1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Mobilfunknetze im Norden Portugals

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Fenja, 12 Mai 2018.

Schlagworte:
  1. Fenja

    Fenja Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo!

    Für eine Reise in den Norden Portugals überlege ich mir eine Prepaid-Karte zuzulegen, die ich danach auch in Deutschland weiter nutzen kann. Welches Mobilfunknetz ist im Norden Portugals gut/ sehr gut ausgebaut?
    D1 oder D2 oder ... ?

    Freundlich grüßt Fenja
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Mobilfunknetze Norden Portugals Forum Datum
    Wieder mal im Norden: Kühle Ostern 2018 am Douro ... Reiseberichte aus Portugal 22 April 2018
    Frage Portugal im April möglich? Auch der Norden? Urlaub in Portugal 29 Januar 2018
    Pauschalreise in den Norden Portugals Urlaub in Portugal 31 Dezember 2017
    Blog Das Schieferdorf Quintandona – Ein Kleinod in Portugals Norden Nachrichten aus Portugal 9 Dezember 2017
    Blog São Martinho – Sankt-Martinstag in Portugals Norden Nachrichten aus Portugal 12 November 2017

  3. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    5.949
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ganz ehrlich: In Portugal gibt es weder D1 noch D2, da dies Bezeichnungen deutscher Mobilnetzbetreiber sind. Wenn Du eine deutsche Nummer hast, bucht sich Dein Gerät bei einem portugiesischen Roamingpartner bei einem Aufenthalt in Portugal ein, wenn Du eine portugiesische Nummer hast geschieht das umgekehrt in Deutschland bei einem deutschen Raomingpartner.
     
  4. Fenja

    Fenja Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Meine Frage mag naiv erscheinen, ehrlich gemeint ist sie und das erwarte ich auch von Antworten. Darum Danke für Deine ehrliche Antwort Paule.

    Nehmen wir beispielsweise die Telekom mit ihrem D1-Netz in Deutschland. Hat die in Portugals Norden die Kooperationspartner mit der besten Netzabdeckung? Oder spielt das in Portugal keine Rolle, weil im Norden Portugals Kooperationen deutscher Netzbetreiber mit allen dortigen Netzbetreibern bestehen?
     
  5. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    5.949
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich gehe davon aus, dass die Mobilfunknetzbetreiber zumindest im Bereich Roaming mit allen verfügbaren Partnern zusammen arbeiten. Das kann dazu führen, dass Du - ohne es zu merken - von einen Roamingpartner zum anderen wechselst, um weiterhin Netz zu haben.
     
  6. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hi,
    ich selbst habe davon auch keine Ahnung und mal Rücksprache gehalten.
    Wir haben zumindest mit dtsch.Vodafon die negative Erfahrung gemacht, dass die uns in Portugal nur ins (port.) Vodafon-Netz lassen wollten (und nicht in die anderen beiden Netze).
    Das führte dazu, dass man an manchen Orten (u.a. auf Madeira) mit diesem Handy kein Netz hatte.
    Mit anderen (O2 /E+...) gab es das Problem nicht.
    Zu deiner Frage...
    Wie es genau mit der Vodafon-Abdeckung in NordPortugal aussieht, müsste jemand anderes berichten.
    LG iris
     
  7. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    83
    Unter ‘Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.’ sind die Signale für die jeweiligen Ortschaften erhältlich, ausserhalb dieser ist immer mit Löchern zu rechnen.
     
  8. Fenja

    Fenja Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke Iris und Guna!
     
  9. Fenja

    Fenja Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hab mich für die Telekom entschieden (Propaid). Damit war im Norden Portugals sogar in den Bergen Empfang, an der Küste fast überall LTE. Wenn ich recht erinnere war NOS in Portugal der Provider.
     
    sibylle 49 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.