1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Grunderwerbs-/Stempelsteuer nicht von deutschem Konto zahlbar? Kontoempfehlung?

Dieses Thema im Forum "Recht, Ämter, Behörden" wurde erstellt von big80s, 20 April 2019.

  1. big80s

    big80s Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 April 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich erwerbe gerade eine Immobilie und die beteiligte Anwältin teilte mir mit, dass ich für Bezahlung der Grunderwerbssteuer und der Stempelsteuer ein portugiesisches Konto benötige, weil wohl die entsprechende Kategorie (Steuerzahlung) über ein deutsches Konto nicht ansteuerbar sei.

    Ist das so richtig?
    Gibt es andere Möglichkeiten die Steuern zu bezahlen, z.B. in bar vor Ort?

    In einem anderen Diskussionsstrang hier im Forum hatte ich gesehen, dass die laufende Grundsteuer von einem deutschen Konto begleichbar sein wird.

    Da ich ein tolles deutsches Kontomodell habe (weltweite kostenfreie Bargeldversorgung) suche ich parallel ein portugiesisches Konto (gerne Onlinebank), bei dem mindestens ein englischsprachiges Onlinebanking enthalten ist (mein portugiesisch reicht leider noch nicht) - Filialen benötige ich nicht und die Bargeldversorgung läuft weiter über das deutsche Konto. Gibt es hier eine kostengünstige und eine in der Praxis erprobte Empfehlung (gerne auch über PN/PM)

    Danke vorweg!
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Grunderwerbs Stempelsteuer nicht Forum Datum
    Grunderwerbsteuer Leben in Portugal 28 November 2012

  3. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    93
    Falsch, über das SEPA-System werden EU-weit Abbuchungen mit der IBAN nicht nur ermöglicht, sondern sind auch verpflichtend

    die Suche hier im Forum ergibt zum Beispiel (komplett lesen):
    EDP Rechnung aus dem Ausland begleichen mittlerweile möglich?

    mit zusätzlicher Info für Bankeinzug vom Finanzamt:
    Grundsteuer zahlen geändert ?

    Kostenlose Bankkonten guck mal bitte Frage - Empfehlenswerte und kostengünstige Bank in Portugal?

    Viel Erfolg
    --- Folge-Nachricht angehängt, 20 April 2019, Datum der Originalnachricht: 20 April 2019 ---
    Man kann an jedem Schalter des Finanzamts seine Rechnungen begleichen, sei es direkt im Amt oder sei es in einer Kundendienststelle in der "Loja do Cidadāo"... aber auch in jedem PayShop oder an den Bankautomaten bon MB (MultiBanco) - der entsprechende Code wird auf der Rechnung immer mitgeliefert.

    Nicht falsch verstehen, vor der nächsten Frage könnte man aber ja die Suchfunktion benutzen, denn solche essentiellen Themen wurden hier natürlich schon behandelt und werden auch regelmäßig und bei Bedarf aktualisiert.

    Habemus pronto
    ;)
     
    Farbenzeit gefällt das.
  4. big80s

    big80s Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    20 April 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @ALISAN

    Danke für Deine Hinweise. Zum Thema "Grundsteuer" hatte ich die entsprechenden "Stränge" bereits gelesen.
    Bei meiner Frage ging es allerdings um das Thema "Grunderwerbssteuer" (und Stempelsteuer), also einmal-Steuerbeträge beim Erwerb einer Immobilie.

    Es geht hier um einen fast 5-stelligen Betrag und ich möchte mir hier keine Experimente erlauben...
    Kannst Du bestätigen, dass hier eine Zahlung (von deutschem Konto) analog der "Grundsteuer" möglich ist?

    Danke für die Konto-Tipps und frohe Ostern!
     
  5. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da ich das in der Form nie gebraucht und auch kein deutsches Konto habe kann ich das auch unmöglich bestätigen...

    Bleiben dir immer noch die Alternativen, bei so hohen Beträgen und wohl am zuverlässigsten, direkt an einem Schalter der Finanzbehörde (auch mit Karte), dort bekommst du auch direkt in Papierform die Bestätigung der Einzahlung... dürfte wohl der idealste Weg sein.

    Ansonsten, wie gesagt, im Online-Portal gucken, ob diese Steuer dort zur Auswahl steht... wenn ja, dann geht das auch von einem dt. Konto aus per SEPA-Verfahren.

    Freudige Eiersuche
    ;)
     
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oder beim Finanzamt nachfragen, wie denn deren Kontonummer für diese Art der Steuer lautet.
    Die werden das ja nicht irgendwo im Gartenkonto verbuchen.
    Aber ehrlich gesagt, haben wir das damals an den Anwalt gezahlt und der dann ans Finanzamt. Deswegen wüsste ich es jetzt auch nicht.
    Aber nur von port. Konto kann nichts ein, wie Alisan schon schrieb. Dafür ist SEPA da.
    Mann muss nur die IBAN des Zielkontos kennen, das ist für viele Portugiesen noch ein Buch mit sieben Siegeln, da hier meist Multibanco Überweisungen angegeben werden, die sowas nicht aufzeigen.
    Da kann man am MB die Transfernummer eingeben und das System weiß, was es machen muss.
    Deswegen beim Financias die IBAN erfragen.
    Mit Barzahlung wäre ich vorsichtig, nicht wegen Gaunern, sondern weil so hohe Barbeträge Argwohn erzeugen und es eine Grenze gibt, bis zu der man Bar zahlen darf. Die ist 1000 Euro.
    Ob diese auch für das Finanzamt gilt, weiß ich nicht, aber warum nicht?
     
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir hatten dieses Thema schon mal. Lange ist es her !
    Grundsteuer Portugal aus dem Ausland bezahlen - so geht's!
    Leider ist der Thread hier und da ein Bisschen verstümmelt, aber Beitrag 15 und 16 sagen dir wie du es machen sollst.
    Es gibt auch noch ein Heftchen vom Finanças:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Von dieser Seite kannst du es herunterladen: Pagamentos a partir do estrangeiro
    Johan

    PS Sehr wichtig ist die Referência die du meist linksunten auf der Zahlungsaufforderung findest. Diese Zahl neben dem Begünstigten eingetragen werden.!!
     
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    113
    Johan, es geht hauptsächlich um die Grunderwerbssteuer und die Stempelsteuer beim Kauf.
    Grundsteuer steht ja erst nächstes Jahr für ihn an.
     
  9. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Ozzy
    Ich weiss, aber das Thema ist doch wie überweise von Deutschland meine Steuer an das portugiesische Finanzamt. Für einige Steuern IMI, IUC funktioniert das mit SEPA. Für einmalige Steuern gibt es den beschriebenen Weg.
    Johan
     
    Ozzy gefällt das.
  10. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    93
    An die Moderatoren:

    Solch wichtige und immer wiederkehrende Themen könnte man doch in eine gesonderte FAQ verlinken, zumindest aber im Kopfbereich der jeweiligen Unterforen anpinnen, wie es zB. hier auch schon gemacht wurde, also ist es machbar:
    Einkaufstips für Residenten - Wo finde ich deutsche Produkte in Portugal?

    Kann man da nichts machen?

    Ich weiß, ihr macht das alle nebenbei, aber wenn nicht ihr, wer dann?
    :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.