1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Kosten für den Import eines neuen Wohnmobils nach PT

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von Carol 321, 17 Mai 2019.

  1. Carol 321

    Carol 321 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage: Wir haben in Deutschland ein neues Wohnmobil gekauft und wollen dieses nach Portugal einführen. Wir ziehen nächstes Jahr nach Portugal um. Ich habe verstanden, wenn wir es als Umzugsgut einführen, müssten wir es mindestens 12 Monate in Besitz haben. Das finde ich sehr lange.

    Falls wir früher umziehen, weiss jemand wie viel Gebühren beim Import eines Wohnmobils (6 t) nach Portugal anfallen?
    Die EU Übereinstimmungsbescheinigung liegt uns iü vor. Mir geht es hier in erster Linie um die Gebühren (Zoll, Mehrwertsteuer etc).
    Danke für eine Antwort.
    Gruss !
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Kosten für den Forum Datum
    AL-Lizenz - Kosten für Anwalt? Recht, Ämter, Behörden 15 Februar 2019
    Kosten für deutsches Wohnmobil Leben in Portugal 24 März 2017
    Kosten für Privatarzt Gesundheit in Portugal 10 Februar 2012
    Azoren-Online: Corvo mit kostenlosem WLAN für alle Alles über die Azoren 9 Februar 2011
    Ericeira Apartment - Kaufnebenkosten/Wohnsitz/Unterstützung Auswandern nach Portugal Dienstag um 19:46 Uhr

  3. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin,

    mittlerweile reichen 6 Monate im Besitz, guck mal hier:
    Auto aus Oesterreich importieren

    Im Prinzip ist das mit dem Wohnmobil als Umzugsgut genau so wie mit dem normalen PKW

    Viel Erfolg

    PS: du sprichst von Deutschland, laut Profil aber aus der Schweiz? ... Große Unterschiede!

    ein Kosten-Simulator für den "normalen" Import
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2019
    Nassauer gefällt das.
  4. Riko

    Riko Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    das auto sollte auch mehr als 6000km draufhaben , sonst fällt noch die portug. mwst an, (zusätzlich zu der deutschen die schon bezahlt ist)
     
  5. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wieso das?
    Das ist ja gegen die europäischen Verträge.
     
  6. Riko

    Riko Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    nee ist normal in europa- ausser die mwst ist ausweisbar ...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    (Laut europa.eu gilt: „Ein Auto gilt als „Gebrauchtwagen“, wenn es über sechs Monate alt ist und bereits mehr als 6000 km zurückgelegt hat“). Einfuhrumsatzsteuer fällt dabei nicht an, genauso wenig wie der Zoll bei diesem Geschäft involviert ist.
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    113
    Aha, Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Wenn es also schon 6 Monate im Besitz ist, sind die KM egal.

    Denn man muss als Endverbraucher ja nur einmalig die MWST zahlen.
     
  8. Carol 321

    Carol 321 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen, danke für die Informationen!


    Ich möchte es nicht zu kompliziert machen aber wir (Deutsche) wohnen in der Schweiz und haben das Wohnmobil in Deutschland gekauft Auslieferung Anfang nächsten Jahres. Wir überlegen im nächsten Jahr zuerst nach Deutschland zurückzukehren (auch wegen WM) und dann nach einigen Monaten oder einem Jahr nach PT Umzusiedeln. Ich denke der Umzug nach Portugal "über Deutschland" wird einfacher sein. Zumal wir sonst das WM in die Schweiz importieren müssten und dann wieder mind (?) 6 Monate (oder 12?) halten müssten.

    Was wäre denn der Unterschied im Import zwischen Deutschland und Schweiz?

    Die 6000 KM Regelung ist mir neu, ich dachte es kommt auf den Zeitraum an, aber 6000 km kann ich mit dem WM leicht zurücklegen.

    Danke für den Importrechner, mein Problem ist leider dass ich (noch) nicht richtig Portugiesisch kann...Kann einer sagen was es ungefähr kosten würde?

    Schöne Grüße!
    --- Folge-Nachricht angehängt, 18 Mai 2019, Datum der Originalnachricht: 18 Mai 2019 ---
    Danke Ozzy, hast meine dritte Frage beantwortet.
     
  9. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    63
    Schweiz ist Nicht-EU, Deutschland ist EU

    Wenn du mir die relevanten Parameter des WM gibst kann ich diese auch eingeben, mehr braucht es nicht
    Ist mit Google-Translator auch schnell selbst gemacht
    Google Übersetzer - ISV Autocaravanas
     
  10. Riko

    Riko Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    sei da nicht sicher mit ODER, es wird auch mit UND ausgelegt.

    Ich hab vor 3 Jahren ne alte Honda Dax -total restauriert- nach Luxemburg eingeführt. 30 Jahre alt, kmstand ~3000, da sollte ich Mwst bezahlen, zum Glück lag eine Rechnung vor dass der Tacho repariert worden war und auf 0 gesetzt worden war.
     
  11. Carol 321

    Carol 321 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Alisan, ich bin baff dass das mit dem Google Übersetzer so gut geht! Ich probiere es selbst und wenn ich nicht weiterkommen komme ich gerne nochmals auf dich zu! Danke für das Angebot! :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.