1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Enzio Freiherr Baselli von Süssenberg | Honorarkonsul in Faro 1974 - 2002

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von Ricarda Verreet, 18 Februar 2021.

  1. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    1.348
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was für ein Mann, was für ein liebenswürdiger und aufopferungsvoller Mann mit seiner wunderbaren Ehefrau ...

    Wenn es sein mußte, hat er sich nicht geschont, um seinen Mädels und Jungs (den Deutschen) aus welcher Patsche auch immer zu helfen.

    Und wie oft hat er seine Geldbörse gezückt und ein paar Scheinchen rüber wachsen lassen, wenn es mal ganz eng gewesen war bei dem Einem oder der Anderen, der oder die "gestrandet" und auf Grund gelaufen waren, wie 1993 bei dem Chaos am Flughafen Faro, anlässlich der Pleite der zusammengebrochenen MP Travel Line oder dem einem oder anderen deutschen Hippie oder Punk in der Algarve.

    Alles Lug und Trug ||| auch als pdf.Dokument

    Er war nicht arm, hatte das Herz am rechten Fleck und lud gerne mal zu einem Umtrunk ein.

    Ja, seine Feten waren oft genug das!!! gesellschaftliche Ereignis in der Algarve seinerzeit. Da hat sogar so mancher Portugiese mit den Ohren geschlackert.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Wie gesagt, er kam aus Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. und obwohl er nebenher auch als Immobilienmakler in Carvoeiro und Faro tätig gewesen war, hat er niemals jemanden über den Tisch gezogen oder auch nur ansatzweise übervorteilt.

    Gemeinsam mit Dietrich Klein und dessem Lebenspartner Adolf Schwichtenberg von der Urlauberseelsorge-Gemeinde im Algarve in Alvor, sowie mit Rolf Walther hat er 1992 die Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.gegründet.

    "Die im Juni 1992 mit Unterstützung des damaligen deutschen Honorarkonsuls Enzio von Baselli und seiner
    Frau gemeinsam mit Pastor Holmer Gertz sowie den Gründungsmitgliedern Dietrich Klein und Adolf Schwichtenberg in der Algarve ins Leben gerufene Tochtergemeinde der Kirchengemeinde in Lissabon konnte sich seitdem im Zusammenschluss der wachsenden Mitgliederzahl zu einer Institution für Begegnung und Besinnung entwickeln."


    Quelle: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Enzio Frh. Baselli von Süssenberg (Honorarkonsul) in Faro und Carvoeiro verstarb im Jahre 2000 hochgeachtet und bis heute unvergessen.

    Als ich im Juni 2002 in Faro mal guten Tag sagen wollte, erfuhr ich von der Sekretärin des Konsulats die traurige Nachricht.

    26.6. Honorarkonsulat Faro.jpg
     
    bonjardim gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.