1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Nicht wichtig und doch nett zu wissen

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Sir Iocra, 15 Juni 2020.

  1. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    1) Heute strandeten 20 -wahrscheinlich- Marokkaner am Strand von Vale der Lobo. Sie waren alle zwischen 16 und 30 Jahren alt. Nach einer ārztlichen Untersuchung wurden sie dem SEF übergeben.
    Sie waren 3Tage unterwegs gewesen.
    2) in 2019 haben 180.000 Ausländer die portugiesische Nationalität angenommen. Die Zahl ist doppelt so hoch als die Anzahl Geburten in dem Jahr
    An erster Stelle waren es Brasilianer gefolgt von Kapverdianer und Israelis (25.000). An 4.Stelle kamen die Angolaner und an 5. Stelle die Guinea-Bissauer.
    3) Heute gab es im Schulfernsehen eine Unterrichtsstunde mit dem portugiesischen Staatspräsident und zwar über das Thema Pandemie. Sein Unterricht teilte er auf in 10 Lektionen die anfingen mit unter anderem einen Dank an das Pflegepersonal und endete mit der Digitalisierung. Er brachte es sehr entspannt und leicht verständlich.
    Johan
    Quellen RTP und JN
     
    zip, Ozzy, Bernhard und 2 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Nicht wichtig und Forum Datum
    Nicht wichtig und doch nett zu wissen 2 Portugal Allgemein 28 Juni 2020
    Frage Bedeutung "Bom Sucesso", OT aus "Coronavirus ...(nicht nur in Portugal)" Portugal Allgemein 16 Juni 2020
    Mario Centeno nicht mehr Finanzminister Politik und Gesellschaft in Portugal 9 Juni 2020
    Geld zurück wegen nicht erbrachter Leistung in Coronazeiten Recht, Ämter, Behörden 13 Mai 2020
    Offtopic Coronavirus ...(nicht nur in Portugal) Bolsonaro, Presse und .... Portugal Allgemein 23 März 2020

  3. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    2.170
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bernhard gefällt das.
  4. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kann man nicht gleich dazuschreiben was mit SEF gemeint ist. :(:klatsch:
    Oder weiß das gleich jeder??
     
  5. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja kann man.

    Jemand der in Portugal lebt, weiss es, denn er hat mir dieser Behörde zu tun.
    Jemand mit ein Bisschen Fantasie kann es sich denken.
    Jemand ohne Fantasie schaut in seiner Suchmaschine, oder fragt halt auf netter Weise und ohne Emojis.

    Johan
     
    Ozzy und Ricarda Verreet gefällt das.
  6. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    63
    Jawoll! Also obwohl ich es wußte, hab ich sicherheitshalber die größte Suchmaschine noch mal gefragt und ich hatte Recht Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. .

    Nur, - was sollen die da? :)
     
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ricarda, ich glaube doch wirklich nicht, dass ich dir eine Unterrichtsstunde 'Wie benutze ich eine Suchmaschine' geben muss.
    Diese Forum heißt PortugalForum, die Migranten strandeten in Vale de Lobo ein bekannter Strand an der Algarve in Portugal.Wieso suchst du dann SEF in Deutschland??? Site Doppelpunkt de. Erinnerst du dich?
    Johan
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2020
  8. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    63
  9. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bleibe trotzdem dabei- Bricht man sich einen ab, wenn man dazu schreibt, was die Abkürzung zu bedeuten hat? . Für die, die nicht in Portugal leben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2020
    Blackthorne gefällt das.
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    347
    Punkte für Erfolge:
    63
    @Herbert SEF steht für "Serviço de Estrangeiros e Fronteiras". Die "kümmern" sich um Ausländer und Grenzangelegenheiten. SEFs gibt es mehrere in PT. Lisboa, Setúbal etc. Der Umgang mit denen ist nicht ganz einfach und kann ziemlich beschwerlich sein. Anrufen und was erfragen iss nich. Hin gehen und was erfragen iss nich. Nur online und das wie immer, lausige online-Prozesse, die sich früher oder später aufhängen. Ich kenne mehrere Fälle in meiner Umgebung, wo es einfacher und schneller war, auf die Azoren oder nach Madeira zu fliegen und die Angelegenheiten dort zu erledigen. Dort gibt es auch SEFs und viel viel weniger Einwanderer/Ausländer. An der Algarve soll es auch entspannter sein, habe ich gehört.

    Die Kürzel-Unart erscheint mir hier groß. Nachrichten, Zeitungen usw. alles voller Kürzel, die wohl jeder kennt. Vielleicht kommt mir das aber auch nur so vor. Gezählt und verglichen habe ich nie. Ich habe damit jedoch so meine Schwierigkeiten. Neben ein paar Tausend Wörtern muss man wohl auch ein paar Hundert Kürzel erlernen, um hier gut durchzukommen. Willkommen im Boot ;)
     
    ALISAN, Reisender und Herbert gefällt das.
  11. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    113
    @ Dom Estêvão
    Danke für deine Mühe!

    Wo geht’s hin

    habe ich mich gefragt.
    Die Lösung ist:
    Associação Portuguesa de Pais e Amigos do Cidadão Deficiente Mental

    Das kann doch keiner wissen.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2020
  12. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ricarda,
    Sicherlich habe ich gelesen, dass du weißt was SEF in Portugal bedeutet und ich war mir sicher, daß dir auch bekannt ist wie man in einer Suchmaschine die Abkürzung findest.
    Ich wollte aber beim Thema bleiben und nicht auf die Endometriose-Bemerkung eingehen.
    Johan
    --- Folge-Nachricht angehängt, 15 Juni 2020, Datum der Originalnachricht: 15 Juni 2020 ---
    Was mir aber am Wichtigsten war, war die Unterrichtsstunde vom Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa. Só Só wunscht man sich einen Staatspräsidenten, als Erklärer, Kūmmerer und Versteher, aber auch als Mensch, der seine Erfahrungen, Freude und Ängste mit anderen teilt. Sehenswert für alle die mit der portugiesische Sprache zurecht kommen.
    Estudo em Casa - Especial Presidente da República 15 Jun 2020 - Estudo Em Casa - RTP
    Johan

    PS1 @Herbert. OK, habe verstanden
    PS2 es wundert mich, warum keiner hier fragt, weswegen gerade 25.000 Israelis die portugiesische Nationalität angenommen haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2020
    ALISAN gefällt das.
  13. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    An 3. Stelle?:angst: Wenn von denen jeder hier 5 oder 10 Kinder in die Welt setzt, haben wir in 20 bis 30 Jahren Nahostverhältnisse in Portugal. Algarve, der neue Gazastreifen 2040 ?

    LG
    M
     
  14. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ah, ich erinnere mich!

    Das hängt wohl damit zusammen ...

    Juden beantragen portugiesischen Pass: Schalom Lisboa!

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. 20.05.2020 12:23 Uhr

    "Seit 2015 können die Nachfahren von Juden, die während der katholischen Inquisition nach 1496 aus Portugal vertrieben wurden, aufgrund eines Gesetzes die Staatsangehörigkeit des Landes erlangen."

    ... und war auch hier im Forum - glaube ich - schon mal Thema. Ich finde das aber nicht.
     
  15. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Soweit richtig, ja.
    Nein, gibt es nicht.
    Das "Serviço de Estrangeiros e Fronteiras" ist die Ausländerbehörde, und wie jede Behörde hat diese auch Einrichtungen in allen grösseren und kleineren Städten.
    Seit 2018 allerdings gibt es Termine für Ausländer gern nur noch online, siehe hier:
    In diesem Jahr keine Termine mehr frei beim SEF (Serviço de Estrangeiros e Fronteiras)

    LG,
    Sivi

    P.s. @Herbert:
    die betroffenen kennen diesen Kürzel, muss man als nicht betroffener nicht wissen.
    Was nicht heissen soll, dass ich solche Kürzel mag, aber versuch mal lesbar:
    Associação Portuguesa de Pais e Amigos do Cidadão Deficiente Mental
    auf ein Schild zu bringen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2020
  16. JJG

    JJG Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Mai 2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Verständlich, schließlich möchte er auch wiedergewählt werden. ;)
     
  17. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    347
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ähm, so war es gemeint (mehrer SEF = SEF Niederlassungen) aber SEF ist mehr als unsere Ausländerbehörden. Ich kann als Ausländer, egal wo ich gemeldet bin, irgendein SEF (ja, klar, eine Einrichtung/Niederlassung der SEF) aufsuchen und meine Angelegenheiten erledigen. Bei uns muss man sich an die jeweilige Ausländerbehörde an seinem Wohnsitze wenden. Hier kann man einfach auf die Azoren fliegen und dort seine Angelegenheiten schneller regeln, weil die weniger zu tun haben. Das war der praktisch verwertbare Punkt, falls jemand mal seinen/einen Aufenthaltsstatus in PT legalisieren muss und nicht monatelang Zeit hat.

    @Herbert: hahaha, der ist echt spitze :) Und wer das Schild nicht sofort kapiert, wird dann unweigerlich von dem Verein betreut :)
     
    Ozzy und Herbert gefällt das.
  18. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jetzt verwirrst du mich.
    Wo ist "bei uns" und wo ist "hier", denn in Portugal gilt, dass man sich an die Niederlassung des Wohnortes wendet, wenn man einen hat.
    Nur weil ich in Ort "XX" gerade keinen Termin bekomme, kann ich mich nicht an die Behörde auf den Azoren wenden, selbst, sollte ich gerade vor Ort sein.

    LG
     
  19. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    347
    Punkte für Erfolge:
    63
    Doch, jedenfalls bei der Beantragung der Recidência (also ich meine damit die Aufenthaltserlaubnis von Nicht-EU-Bürgern) und ähnlichen Angelegenheiten.
     
  20. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir meinen vermutlich das selbe, deshalb schrieb ich:
    Hätte mich besser mit Recidência ausgedrückt ;)
     
  21. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    347
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ähhhm, weiß ich nun nicht @Sivi. Wenn ich in DE eine Aufenthaltserlaubnis beantrage, muss ich das an meinem Wohnort machen. Wenn ich in PT eine Aufenthaltsgenehmigung beantrage, kann ich das überall machen. Ich kann also auf dem Azoren eine Aufenthaltserlaubnis für PT beantragen und angeben (mit Nachweis), dass ich in Lissabon wohne.
     
    Sivi gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.