1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Erfahrung mit Vermietung in Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Trofense, 30 Mai 2018.

  1. kolo

    kolo Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    25 August 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8

    na wenn das Schule macht, Zypern, Malta, Griechenland, Portugal etc

    es schaut so aus, als verkaufen die "EUROPÄER" ihre Identität für ein paar euro. Ist auch einfacher als arbeiten :skeptisch:
    Wer wünscht sich so eine EU
     
  2. Nassauer

    Nassauer Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ne, das ist Kapitalismus pur !:-D
    --- Folge-Nachricht angehängt, 10 Oktober 2018, Datum der Originalnachricht: 10 Oktober 2018 ---
    Gruss
    Nassauer
     
  3. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das FA erkennt 65% der Einnahmen als Kostenpauschale an, die restlichen 35% sind mit 28% zu versteuern. Ab 10.000 EUR kommt dann noch 6% hinzu ähnlich einer Umsatzsteuer. Also kaum Papierkram und erträgliche Steuerlast.

    vito
     
    Ozzy gefällt das.
  4. Trofense

    Trofense Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    48
    @ vito

    gilt das auch wenn ich sonst keine Einnahmen in PT habe, nur die Miete ?
    Wo kann man das evtl nachlesen ?

    DANKE
     
  5. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    63
    so wird die einfache Ferienvermietung abgerechnet, sagt dir jeder Steuerberater. Gilt gerade , wenn Du keine weiteren Einnahmen hast .
     
  6. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ferienvermietung, was ist denn bei Langzeitvermietung?
    Also so ein richtiger Mietvertrag? Gelten da die gleichen Regelungen 65% und so weiter?

    Angeblich bekommt ja nicht "jeder" so ein golden Visa. Das wird "geprüft".
    Aber tatsächlich bekommen meist zwielichtige Gestalten, die einfach was kaufen die Visa.
    Wohnen dann 2 Wochen im Jahr da und gut.
    Was ist daran schlimm?
    Macht GB in London schon lange so.
    Finde ich nicht schlimm, wir haben ja den Status schon und können uns gar nicht vorstellen, wie begehrt er bei anderen ist.
    Schlimm finde ich, das manche Menschen dazu genötigt werden, weil sie in ihren Heimatländern nicht sicher, gut oder so leben können, wie sie es möchten.
    Gab ja in der letzten Woche wieder Beispiel:
    Der Journalist, der in Instanbul aus dem Saudi Arabischen Konsulat verschwunden ist.
    Der chinesische Interpol Chef, der verschwand und wohl verhaftet wurde in China.

    Wir können uns solche Willkür gar nicht vorstellen, weil wir in Europa leben.
    Genauso Venezuela, da kommen derzeit viele nach Portugal.
    1,37 Millionen Prozent - so hoch soll die Preissteigerung in Venezuela im Jahr 2018 ausfallen.
    Sowas kann sich ein Europäer gar nicht vorstellen.

    Deswegen sollen die Reichen, die das Geld haben, ruhig zahlen, wenn sie hierher wollen.
    Die anderen kommen ja Gratis, wie Nassauer festgestellt hat.
     
    Bicyclerepairman gefällt das.
  7. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    63
    nee Ozzy, da gelten ganz andere Regelungen. Nicht so vorteilhaft..
     
    Ozzy gefällt das.
  8. kolo

    kolo Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    25 August 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    # London ist ab nächstes jahr raus
    # ich finde das sollte die EU bestimmen, ob gegen GELD goldene VISA verkauft werden dürfen.Schließlich gilt das goldene VISA erst mal hier angekommen, dann für ganze EU.
    # "Nassauer" meinte in D ist es kostenlos :eek: nun ja die habens ja, sollte man meinen.

    Admin: Bitte ausschließlich selber gemachte Bilder hier zeigen, andere Bilder IMMER NUR verlinken.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Oktober 2018
  9. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da hat die EU nichts mitzureden, ob Mitgliedsstaaten ihre Staatsbürgerschaften versilbern.
     
    Hanseat gefällt das.
  10. Bicyclerepairman

    Bicyclerepairman Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    29 Juni 2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich möchte es mal so sagen ( als jemand der jetzt 20 Jahre für eine hier in HH ansässigen "ausländischen" Firma arbeitet ) - wer genügend Geld hat bekommt auch hier in D extrem auf sofort einen Aufenhaltsstatus oder nochmehr (Pass ) im hyperbürokratischen Deutschland. Das flutscht.

    Dafür sorgen die dementsprechenden hanseatischen Anwälte aus der feinen Innenstadt. Wird natürlich nicht so gern darüber gesprochen.

    Lieber über zu unrecht ausgestellte Asylbescheide, da kann sich der Michel ordentlich dran reiben weil diese sich auf gleicher Augenhöhe bewegen.
    Den diese Knaller kaufen sich halt nicht in die Luxusappartments der HHer Hafencity oder des nahen Hafenrandes ein. Die Sie übrigens kaum beziehen.....
     
    Ozzy, Nassauer und urmelbass gefällt das.
  11. kolo

    kolo Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    25 August 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    ja klar, für viel Geld geht alles überall :)

    nur wer wenig oder mittleres Einkommen hat, muß sich über bezahlbare Wohnungen Gedanken machen
     
  12. Bicyclerepairman

    Bicyclerepairman Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    29 Juni 2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    18
    Völlig richtig. Bezahlter Wohnraum wäre auch in D.genügend da, nur will man ja einerseits im Kapitalismus leben wo bekanntlich der Markt alles regelt - sprich das erzählen uns immer die, die vom Markt am meisten profitieren. Also gilt, egal ob in P. oder D. man muss für diese Mißstände auch die richtigen Leute haftbar halten. Und das sind, auch egal wo nicht die "Neuen".... Nur solange aus Bequemlichkeit zwecks Frustabbau nur Fahrradgefahren wird....
     
  13. kolo

    kolo Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    25 August 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    völlig richtig, nur befindet sich der bezahlbare Wohnraum auf dem flachen Land wo niemand hin will. Die Häuser sind teilweise in Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. als in P, CZ, etc
    Nachfrage bestimmt immer den Preis, wer das nicht will würde ein Systems ala DDR sich herbeiwünschen, das hat nicht funktioniert wie wir alle wissen.

    das hat nichts Kapitalismus zu tun
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrung mit Vermietung Forum Datum
Frage Welche Erfahrungen habt Ihr mit Autovermietungen in Portugal? Urlaub in Portugal 10 August 2017
Erfahrung mit Pellet-Heizungen oder Umbau des Cheminée für Pellets? Bauen + Renovieren in Portugal 2 September 2018
Frage Blechschaden - hat jemand Erfahrungen mit Unfallregulierung in Portugal? Recht, Ämter, Behörden 7 August 2018
Frage Erfahrungen mit nachträglichem Legalisieren - wie lange kann sowas dauern? Bauen + Renovieren in Portugal 6 Mai 2018
Frage Wer hat Erfahrungen mit isoliertem Sandwichdach? Bauen + Renovieren in Portugal 17 März 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.