1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Lissabon - Kameralinse ersetzt Streifenpolizisten

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von LouiseB., 17 Juni 2017.

  1. LouiseB.

    LouiseB. Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 März 2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hier war schon oefter mal die Frage wie das mit der Kriminalitaet in Portugal aussieht . Und speziell in Lissabon . Zum letze mal in diesen Thema

    Auto am Parkplatz des Strandes parken

    Der " Deutschlandfunk " hat gestern diesen Artikel veroeffenlicht von Tilo Wagner .

    Lissabon - Kameralinse ersetzt Streifenpolizisten
    Da wird geschrieben das es in der Stadt Lissabon nur sehr wenig Verbrechen mit Gewalt gibt und auch die Gefahr von islamistischen Terror - Anschlaegen ist nur sehr klein oder fast garnicht vorhanden .

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Es wird kritisiert das es zu den starken Anstieg von Video - Ueberwachung in den Straßen und auf den Plaetzen von Lissabon keine oeffentliche Diskussion gibt .

    Auch die Gruende die moeglich sein sollen fuer diesen Anstieg an Kamera - Technik werden angesprochen .

    Ich glaube das ist den Alfacinhas egal ist oder die finden das vieleichte auch gut . Viele wollen aber wieder mehr Polizei auf der Straße sehen .

    Ich kann mich noch erinnern , wo da in den Siebziger und Achtziger Jahre noch an jede Ecke und viele Plaetze einen oder zwei Polizisten oder GNR da rum gestanden haben . Ich habe das gut gefunden und habe auch nie gehoert das da hat sich jemand darueber beschweren hat . Und wenn was passiert ist dann haben die auch nicht so lange rum gezimmpert .

    Das hier war mal vor ein paar Jahren einen boese kurze Sache , denke ich .

    Massenüberfall: Rio vor den Toren Lissabons

    Lissabon ist schon lange nicht mehr so gemuetelich wie damals aber sicher ist es da eigentelich immer noch . Wie lange noch ?
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Lissabon Kameralinse ersetzt Forum Datum
    U-Bahn Lissabon: Kann man die Untergrund-Kunst im Internet sehen? Urlaub in Portugal Dienstag um 19:54 Uhr
    Frage Erweiterter Boots-Ausflug in und um Lissabon? Urlaub in Portugal Montag um 22:36 Uhr
    Mitfahrgelengenheit geboten Gratis von Feldkirch ( vorarlberg) nach Peniche , nähe Lissabon Kleinanzeigen - Biete Montag um 09:08 Uhr
    Madonna zieht nach Lissabon Portugal Allgemein Freitag um 09:49 Uhr
    Suche Mietwohnung in Lissabon Kleinanzeigen - Suche 19 Juni 2017

Diese Seite empfehlen