1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Artikel Kfz - TÜV

Dieses Thema im Forum "Verkehr in und um Portugal" wurde erstellt von casmarim, 30 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. casmarim

    casmarim Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Liebe Forianer,

    kennt sich jemand von euch mit den portugiesischen TÜV Bestimmungen bei Kfz aus? Wie macht ihr das?


    Nachdem sich die Einfuhr unseres alten Diesels in P 2016 zerschlagen hat (sollte 4.500 EURO Ummeldung kosten) hatten wir uns letztes Jahr einen 10.5 Jahre alten Corsa gekauft und mit port. Kennzeichen angemeldet.

    Das Auto muß jedes Jahr in P zur TÜV Abnahme da es schon jetzt über 10 Jahre alt ist. Seltsamerweise muß man den TÜV immer in dem Monat machen an dem der Wagen zugelassen wurde. Man kann höchstens 3 Monate vor Ablauf die Abnahme machen, danach wirds wahrscheinlich Strafe kosten.


    Meine Frau ist Portugiesin und somit fällt manches leichter im Land und mit der Sprache, sie ist im Moment dort um das zu regeln aber sie war auch überrascht von diesen Bestimmungen. Es gibt doch einen immer Haken, auch wenn vorher alles klar war.

    Also muss ich mir in Zukunft jemand suchen, der das jedes Jahr für mich dort erledigt oder ein Auto kaufen, das jünger als 10 Jahre ist - die müssen nur alle 2 Jahre über den TÜV fahren.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Kfz TÜV Forum Datum
    Portugal KFZ-Brief verloren Portugal Allgemein 1 August 2018
    Kfz Versicherung über das Kennzeichen ermitteln Recht, Ämter, Behörden 14 Februar 2018
    KFZ von Deutschland nach Portugal schicken Portugal im Ausland 18 November 2017
    Kennt jemand eine gute KFZ-Werkstatt zwischen Vila Real dSA und Olhao? Verkehr in und um Portugal 1 August 2017
    KFZ-Im-/Export von Deutschland nach Portugal und umgekehrt Portugal im Ausland 19 Mai 2017

  3. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    113
    Viele die ich kennen lassen die IPO/TÜV von einem örtlichen Werkstatt durchführen. Die checken das Auto dann vor der Prüfung und fahren es anschliessend zur IPO. Das kostet natürlich extra.
    Ich fahre jedes Jahr persönlich zur IPO. Vorher überprüfe ich ob alle Lichter in Ordnung sind, mach das Auto sauber und fahre dann hin.
    Bei der IPO gibt man den Fahrzeugschein ab, zahlt die Gebühr (ca. 30€) und fährt das Auto zur Prüfung. Dort wird es von einem Prüfer übernommen, der alle Tests macht. Zum Schluss bekommt man -wenn alles OK ist- ein grünliches Blatt Papier mit rechtsunten ein kleines Quadrat, das man abreisst und rechtsoben an der Windschutzscheibe anbringt. Das war's. Prüfungsdauer etwa 20 Minuten. Oft ist es ratsam einen Prüfungstermin bei der IPO zu vereinbaren.
    Johan
     
    Iris_K und Ozzy gefällt das.
  4. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meine Werkstatt nimmt fürs vorfahren 20 Euro. Das ist es mir Wert.
    Und aufpassen, ich hatte das auch so verstanden, in dem Monat der Zulassung, @ALISAN wies mich aber darauf hin, das es BIS zu diesem Monat gemacht sein muss.
    Deswegen auch die drei Monate vorher.
     
  5. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es hat mit dem Tag der Zulassung zu tun. Wurde das Auto am 17. November eines Jahres zugelassen, dann muss die IPO jedes Jahr zwischen dem 17.8. und 17.11. vorgenommen werden. Kommt man am 18.11. dann gibt es eine Strafe.
    Johan
     
    Hanseat und Ozzy gefällt das.
  6. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ok, meine Zulassung ist 1.7. Deswegen immer Juni.
     
  7. Jota

    Jota Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nein, eine Strafe (und zwar eine ziemlich happige - 200 Euro, wenn mich nicht alles täuscht) gibt es nur, wenn man in eine Polizeikontrolle gerät und auffällt, dass man den Termin verpasst hat (und sei es nur um einen Tag). Die Leute, die die Untersuchung vornehmen, interessiert es nicht die Bohne, ob du zu spät dran bist. Wir haben den Termin auch schon zwei-, dreimal verschusselt. Das hat uns aber nie mehr gekostet.
     
    Nassauer und Iris_K gefällt das.
  8. ALISAN

    ALISAN Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    43
    ...wie schon erwähnt, bis zum TAG der Erstzulassung (EZ), bzw. "Data da matrícula"

    KFZ müssen das 1.Mal nach 4 Jahren zur IPO (TÜV), dann nach 6 und 8 Jahren nach EZ, dann jedes Jahr...

    ...siehe dazu (Pkt 6) "Automóveis ligeiros de passageiros (M1).": Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Wir hatten jemand in der Familie, der das Fahrzeug auch zwischen durch mal bewegt hat und auch damit zur IPO vorfuhr... also, wenn deine Frau Portugiesin ist...

    Familie? Bekannte? Freunde? ...

    Ist eh schlecht, wenn ein Fahrzeug ein ganzes oder halbes Jahr nur herum steht...
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2018
  9. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auch Autos, die noch keine 10 Jahre auf dem Buckel haben, müßen in P. jährlich zum TÜV.

    LG
    M
     
    Nassauer gefällt das.
  10. casmarim

    casmarim Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    deshalb wollten wir ja letzes Jahr unseren Passat ummelden. Unrentabel, viel zu teuer und Paperkrieg. Da wir 3 bis 4 Monate im Jahr in P sind, kosten Leihwagen viel zu viel für so eine lange Zeit. Also hatten wir uns für einen gebrauchten Kleinwagen entschieden.
    Also hatte ich das richtig verstanden, dass die Prüfstelle keine Strafe verhängen kann, nur wenn man in eine Polizeikontrolle kommen würde?
    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten, es ist halt so wie es ist.
     
  11. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    83
    @casmarim Ja, das ist richtig, keine Strafe durch die Prüfstelle.​
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2018
    Nassauer gefällt das.
  12. Jota

    Jota Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Deine Info fällt heutzutage in die Kategorie "Fake News". Es ist für normale PKW genau so, wie es ALISAN beschrieben hat und es auch auf der verlinkten IMT-Seite steht:

    Automóveis ligeiros de passageiros: quatro anos após a data da primeira matrícula e depois de 2 em 2 anos, até perfazerem oito anos. A seguir, anualmente.
     
  13. jozzi

    jozzi Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Casmarim,

    willkommen im "alte Corsa-Club". So wie Du haben wir es auch gemacht. Wir haben unsere lokale Werkstatt gebeten, das Auto für uns über den TÜV zu fahren. Hat er dann für 20 € gemacht. Wie machst Du das, wenn das Auto lange steht? Batterie angeklemmt lassen wg. sonstiger Aktivierung der Wegfahrsperre? Wir hatten uns einen Booster besorgt. Das Auto sprang dann zwar an, die Überspannung hat uns aber einen Fensterheber-Motor zerschossen.

    Gruß
    Jozzi
     
  14. Nassauer

    Nassauer Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die Lösung für kleines Geld :

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Auch gut fürs Motorrad. Banggood ist absolut zuverlässig und der port. Zoll macht keinen Ärger.

    Gruss
    Nassauer
    --- Folge-Nachricht angehängt, 2 November 2018, Datum der Originalnachricht: 2 November 2018 ---
    Einstiegspreis ist 250€, dann geht es bis 1000 € !!:shocked::shocked::shocked:

    Gruss
    Nassauer
     
  15. Jota

    Jota Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich weiß wirklich nicht, wie es der portugiesische Staat bei den Bußgeldern schafft, pleite zu sein. Vergleich die mal mit denen in Deutschland (wo du ohnehin erst einmal zwei Monate Kulanzzeit hast, während dir in Portugal nicht ein Tag verziehen wird):

    HU um 2 bis 4 Monate überzogen 15 €
    HU um 4 bis 8 Monate überzogen 25 €
    HU um mehr als 8 Monate überzogen 60 €
     
  16. Nassauer

    Nassauer Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die Bussgelder werden für das Wiederaustellen der umgefahrenen Verkehrszeichen verwendet.:angst::angst:
    Tendenz steigend !
    Gruss
    Nassauer
     
  17. ALISAN

    ALISAN Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die Wahrscheinlichkeit in Deutschland erwischt zu werden geht gegen 100%, in Portugal eher gegen 0... und wenn einer erwischt wird geht das Geld nicht immer den gedachten Weg. :-D

    Im Ernst, in DE sollte der Strafkatalog an die wirtschaftlichen Verhältnisse im Vergleich zum Rest Europas mal wirklich überarbeitet werden... manche "Strafen" bezahlen sogar Studenten aus der Portokasse.
    .
     
    irisb, urmelbass und Nassauer gefällt das.
  18. casmarim

    casmarim Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo Jozzi,
    wir lassen die Batterie angeklemmt, hat bisher immer funktioniert (auch mit dem anderen Auto).
    Wir haben jetzt einen Bekannten gefunden. Er hat sich bereit erklärt das Auto über den TÜV zu fahren. Ich kann das aber nicht jedes Jahr von ihm verlangen. Es wird mir nichts anderes übrig bleiben als mit der Werkstatt zu reden die das dann machen wird.
     
  19. Nassauer

    Nassauer Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich ein habe ein Auto in der Garage welches seit mehr als 2 Jahren nicht mehr bewegt wurde. Hat somit auch keinen TÜV mehr.
    Die Prüfstelle ist ca. 1 Km von mir entfernt. Wie bekommt man das Fahrzeug legal und ohne Risiko dorthin ?
    Hat jemand eine Idee?

    Gruss
    Nassauer
     
  20. algharb

    algharb Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auf einem Anhänger oder einfach hinfahren.
     
  21. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bei der 2. Option empfiehlt sich ein früher Morgen mit Starkregen :rolleyes:
     
    Nassauer gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.