1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Happy donkeys - alles Verloren im Feuer - und dann kommt der Freund und Helfer

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von _hoschi_, 9 August 2018.

Schlagworte:
  1. _hoschi_

    _hoschi_ Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63


    Und dann rastet noch die GNR aus...

     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Happy donkeys alles Forum Datum
    Happy Halloween... aber die Eier find ich blöd Leben in Portugal 31 Oktober 2009

  3. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mein Respekt, wie cool und besonnen die GNR in diesem Video reagiert hat. Ich an deren Stelle xxxxx
    xxxx
    welchen ich in einem vorherigen Post erwähnte und dafür einen Shitstorm zu Unrecht hier im PF erhielt.
    xxxx weil der Eigentümer ein großes Herz hat und Esel mag.
    Und wie man im anderen Video sieht, ging der Euka/Pinienwald bis direkt an sein Haus ran. Vorgeschrieben sind aber ein Mindestabstand von 70 Metern. Seit Monaten wird gepredigt "haltet eure Grundstücke sauber"
    xxxx Jemand, der im Baumarkt vom Intermarche einen Freischneider für 90 € kauft und 3 Monate lang das Forum mit Klagen über die schlechte Qualität von diesem Teil und den mangelhaftem Garantieverfliechtungen des Verkäufers zumüllt, ist nicht Campotauglich.
    Ja genau. xxxxxjammert zu viel rum und beschimpft die GNR und die Bombeiros, weil die nicht zuerst xxxxx.
    Der war mir von Anfang an unsympatisch.

    Hallo Maximus, bitte keine Beleidigungen, Gewaltandrohungen und Unterstellungen, fuer die es keine Beweise gibt! Es ist egal, ob du dich in dieser Form ueber eine Person aeusserst, die hier im PF angemeldet ist oder nicht. Halte dich einfach an die Regeln!
    Gruss, Manuela
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 August 2018
  4. _hoschi_

    _hoschi_ Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63

    --- Folge-Nachricht angehängt, 9 August 2018, Datum der Originalnachricht: 9 August 2018 ---
    @Maximus Du und Dein vorurteilsbehaftetes aber tatsächlich ahnungsloses Geschwätz nerven mich -> Igno. Spar Dir die Worte.
     
  5. DorisMUC

    DorisMUC Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 September 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Von wegen Datenschutz
     
  6. ralfeberle

    ralfeberle Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 November 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Maximus,

    tatsächlich scheinst eher Du ein Musterbeispiel zu sein als Robert, denn wenn man keine Ahnung hat, wird es nicht besser, wenn man das durch Fantasie ersetzt:

    - Robert ist auf dem Grundstück dort nur Gast und kann nicht einfach Bäume fällen
    - Der Wald war weiter weg als 70 Meter
    - Auf einem Drittel wurde Eukalyptus kultiviert, welchen Robert nur zu gerne entfernt hätte, aber nicht durfte, da er den Eignern Geld bringen sollte
    - 40 Jahre passierte auf dem Grundstück nichts, Robert hat eine ganze Reihe von Terrassen und die Gebäude von Gesträuch und vier Meter hohen Brombeerverhau gesäubert
    - Robert kaufte keine Maschinen und Stihlmaschinen gibts auch gebraucht nicht für 90,- €. Alle Geräte kamen aus Deutschland
    - Stihl-Händler sind laut Aussage des Stihl-Service des Stammwerkes auch in Portugal für Maschinen zuständig, die im Ausland beschafft wurden
    - auf dem Grundstück gabs nie Hanf
    - nahe am Haus gab es nichts Brennbares, am Haus selbst aber leider teilweise Holztüren, Holzläden und Dachbalken. Eine Rettung durch geringen Wassereinsatz gegen den Funkenflug durch die Feuerwehr wäre möglich gewesen. Dummerweise fiel der Kreisregner, der aufs Haus gerichtet war, zu früh aus, weil die Schläuche in 120 Meter Entfernung verbrannten.

    Kommen wir zu der ach so coolen GNR:

    - Eindringen ohne Durchsuchungsbefehl
    - geben sich agressiv und versuchen es nur mit Einschüchterungstaktik, obwohl keinerlei Beweis und keinerlei Vorbelastung durch irgendeinen früheren Fall existiert
    - Handgreiflich wurden alleine sie, hielten Robert mehrfach fest, versuchen teures Handy aus der Hand zu schlagen und ihn mit dem Wagen anzufahren
    - weisen sich nicht aus, das Mindeste was man dann tun kann, ist die Beamten zu fotografieren
    - reagieren auf Hilfsangebot, beim Ausrangieren zu assistieren mit eben jenem Handy aus der Hand schlagen, sehr cool

    Meinen Respekt hat hier eindeutig Robert, der die Sache auf sich beruhen läßt. Er hatte in Spanien nur beste Beziehungen zur Polizei und will auch in Portugal den Ausrutscher der GNR bei ihm nicht auf alle Beamte verallgemeinern.

    Gruß,
    Ralf

    PS. Der Denunziant, der die GNR fälschlich dorthin lockte, wird noch gesucht. Über den Publicity-Schaden sind sie nicht "amused".
     
  7. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na gut, tschuldigung, hab ich halt auf den Falschen eingeprügelt;-/. Aber irgendwie haben die Monchiqueros eh allesamt einen an der Waffel. Wie kann man nur ohne großen Sicherheitsabstand im Eukabusch wohnen. Der Wald ging ja fast direkt bis an die Ortsgrenzen. Das war doch seit langem vorraussehbar.
    Das ist in Silves alles viel besser geregelt. Da liegen zwischen Euka und Stadtgrenze 1 Km Abstand zwischen. Auf den Hügeln dazwischen wächst nur Zistrose, wo riesig breite Schneisen über die Hügelkuppen gepflügt wurden. Sieht zwar Scheiße aus, hält aber das Feuer fern.
    Ich wohne ja selbst etwas außerhalb von Silves auf einem Hügel an der nördlichen Stadtgrenze. Auch von mir aus sinds noch 700 m Luftlinie bis zum Wald. Meine Nachbarn und ich hatten schon vor Monaten mit Freischneidern alles brennbare Gestrüpp um die Häuser beseitigt.

    LG
    M
     
  8. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eine Entschuldigung sieht irgendwie anders aus, und gleich machst du wieder mit Beschimpfungen weiter. Mund halten ist manchmal einfach besser.
     
  9. fonte cigana

    fonte cigana Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    48
    @(Beitrag) Maximus (der Name soll offenbar Programm sein- was wärst du gern der Grösste...)

    dein Beitrag erinnert mich an den Lehrer einer Freundin, der-Jahrzehnte her- gern drauf los prügelte und dann sagte: du warst es nicht? Na- dann hast du einen gut..
    Eine Entschuldigung mit "na gut---" einzuführen, spricht übrigens nicht für Ernsthaftigkeit..

    absolut ERBÄRMLICH, was du hier in letzer Zeit von dir lässt.. An Zynismus und Empathielosgikeit nicht mehr zu überbieten.
    Dafür aber in einem anderen Thread -ich werde jetzt nicht extra suchen- über einen "bösen und vööööllig ungerechtfertigten Shitstorm" wegen der-- eben jetzt SEHR notdürftig entschuldigten-- Äußerungen zetern
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2018
    capitano gefällt das.
  10. _hoschi_

    _hoschi_ Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Da kann man ja jetzt diskutieren. Aber eigentlich geht’s hier ja um den Robert. Nix mehr von ihm gehört in der Zwischenzeit. Jemand von euch?
     
  11. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.865
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    113
  12. Nassauer

    Nassauer Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wie kommst du drauf das es sich hierbei um Robert handelt. Ist wohl eher eine Roberta.
    Eselfarmen sind wohl aktuell im Trend,:skeptisch:
    Aktuelles von Robert findet man hier:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Gruss
    Nassauer
     
    sibylle 49 gefällt das.
  13. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.865
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    113
    Stimmt, habe mich geirrt
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.