1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Kleiner Ausflug auf der Südseite von Lissabon

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von Bimbinho, 10 Juli 2017.

  1. Bimbinho

    Bimbinho Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    3 Dezember 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich lebe auf der Südseite des Flusses Tejo in Almda und möchte einige Hinweise für Besucher Lissabons geben.
    Erst von Almada aus bekommt der Besucher einen Überblick über Lissabon, im Osten auf die Alfama und bis weit hinter die große Hängebrücke im Westen.
    Wer mit der Fähre von Lissabon auf der anderen Seite des Rio Tejo in Casilhas ankommt, kann gleich rechts am Fluss entlang laufen und im anschließenden Park den Panorama-Aufzug in die obere Altstadt nehmen – und schon bietet sich ein prächtiger Blick über Lissabon. Nur ein paar Schritte weiter befindet sich das Herrenhaus Palácio da Cerca, mit einem wunderschönen Park, einem Café und einem kleinen Botanischen Garten, ebenfalls mit Blick auf Lissabon. Im Haus finden permanent Kunstausstellungen statt.
    Von der Anlegestelle Casilhas aus fahren ständig Busse zur Jesus - Statue Cristo Rei, von der aus Lissabon und die Hängebrücke sehr gut zu sehen sind.
    Und wenn ihr auf eine echte Entdeckungsreise gehen wollt, leiht ihr euch in Casilhas am Kiosk direkt an der Anlegestelle Fahrräder aus und radelt auf dem Radweg die Hauptstraße entlang, linker Hand immer die in den 90iger Jahren geschlossene Schiffs-Reparaturwerft Lisnave im Blick.
    Nach 10 Minuten gelangt man nach Cova da Piedade, einen alten Stadtteil mit den typischen kleinen Geschäften, einer Markthalle, einem kleinen zentralen Park und dem portugiesischen Alltag, fern vom touristischen Treiben. Hier findet ihr einige Restaurants mit hausgemachten Gerichten nach Geschmack der Einheimischen, preiswert und sehr portugiesisch.
    Doch bevor ihr diesen Ort erreicht, seht ihr am Ende der Werft die ehemaligen Korkfabriken und den alten Getreidesilo. Dieser verfallene Stadtteil aus der Industrialisierung Portugals des 19. Jahrhunderts ist gut mit dem Rad zu erkunden. An den gut sichtbaren Wandgemälden biegt ihr einfach links ab. In Kürze wird sich hier wohl so einiges verändern, denn der Stadtteil ist bereits in ein Programm der urbanen Wiederbelebung eingebunden. Nach ca 600 Metern entlang einer alten Fabrikstraße kommt ihr zu dem Platz „Largo da Romeira“ mit recht viel Grün und alten gut gepflegten Häusern. Das Flussufer ist auch hier zu erreichen.
    Zurück auf der Hauptstraße kommt ihr in den oben beschriebenen Ortskern von Cova da Piedade. Hinter dem lang gezogenen Kreisverkehr, nach dem Park „Jardim da Cova da Piedade im Ortskern, fahrt ihr rechts in einen Abzweig , der als Fahrradweg ausgezeichnet ist. Am Stadtmuseum vorbei erreicht ihr den sehr schönen und wirklich großen Stadtpark von Almada: „Parque da Paz“ (Park des Friedens). Diesen Park könnt ihr ebenfalls mit dem Rad erschließen. Vom Ende des Parks in südöstlicher Richtung der Autobahnunterführung folgend, kommt man zum „Forum Almada“, eines der größten Einkaufzentren Portugals.
    Wenn ihr nicht nur das übliche Touristenprogramm abwickeln wollt, ist ein solcher Ausflug mit dem Rad, für den ihr einen Nachmittag einplanen solltet, eine wirkliche Bereicherung eures Lissabon-Aufenthalts.
    Es sei noch bemerkt, dass es vom Ortskern aus mit dem Bus Nr.135 nur noch ein Katzensprung zum Strand ist. Er fährt über die Schnellstraße und benötigt dazu nur ca.15 - 20 Minuten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Juli 2017
    HJV, eckehardt, bunny und 8 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Kleiner Ausflug auf Forum Datum
    Kleiner Bootsausflug aufs Meer raus... Portugal Allgemein 30 Oktober 2012
    Frage Kleiner Satz für kirchliche Trauung gesucht… Liebe, Romantik + Partnerschaft 1 Juli 2015
    Suche Kleiner Traktor gesucht Kleinanzeigen - Suche 7 Februar 2015
    Shih Tzu: Kleiner Hund bei Lavre vermisst! Leben in Portugal 7 Januar 2013
    Die "besten" kleineren Städte Portugals Portugal Allgemein 3 Mai 2012

  3. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    43
    Schöner Bericht, so oft wie ich schon in Lissabon war, aber auf die andere Tejoseite hab ichs nie geschafft, ist mal eine Idee, Danke

    vito
     
  4. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Bimbinho,
    danke fuer den tollen Vorschlag!

    Iris
     
  5. petra19

    petra19 Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, danke für den tollen tipp, ich bin ja nächste Woche für 4 Tage in Lisboa, viel zu kurz, aber vielleicht mache ich diesen Ausflug, danke, freu, liebe grüße petra
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.