1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von kailew, 7 Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    25.001
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]
    Foto: ©Jan Windszus

    Die Szene wirkt surreal, wie ein angehaltener Film: Im Vordergrund ein paar Mädchen von hinten, in der Mitte eine Maronenverkäuferin und davor die attraktive junge Frau im beigefarbenen Kleid und mit roter Strickjacke. Sie dreht sich um und schaut mit fast geschlossenen Augen zur Seite und nach unten während sie aus der Bildmitte läuft. Geht das gut, findet sie ihren Weg ohne hinzusehen? Ort: am Largo do Chiado, eines der "guten" alten Viertel in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Portugals Nationaldichter Fernando Pessoa saß hier oft im "Café a Brasileira", wovon bis heute die bekannte Bronzestatue zeugt. Beobachtet und festgehalten hat die Situation Fotograf Jan Windszus aus Berlin, von dem jetzt im mare-Verlag der Bildband "Lissabon" erschienen ist. Wir verlosen zwei Exemplare.

    Viermal reiste Windszus nach Lissabon, um seine Fotos zu schießen. Mehr als zwei Monate insgesamt war er in der portugiesischen Hauptstadt, ließ sich durch die Straßen und Gassen treiben, buchte aber auch Helikopterflüge, suchte akribisch nach Perspektiven und recherchierte viel für den Trip. Herausgekommen ist ein Bildband mit 86 Fotos, die Lissabon zeigen, wie es typischer eigentlich nicht geht. Windszus hat sich nicht nur in den bekannten Vierteln wie Alfama, Baixa oder am Terreiro do Paço umgeschaut, sondern auch auf der anderen Tejoseite, oder am Cabo Espichel und ist auch sonst in alle möglichen dunklen Ecken der Stadt am Tejo gekrochen.

    Im Textteil des Bandes steht dazu auch die Erklärung: "Selbst in seinen hervorragendsten Teilen zeigt die Stadt nirgends heitere Großzügigkeit nach Art Barcelonas oder lebendige Urbanität wie Amsterdam, den feinen Stolz von Genua oder die strahlende Helligkeit Nizzas. In Lissabon sind die Schatten dunkler, die Gassen kühler, die Blickachsen kürzer, selbst die Nase ist ein wenig traurig bei so viel feuchtem Muff in den Altstadtgassen."

    Und da sieht man dann im Buch ganz folgerichtig und mit einer großartigen Stimmung abgelichtet eine melancholische versonnen blickende Fahrerin der Traditions-Tramlinie 28, oder die Sturzbäche nach dem Winterregen in der Rua da Conceição und natürlich auch den ins Leere starrenden Kellner der Cervejaria Solmar, wo keine Gäste sitzen. Dieses Restaurant war übrigens auch letztens Kulisse im Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Nur da sah der Kellner nicht so traurig aus.

    Der morbide Charme der Stadt ist absolut perfekt eingefangen, aus fast jedem Bild wabert die melancholische portugiesische Grundstimmung, die Saudade heraus, umfängt den Betrachter und zieht ihn in den Bann. Das Bild der Stadt wird so stimmig präsentiert, dass sich hier und da fast ein kitschiger Gesamteindruck einstellt. Vielleicht auch durch das was in dem Buch fehlt: das moderne und architektonisch kühne Lissabon kommt ebenso wenig vor, wie das leidenschaftliche, wenn es etwa um Fußball geht. Und – natürlich – fehlt auch der Blick in die Neubauviertel und Trabantenstädte – aber vielleicht will das auch niemand sehen.

    Wer Lissabon kennt und liebt oder kennenlernen will, kann sich mit dem Band auf jeden Fall optisch in Stimmung bringen. Der der Stadt immer wieder zugeschriebene melancholische Charakter ist auf den Punkt genau eingefangen, wenngleich das auch nicht unbedingt ein realistisches Bild ergibt. Ein schönes Bild ist es aber in jedem Fall.

    Das PortugalForum verlost zwei Exemplare. Wer einen der Bände gewinnen will, schreibt bitte in ein zwei Sätzen hier in das Thema, wie er/sie Lissabon sieht oder künftig gerne sehen möchte. Jeder, der ein kurzes Statement abgibt, nimmt an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist am 21. Oktober.



    Ausstellung:

    Die Bilder sind zur Zeit noch bis 2. November 2013 ausgestellt:
    Persiehl & Heine
    Galerie für Fotografie
    Bergstraße 11
    20095 Hamburg
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.




    Infos zum Buch:



    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Nikolaus Gelpke (Hrsg.)
    Lissabon
    Fotografien von Jan Windszus
    Mit Texten von Karl Spurzem
    132 Seiten, fadengeheftet,
    Leinenband mit Schutzumschlag
    Format 30 × 26 cm
    € 58,– [D] / € 59,70 [A]
    ISBN 978-3-86648-198-5
    Erschienen am 24. September 2013
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Jan Windszus, geboren 1976, studierte Fotografie an der HAWK Hildesheim, an der er heute selbst unterrichtet. Seit 2005 lebt und arbeitet Windszus als freier Fotograf in Berlin, er veröffentlicht Porträts und Reportagen in zahlreichen Magazinen und Publikationen.


    Infos zu den Bildern (alle ©Jan Windszus):

    1. Largo do Chiado, Herz der Stadt. Unweit von hier saß der Dichter Fernando Pessoa im "Café A Brasileira" und reflektierte über das Leben. (Seite 39)

    2. Ana Marta, Fadosängerin, kurz vor ihrem Auftritt in dem renommierten Lokal "Parreirinha d'Alfama". (Seite 51)

    3. Selbst in dem Gesicht der Tramfahrerin scheint a saudade zu liegen. Kein übersetztes Wort trifft die Bedeutung in seiner Gesamtheit. Weltschmerz, Sehnsucht, Traurigkeit, sanfte Melancholie – wenige Buchstaben, die viel bedeuten. (Seite 74/75)

    4.Lissabon lädt allenthalben zu einer Zeitreise ein. Hier
    scheint die Zeit tatsächlich stillzustehen. (Seite 106/107)
     

    Anhänge:

    Ellen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Melancholische Stadt neuer Forum Datum
    Artikel Coimbra - Stadt der Studenten und des Fado Reiseberichte aus Portugal 19 April 2020
    Bonfim/Porto unter den "10 der coolsten Stadtvierteln Europas" Urlaub in Portugal 10 Februar 2020
    Kriminalitätsindex nach Städten Politik und Gesellschaft in Portugal 21 Dezember 2019
    Arroios: Platz 1 unter den 50 coolsten Stadtvierteln der Welt Portugal Allgemein 18 Oktober 2019
    [28.05.2019] "Lissabon - Stadt des Lichts."... (Schloss Langenselbold, 63505 Langenselbold) Veranstaltungen 14 Mai 2019

  3. Lisa

    Lisa Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon ist für mich in erster Linie "muito saudade" - denn die Erinnerungen reichen viele Jahre zurück.
    Ich habe den Wandel in 47 Jahren mit erlebt - trotzdem liebe ich das "alte" Lissabon - die Alfama, den Chiado, den Bairro Alto - mehr, als den Parque das Naçoes. Zwar kann man Fortschritt nicht aufhalten - trotzdem - eben saudade!!
     
    Lilie20 gefällt das.
  4. Heinz-Uwe

    Heinz-Uwe Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon ist fuer mich eine Mischung aus Tradition und Moderne. Jedesmal wenn ich meine Tochter in Lissabon besuche, bin ich mit einem Hauch von Freude und Weltschmerz ueber das dezente bunte Treiben zwischen Sehnsucht und Aufbruch von dieser Stadt oft sehr angetan!

    LG Uwe
    Porto/Vila Nova de Gaia/Canidelo/Cabedelo
     
  5. Flax67

    Flax67 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 August 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon, das ist für mich das alte Lissabon mit dem neuen Lissabon in schöner Harmonie. Ich hoffe das das alte Lissabon mit seinen Häusern, Strassen und Gassen immer erhalten bleiben wird und nicht zu viel neues und unpassendes eingemischt wird! Das Flair muss erhalten bleiben! Und dazu noch der Blick auf den Tejo..... einfach wunderschön!
     
  6. Bernhard

    Bernhard Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Welche Metropole kann eine solch vielfältige Mischung und ein Nebeneinander von Gegensätzen auf relativ kleinem Raum vorweisen wie Lissabon?
    Baixa-Flußlage und herrliche Aussichten, jedes bairro eine Welt für sich, saudade-Melancholie und Zukunftsvisionen; leider muss man in dieser für Portugal so harten Zeit, auch um die kulturellen Werte der Stadt bangen.
     
  7. Caramelo

    Caramelo Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    [oftp]Ich mache mir meinen Bildband selber, denn ich habe noch nie was gewonnen.

    Viel Glueck den Teilnehmern.

    Gruss Caramelo[/oftp]
     
  8. odiodo

    odiodo Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 September 2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon Alfama, bin ich nicht da, freue ich mich wieder hinzukommen; bin ich da, freue ich mich wieder wegkommen zu können.
     
  9. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.367
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon hat schon was, aber Istanbul hat mich von allen Städten in Europa bisher am Meisten fasziniert. Allerdings bin ich da auch seit 33 Jahren nicht mehr gewesen.

    LG
    M
     
  10. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    E ao ver-te Lisboa, Lisboa
    singt alle mit:
    Lisboa, Lisboa
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    nicola07 und Lisboa53 gefällt das.
  11. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.774
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Wunderbare Bilder, die Lust auf mehr machen!

    Lissabon bedeutet für mich Familie, die ich dort treffe, aber auch Hektik, oftmals (früher zumindest) auch Arbeit.
    Eine wunderbare Stadt, die ich aber nur wenige Tage ertragen kann, dann will ich unbedingt wieder in mein ruhiges Alentejo!

    Auf jeden Fall eine Stadt mit so vielen Gesichtern, dass ich niemals alle sehen werden kann.
    Jeder Besuch ist damit ein neues "Abenteuer".

    Und natürlich ist es eine Stadt, die weitaus mehr als nur einen Besuch wert ist!

    Und nein, ich hab das jetzt nicht geschrieben, weil ich unbedingt den Bildband gewinnen will, sondern es ist meine Hommage an eine Stadt, die ich zwar liebe, obwohl ich nie dort wohnen möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2013
  12. Nela

    Nela Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Februar 2009
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Für uns Kinder war früher eine Bahnfahrt nach Lisboa zu Tia Matilde und Tio Custodio immer etwas Besonderes.
    Auf der einen Seite gruselig-Beide waren immer ganz fein.Es gab immer das gute Geschirr und man mußte sich schon ganz schön benehmen.:-D
    Aber auch herrlich-das Häuschen der Beiden war direkt neben einem Bahnsteig-jedesmal hupten die Züge bevor sie los fuhren und bei Tante wackelten die guten Gläser in der Vitrine.
    Jedes Flugzeug was über den Garten flog,war schon so tief unten,dass wir den Piloten erkennen konnten.:eek:
    Ach ist schon schön,wenn man sich an Dinge seiner Kindheit erinnern kann:liebe:.
     
    Herbert und kailew gefällt das.
  13. Paulinho.6669

    Paulinho.6669 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon, meine Geburtsstadt. Ich erinnere mich immer wieder gerne an den Anblick, wenn wir früher mit dem Bus nach Portugal fuhren und Lissabon in der Ferne erschien" Supi! (Auch nachzweieinhalb Tagen im Bus) :eek:
     
    nicola07 gefällt das.
  14. schmitz1947

    schmitz1947 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    22 September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon ist für mich ein lebendiges Museum. ich hoffe, es bleibt uns noch lange in dieser liebenswerten Form erhalten.
     
  15. Bia

    Bia Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon habe ich vor 52 Jahren kennen und lieben gelernt. Die Stadt hat sich in dieser Zeit sehr verändert, ist aber immer noch einfach schön!

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    nicola07 gefällt das.
  16. ennasus

    ennasus Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 September 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Die Bilder machen Lust auf mehr und auf Urlaub....

    (ich hasse es, wenn ich nicht weiß wann ich wiederkommen darf)
     
  17. Stine

    Stine Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Juni 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Lissabon zieht mich immer wieder magisch an. Aber wenn ich dann sehe, wie die Altstadt dem Verfall preisgegben ist, dann werde ich traurig und es treibt mich wieder fort.
     
  18. Jaime

    Jaime Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 September 2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Warum???
    Bin infiziert und trage einen Portugalvirus in mir, der (das ganze) Land und Leute erfasst. Und auf jeder Reise gehören einige Lissabon-tage zum festen Programm. Abends dann immer ´ne Tasca mit Fado vadio. In 3 Monaten bin ich wieder dort. Ist noch verdammt lang hin, aber die Vorfreude...
    Jaime:)
     
    nicola07 gefällt das.
  19. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Als ich in den frühen 80ern zum ersten Mal mit der Fähre von Caparica nach Lissabon gefahren bin hat das Licht die Stadt wie ein weiße Fata Morgana erscheinen lassen. Selbst jetzt, nach so vielen Jahren, wenn ich an Portugal denke sehe ich als erstes Lissabon, die weiße Stadt am Meer, vor meinem inneren Auge.
     
  20. beavonderinsel

    beavonderinsel Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Oktober 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Freue mich immer auf einen Zwischenstopp in Lissabon - wenns auf die Azoren geht!!
     
  21. Wanderratte

    Wanderratte Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    18 März 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Melancholische Stadt: neuer Lissabon-Bildband - wir verlosen zwei Exemplare

    Verliebt in Lissabon habe ich mich im Dezember 98 im Regen. Erschrocken reagierte ich auf den baulichen Zustand im Jahr 07. Ich freue mich jetzt, wenn ich was "Altes" in neuer alter Ansicht finde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.