1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

News Madonna lebt sich in Lissabon richtig ein - Bald ein Fado-Album?

Dieses Thema im Forum "Nachrichten aus Portugal" wurde erstellt von kailew, 10 September 2017.

  1. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.630
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die US-Sängerin Madonna (59) ist kürzlich in die portugiesische Hauptstadt Lissabon umgezogen - und lebt sich jetzt in der Stadt am Tejo richtig ein. Auf ihrem Instagram-Account postet die Sängerin Fado-Aufnahmen, was darauf schließen lassen könnte, dass sie selber demnächst ein vom Fado inspiriertes Album herausbringt?

    Madonna ist wegen ihres Adoptivsohns David Banda (11) nach Lissabon umgezogen. Der Junge soll ein großes Fußball-Talent sein und wird die Jugendakademie von Benfica Lissabon besuchen. Mutter und Musikerin Madonna lebt sich derweil auch künstlerisch schnell in Lissabon ein, wie sie auf ihrem Instagram-Account demonstriert. Dort finden sind nämlich jetzt Fado-Aufnahmen unter anderem mit der Sängerin Vanya. Madonna schreibt: "Fado with the beautiful Vanya....... so Inspiring".

    Dass die weltberühmte Sängerin die portugiesische Nationalmusik Fado "inspirierend" findet, kann durchaus als Hinweis gelten, dass sie sich auch künstlerisch vom Fado inspirieren lässt und demnächst selber Fado-Elemente in ihre Musik einbauen könnte.



    Es finden sich auch noch weitere Aufnahmen von Madonnas nächtlichen Streifzügen durch die Lissabonner Musikszene, darunter eine "House-Party" in der Alfama. Dort hat Madonna den kapverdischen Sänger Dino D'Santiago getroffen, der für sie gesungen hat. Die Fans auf Instagram jedenfalls sind begeistert.




    Man darf gespannt sein, wie die Liaison zwischen Madonna und Lissabon weitergeht. Die Sängerin jedenfalls sagt über sich, dass sie "Lost in Lisbon" sein und ganz verliebt in Portugal.

    madonna-lissabon.jpg

    Hier geht's zu unserer Umfrage zu Madonna in Lissabon: Umfrage - "Ein magischer Abend" - Madonna und die Musikszene in Lissabon
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2017
    Ozzy gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Madonna lebt sich Forum Datum
    News Madonna lebt ab sofort in Portugal - Sängerin bestätigt Gerüchte Nachrichten aus Portugal 7 September 2017
    Umfrage "Ein magischer Abend" - Madonna und die Musikszene in Lissabon Portugal Allgemein 16 September 2017
    Madonna kommt 2012 nach Coimbra Kultur und Freizeit in Portugal 10 Februar 2012
    Frage Lebt jemand in Fátima? Ich suche Gesprächspartner Leben in Portugal 6 Oktober 2017
    Blog Urbane Landwirtschaft – Wie die Portugiesen in der Krise überlebten Nachrichten aus Portugal 13 September 2017

  3. Mario L.

    Mario L. Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 Juli 2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    43
    Vielleicht lernt sie vom Fado ja was für ihre Bühnen-Performance. Wie sagte Amy Winehouse schon vor langer, langer Zeit: "Madonna is an old lady. She should get a nice band, just stand in front of them and fucking sing."
     
  4. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.630
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist es das, was man vom Fado lernen könnte? Als so sehr dynamisch empfinde ich ja die Fado-Darbietungen nicht. Und wer war noch mal Amy Winhouse? Achja, die Alkoholikerin mit der tollen Stimme ... :fies:
     
  5. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die tote, alkoholabhängige Sängerin mit der tollen Stimme...

    Als ich ein Tween war, war Madonna schon scharf. Heute hör ich nur die alten Sachen.
    Wenns was gutes neues gäbe, Prima.
     
  6. Jubilado7014

    Jubilado7014 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    26 Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wirklich fies über Tot(d)-+Kranke macht man keine fiesen Bemerkungen ,lieber über die lebende Madonna .LG. Jochen aus Giz PT



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    Sir Iocra gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.