1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Lockdown in Portugal - Einkaufen in Zeiten von Corona

Dieses Thema im Forum "Corona in Portugal" wurde erstellt von Dom Estêvão, 17 Januar 2021.

  1. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.177
    Punkte für Erfolge:
    93
    Jetzt mal anders herum. Offtopic in einer Corona-Unterhaltung. Normal ist es ja eher anders herum :)

    Ähhhm, ich gehöre da wohl zu den Blöden. Ich kann bei Incontinente also online bestellen und die liefern mir? Geht das auch bei Aldi und Lidl? Klappt das überhaupt?

    Also ich gehe eh kaum in Supermärkte und kaufe dort nur verpackte Dauerware. Meine großen und saulästigen Posten sind Milch und Wasser. Wir kochen nur mit Mineralwasser und verbrauchen ein bis zwei solcher 6 Liter Behälter täglich. Grade jetzt mache ich den Letzten auf und eigentlich habe ich keine Lust, in einen Supermarkt zu fahren. Halber Kofferraum ist noch mit Holz voll ;) Hat da jemand Erfahrung? Kann ich mir also beispielsweise 20 5L Wasserflaschen liefern lassen?
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Lockdown Portugal Einkaufen Forum Datum
    Neuer Lockdown in Österreich Allgemeine Diskussionen zu Corona 14 November 2020
    Frage Gibt es eigentlich Subventionen für Wärmepumpen in Portugal? Bauen + Renovieren in Portugal Samstag um 11:56 Uhr
    Frage Kennt sich jemand mit der Krypto-Besteuerung in Portugal aus? Portugal Allgemein Freitag um 09:44 Uhr
    Suche Mitfahrgelegenheit von Portugal nach Deutschland ab Mitte März. Portugal Allgemein Donnerstag um 14:29 Uhr
    Frage Schule in Portugal Auswandern nach Portugal 20 Februar 2021

  3. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.177
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hahaha, habs beim Incontinente mal kurz versucht. So blöde sind die auch nicht. Lieferung kostet zwischen 6 und 7 Euronen, was ja nicht so schlimm wäre, aber vom Wasser maximal 6, was viel zu wenig ist. Wäre auch zu schön um wahr zu sein gewesen :(
     
  4. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Dom Estêvão Meinst Du Continente? Klick und Collect ist kostenlos, dann musst Du es nur abholen. Je nach Laden sogar nur in der Garage. Funktioniert auch bei Auchan.pt und ev. noch bei El Corte Ingles. Lidl und Aldi liefern nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2021
    Dom Estêvão gefällt das.
  5. Osgood

    Osgood Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Lidl liefert leider nicht. o_O Ich glaube, Pingo Doce hat auch einen Lieferservice.

    Generell sind die natürlich eher auf durchschnittliche Einkäufe eingestellt und ob du's glaubst oder nicht, die meisten Menschen kaufen beim Wocheneinkauf keine 100 Liter Wasser. ;):-D Generell kommt es aber sicher auch auf den Standort an. In den Großstädten schaut die Versorgungslage natürlich anders aus, mehr Zeitfenster, weniger Lieferkosten (in der Regel 5€, es gibt bei Continente aber auch eine Art Abo, mit der man sich das spart).

    Ist in Corona-Zeiten sicher für viele durchaus praktisch, wenn man nicht selbst in den Supermarkt schlendern muss. Allerdings fiel mir am Wochenende auf, dass die Märkte nun auch wieder bis nach 13 Uhr offen haben, weil die Ausgangssperre ja nicht mehr explizit ab dieser Zeit gilt, sondern generell die ganze Woche über.
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  6. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    63
    VORALLEM bestimmt auch gedacht für Ältere und für in Quarantäne sitzende = gute Idee

    Wobei gerade die Älteren ( egal in welchem Land ) zu gerne Einlaufen gehen
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na danke, Beim Einkaufen dann noch Älteren beim Einlauf zusehen. Pfui :-D
    Sorry, musste sein.
     
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es tut mir leid, aber da schaut sich Portugal einfach zu viel Mist von Frankreich ab. Die haben das auch gemacht, weil sich die geschlossenen Geschäfte beschwert hatten.
    Wettbewerbsverzehrung blabla.
    Völlig Depp
     
  9. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jetzt wird es abstrus...seit heute dürfen die Hipermercados bestimmte Produkte nicht mehr verkaufen. Dazu gehören Bücher, Spielzeug, Kleidung, Möbel und Dekorationsartikel)...diese Dinge kann man aber noch über die Online Shops der Hipermercados bestellen. Ich frage mich gerade ob das auch für Aldi und Lidl gilt?

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 18 Januar 2021, Datum der Originalnachricht: 18 Januar 2021 ---
    @Dom Estêvão , Du weisst aber schon, dass man in Portugal das Leitungswasser trinken kann, oder? Wir machen mittlerweile sogar Kaffee mit Leitungswasser. Milch kann man bei Continente ohne Begrenzung bestellen.
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  10. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das hab ich mich auch gefragt. Aber nicht jeder hat Stadtwasser, wie ich es nenne.
     
  11. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.177
    Punkte für Erfolge:
    93
    Latürnicht, ein Späßchen, das wohl sonst niemand versteht. Ich habe ja manchmal DE-Besuch und einer davon sagt mir öfters, "Ich gehe jetzt in Continente", Also mit diesem verschluckten "dn" davor, Schwabe halt. "I fahr grad in dn Continente" ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2021
  12. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.177
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na ja, erst online bestellen und dann doch noch hinfahren. Mir ging es nicht um Corona (da habe ich in diesen Läden keine große Sorge). Mir ging es um die 20/30 6 Liter Buddeln in den 2. Stock hochtragen :) Apropos Corona. Also wie gesagt, wir haben nur eine einzige unvermeidliche Gefahrenquelle. Meine Frau arbeitet alleine maskiert in der Küche und läuft zu Fuß hin. Also auch ziemlich safe. Aber der Kleine ist eben in der Schule und damit "außer Kontrolle". Und die "Einschläge" kommen näher. Heute ist die Schule wieder zu, weil die Schulleiterin definitiv positiv ist.
     
  13. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.177
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, "bedenkenlos" und wir sollen hier ganz gutes Wasser haben. In drei Jahren kam bei mir zweimal eine milchige Brühe aus der Leitung, sonst ist es klar, schmeckt aber komisch. Portugiesischen Behörden traue ich nicht. Daher trinken und kochen wir nur mit Mineralwasser. Reis, Kartoffeln, Spagetti etc. ausgenommen. Würde ich irgendwo hinter den Bergen bei den Sieben Zwergen wohnen, wäre das anders. In der Serra da Estrela und in Castelo de Vide kam ausgezeichnetes Wasser aus dem Hahnen. Das hat man sofort geschmeckt. Ein ausgezeichnetes Mineralwasser aus den Bergen eben.
     
  14. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    63
    @Dom Estêvão vielleicht wäre das eine Alternative


    Ich hab den großen Filter nur bei ner Freundin gesehen , wie das Wasser schmeckt weis ich noch nicht.
     
    Iris_K gefällt das.
  15. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mittlerweile ist Click&Collect nur noch bei als essenziell angesehenen Produkten möglich.
    Weiß allerdings nicht wie die Hipermercados das machen, wenn sie online "nicht-essenzielle" Dinge verkaufen dürfen... ob die dann wieder aus dem Warenkorb verschwinden, wenn man click&collect auswählt:confused:
     
  16. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich war heute beim Lidl und hab es erst gar nicht wahr genommen, alle Klamotten, alles an Deko usw. was die noch vor ein paar Tagen da liegen hatten, alles weg.
    Ich hab mich nur gewundert, wieso so viele Platzhalter da rumstanden. War auffällig, bis es mir später aufging.
    Ist irgendwie schon eine komische Lösung.
     
  17. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh no...naja, bei mir würde das den Lidl Besuch definitiv verkürzen...wenn das dahinter steht, ist es vielleicht doch nicht so blöd, wie ich erst dachte.....obwohl ich es schon blöd finde ;)
     
  18. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, ich denke das auch, die Frauen, die sich da rudelbildend vor den Baby- und Kinderklamotten tummelten, die waren eben nicht mehr da.
    Ich denke, darum ging es eben auch.
    Trotzdem ist das alles schon sehr seltsam geworden.
     
    Iris_K gefällt das.
  19. Osgood

    Osgood Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Es gibt ja auch Getränkelieferanten. Vielleicht sind die eher bereit, jede Menge Wasserkanister umherzufahren. Wobei es wohl schwer sein dürfte, jemanden für 100L zu finden. Da brauchst du ja quasi schon 'nen eigenen Transporter für.

    Der "komische Geschmack" dürfte bei Wasser hierzulande sicher vor allem durch das Chlor kommen. Allerdings sei dazu auch angemerkt: Chlor lässt sich ebenfalls aus dem Wasser herauskochen, das dauert allerdings 15-20 Minuten. Mache ich zum Beispiel gelegentlich für den Hund - mich stört das Chlor nicht, die Mengen dürften für einen Menschen unbedenklich sein, aber beim Hund ist die Dosis natürlich höher.
     
  20. schnuckel2608

    schnuckel2608 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 November 2016
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hilfe !
    Stimmt es, dass die papelarias auch ab morgen geschlossen sind? Ich habe ein DHL Paket nach P geschickt(mit Sendungsverfogung), DHL hat es sich leicht gemacht, nicht zugestellt sondern am Ablageort in einer papelaria zugestellt.Meine Freundin ist ganz aufgeregt, weil das erste Paket (ohne Sendungsverfolgung) nicht angekommen ist und nun natürlich wartet.
     
  21. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    113
    Darüber konnte ich nichts finde. Bislang hieß es immer die dürfen offen bleiben, wenn nicht muss das Paket ja noch mal zugestellt werden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.