1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Mülldeponie Lithium Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Sauger, 29 Januar 2020.

Schlagworte:
  1. Sauger

    Sauger Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 Februar 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Gemeinde,
    leider habe ich kaum Zeit mich hier Aktiv zu äußern. Eins ist jedoch sicher! Das mit dem Müll und dem Lithium Abbau in Nord Portugal geht zu weit!

    E-Autos hin oder her, wenn jemand glaubt das es besser ist Große Landstriche, Grundwasser und Lebensgrundlage der Bewohnen für sein eigenes Ego zu verwüsten der hat die Sache mit dem Klima Schutz nicht verstanden.

    Müll aus aller Welt zu importieren nur um den eigenen Seckel zu füllen bzw. aus einer prekären Situation nicht raus zu finden ist der Absolut falsche Weg!

    In Mitteleuropa wird alles getan um uns den Anschein Bewusst zu machen wie und wo wir zu sparen evtl. umzusteigen bereit sein sollen. Was für ein Schwachsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir kaufen El. Autos und sind happy weil wir Grün sind. Das wir aber mit dem Lithium Abbau Weltweit Landschaftsstriche verwüsten und Einheimischen die Lebensgrundlage nehmen, nehmen wir hin weil es uns ja nicht betrifft.

    Wir exportieren Müll den wir selbst produziert haben, karren ihn tausende Kilometer in andere Länder und wundern uns warum die Orangen sch..... schmecken???????????????

    Was geschieht vor unserer Haustür ( Portugal ) Den wenigsten ist überhaupt bewusst um was es hier geht. Alle hängen vor der Glotze und lassen sich von den Medien zu ballern!
    Diejenigen die das ändern bzw. nicht mitmachen, werden schief angeschaut.Ob in Deutschland, Mitteleuropa oder Portugal!

    Es ist alles nur auf noch mehr Konsum eingestellt! Wenn die Menschheit nicht langsam Aufwacht werden wir die Quittung schon bekommen.

    Wir haben unser Grundstück von allem Müll und Unrat getrennt, haben alles bei den Entsorgungsbetrieben in Portugal zurück geführt. Glaubt mir, alle haben gesagt stell es an die Straße!

    Nein, nein nein......... Wir sind so Herzlich Willkommen in diesem Land und ich möchte mit meinen Nachbarn dafür Sorgen das es auch anders geht!!!!!

    Zum Glück sind alle unsere Nachbarn mit etwas mithilfe Bereit diese Land mit seiner wunderbaren Schönheit vor dem Industriellen Wahnsinn zu bewahren. ( So gut es geht )

    Ich würde mir eine Petition auf dieser Seite Wünschen um viele Menschen zu bewegen die gegen diese Vorhaben angehen!

    Herzlichst Sauger
     
    Lisbon69-72, bunny und Maximus gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Mülldeponie Lithium Portugal Forum Datum
    sondermülldeponie Bauen + Renovieren in Portugal 20 Januar 2012
    Film über portugiesischen Lithiumabbau (Schnell TV einschalten...) Portugal Allgemein 12 Februar 2020
    News Lithium, das weiße Gold Portugals Nachrichten aus Portugal 19 September 2019
    Portugal: Gold, Silber, Kupfer, Eisen, Talkum, Quartz, Feldspat, Lithium, Öl, Gas und Salz Politik und Gesellschaft in Portugal 3 November 2011

  3. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Seh ich auch so und finde es trotzdem schade, dass es im Schwarzwald und in der Lüneburger Heide kein Lithium und kein Kobalt gibt. Sonst könnte man den deutschen Grünen ihre s...unausgegorene Elektromobilität mal so richtig um die Ohren hauen.

    LG
    M
     
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.706
    Zustimmungen:
    1.900
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das wäre auch der richtige Weg gewesen, dann dann nimmt es die Müllabfuhr mit. Die sagen den Kollegen bescheid, wenn es Sperrmüll ist und ein anderes Fahrzeug kommen muss.
    Da wird es ja auch getrennt.

    Ansonsten, willkommen in der realen Welt. Außerhalb der deutschen Grenzen ticken die Menschen oft ganz anders.
     
    Reisender gefällt das.
  5. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    2.357
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nur noch zur Info
    Hier gibt es den Hinweis auf die Sendung Re:Lithium-Abbau in Portugal - Ein Dorf auf den Barrikaden
    Fernsehen: Portugal im TV-Programm
    außerdem gibt es das (Titel)Themau.a. auch noch hier
    News - Lithium, das weiße Gold Portugals

    Ich halte mich bezüglich des Themas lieber zurück.
    Nachdem was ich hier an Äußerungen in anderen Threads zu lesen bekomme (Greta, Tempolimit etc,) bekomme ich schon beim Gedanken an weiterem Einstieg in die Diskussion Magenschmerzen.
    Diverse Beiträge finde ich mehr als erschütternd- da helfen auch keine Gegenargumente, deshalb spare ich mir das.
     
    Lisbon69-72 und Hanseat gefällt das.
  6. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    113
    Anscheinend geht die Mehrheit in Portugal mit dem mobilen Wandel konform und nimmt somit die Konsequenzen fürt die Umwelt in Kauf.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2020
  7. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich halte mich auch lieber zurück. :-D
     
  8. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    2.357
    Punkte für Erfolge:
    113
    :confused:?
     
  9. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich meine, was Diskussionen betrifft, halte ich mich auch zurück.
     
  10. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    2.357
    Punkte für Erfolge:
    113
  11. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt ja online Petions-Seiten.
    Hauptsächlich
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    und auch Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Da kannst Du mal nach entsprechenden Begriffen suchen.
    Zum Beispiel "lixo".
    Es ist lächerlich, was da bislang zusammengekommen ist.

    Da sind sie wieder, die 30 Jahre zurück, die ich mal hier erwähnt hatte.
     
  12. Rita66

    Rita66 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 Dezember 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hier noch eine Petition:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Contra exploração da Mina do Barroso / Pela Proteção de Covas do Barroso bei change.org
     
    Emma01 gefällt das.
  13. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    113
    Edit: gelöscht.
     
  14. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier noch eine gegen die Fehlbesetzung des ministro de ambiente und Gehilfe.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  15. Trofense

    Trofense Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    63
    Schlimm ist halt das einige europaeischen Laender ab
    2030, 2040 keine Verbrennungsmotoren mehr
    zulassen. Das feuert das Thema Lithium in Portugal weiter an.

    Ate logo
     
  16. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Trofense In 10 Jahren möchte keiner mehr einen Verbrenner fahren, vllt gibt es dann auch keine Lithiumbatterien mehr.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  17. Paule

    Paule Lusitano Stammgast

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.527
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    113

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.