ist er wie Boris Johnson, aber dann in positivem Sinn. Die politische Konkurrenz ist schwach. Die PSD streitet ständig intern und hat keine alternative zur Politik von der PS.
    Die CDS will keiner, da sie ja mitverantwortlich war für die Politik der alten Regierung und auch nur viel redet und auch keine konkrete Ideeen hat. Die Kommunistenwähler sterben langsam aus. Bleiben noch BE und die Partei der Tiere, die beiden auch keine Gefahr für die PS bedeuten.

    Ich finde es immer wieder toll zu sehen welche Rolle Tourismus spielt, gerade bei den sogenannten Besserwissern.
    Jahrenlang wurde bemängelt, dass Portugal mehr für den Tourismus tun müssten. 'Es kann doch nicht sein, dass es nur ein Staatsekretär für Tourismus im Wirtschaftsminister gibt' wurde immer wieder kritisiert. Jetzt seit etwa 4 Jahre setzt Portugal bedeutend mehr auf Tourismus. Jetzt heisst es' Man macht sich viel zu abhängig vom Tourismus'. Es dauert halt seine Zeit bis man neue Bereiche aufbaut in der Dienstleistung, Landwirtschaft usw.
    Johan
     
    emsland, Nassauer, urmelbass und 2 anderen gefällt das.
  6. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ergebnisse der Parlemantswahlen (Stand 23h30 PT-Zeit) 99,71% der Stimmen gezählt.
    PS, die Partei der amtierende MP António Costa gewinnt dazu und kommt auf etwa 37%
    Alle andere Parteien, bis auf die Partei der Tiere (PAN) verlieren, wobei die Konservativen (PSD) und Rechts-Konservativen (CDS) am Meisten. Sogar der Links-Block (BE) und die Kommunisten/Grünen etc. die die Regierung unterstützt haben verlieren.
    Neu im Parlement ist die Iniciativa Liberal, eine liberale Partei.
    Katastrophal ist die Wahlbeteiligung mit etwa 55%. Man geht lieber in die Kneipe und kloppt mit einem Mini in der Hand grosse Sprüchen über die beschissene Politik der Regierung, als von seinem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und zur Wahl zu gehen.
    Johan
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    1.282
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du hast zwar recht, aber es war einfach schönes Wetter, das zieht die Beteiligung immer überall nach unten.
    Ist leider so.
     
  8. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.452
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist ja leider nicht nur ein portugiesisches Problem...
     
  9. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Tagesschau hat eine Meldung auf ihrer Seite zur Wahl in Portugal und dem Sieg des Amtsinhabers. Da diese Meldung sich in großen Teilen mit den vergleichbaren Meldungen anderer Nachrichtenportale deckt, wäre sie nicht weiter erwähnenswert, wenn der letzte Absatz nicht wäre (den ich bisher auf keiner weiteren Nachrichtenseite so entdeckt habe):
     
  10. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.086
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die Wahlbeteiligung ist in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken, das hat sehr wahrscheinlich mit dem Wetter eher wenig zu tun: Abstenção aumentou oito vezes em 40 anos

    Hat man diese 50% mit im Blick, dann kann man auch ahnen, wo (wie im restlichen Europa in ähnlicher Weise) die "Rechtspopulisten" sich verstecken, die mit ihren nationalistischen Ressentiments sicher nicht alle von den Kommunisten gebunden worden sind.

    Johan hat als neue Partei noch Livre vergessen. Deren Zuwachs, wenn auch nur 1 Sitz, freut mich doch sehr, zumal die es auch waren, die vor 4 Jahren eigentlich die Idee einer geringonça zuerst im linken Lager laut und deutlich vertreten haben.
     
    zip und Iris_K gefällt das.
  11. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Paule
    Neben der IL haben noch 2 weitere Parteien einen Sitz im Parlement bekommen. Es findet in Portugal das Gleiche statt wie in vielen anderen Lãndern, eine Versplitterung der Parteienlandscaft. Chega Wähler haben sicherlich frűher CDS gewählt, fühlten sich aber in dieser Partei nicht mehr gut aufgehoben. Űbrigens die Parteivorsitzende der CDS hat am Wahlabend schon ihren Hut genommen. Insgesamt haben die Rechte inkl. Chega aber Zustimmung verlor
    @Ozzy
    Soweit ich mich erinnern kann war es am Wahltag immer schönes Wetter. Wer braucht nach einem Sommer voller Sonnenschein noch einen Sonntag mit Sonne um glücklich zu sein. Ein Regentag wäre mir lieber gewesen.
    Johan
     
  12. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    113
    Manchmal möchte man dem ganzen Volk sowas von in den Arsch treten.....
    Mann! Was für eine planlose Lethargie!
     
  13. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    ALISAN gefällt das.
  14. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    93
    k.A. warum dort "Link nur für registrierte Nutzer sichtbar." mit "Unbegreiflichkeit" übersetzt wird, bzw. woher diese das herleiten (journalistische Freiheit?), ansonsten eine sehr gute dt. Zusammenfassung.

    Nebenbei: Geringonça ist als eine Einrichtung zu verstehen, die irgendwie funktioniert, ein Provisorium... oder so ähnlich.
    .
     
  15. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    113
    Irgendwo habe ich die Übersetzung mit 'Klapperkiste' gesehen. Passt finde ich sehr gut.
    Johan
     
    Cristof gefällt das.
  16. picotours

    picotours Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 September 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der Vollständigkeit halber hier noch das komplette Wahlergebnis der Parlamentswahlen mit den Parteien, die es ins Parlament geschafft haben:

    ParteiAnzahl StimmenProzentAnzahl SitzeVeränderung Sitze
    Partido Socialista (PS)1.866.40736,65106+20
    Partido Social Democrata (PSD)1.420.55327,9077−12
    Bloco de Esquerda (BE)492.4879,6719±0
    Coligação Democrática Unitária (CDU)329.1176,4612−5
    Centro Democrático e Social – Partido Popular (CDS-PP)216.4484,255−13
    Pessoas – Animais – Natureza (PAN)166.8543,284+3
    Chega (CH)66.4421,301+1
    Iniciativa Liberal (IL)65.5451,291+1
    Livre (L)55.6561,091+1
    Sonstige194.7773,82  
    Quelle: Resultados das Eleições Legislativas 2019, RTP Notícias
     
    Farbenzeit und Reisender gefällt das.
  17. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    113
    Treffender wäre vielleicht Flickschusterkoalition.
     
    Reisender gefällt das.
  18. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    83
    Auf den Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. kommt es an.
     
    Reisender gefällt das.
  19. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich meinte die sehr schlechte Wahlbeteiligung.
     
  20. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
  21. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    1.282
    Punkte für Erfolge:
    113
    Au Backe, Ralf Streck mal wieder...

    Zitat: "Einige ihrer Wähler sind offenbar nicht wählen gegangen"...
    Offenbar hat er recht, bei knapp 55% Wahlbeteiligung.
    Was für eine Analyse.

    Zitat: "Obwohl der Wahlsieger Costa weit hinter einer absoluten Mehrheit blieb, will er gestärkt ohne Absprachen mit linksradikalen Partnern regieren"

    Also erstens sind 6 Sitze weniger wie die absolute Mehrheit in meinen Augen nicht "weit hinter" und zweitens gab es auch schon vorher eine Minderheitsregierung.
    Die Streitigkeiten der letzten 4 Jahre sind eben nicht ohne Folgen geblieben.
    Costa braucht nur noch 10 andere Stimmen für die absolute Mehrheit, die werden sich, so denkt er sich, bestimmt bei PAN und den anderen finden lassen.
    Warum auch nicht?
    Wieso sollte er anderen Parteien Zugeständnisse machen, wenn er sich diese kleine Zahl an benötigten Stimmen, wenn überhaupt, von Fall zu Fall zusammen suchen kann?
    Das Beispiel Spanien taugt in diesem Vergleich gar nichts.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.