1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

EN,PT,DE sprachige Frau sucht festen Job in der Algarve

Dieses Thema im Forum "Stellenanzeigen, Jobs und Praktika" wurde erstellt von BruderSunface, 17 November 2015.

  1. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, meine Mutter wohnt seit 8 Jahren in Portugal und spricht fließend Englisch, Deutsch und Portugiesisch.
    Alter Anfang 50.
    Sie sucht zZ einen Job in dem Bereich zB Call Center oder etwas anderes anspruchsvolles in dem Ihre Sprachkenntnisse gebraucht werden!
    Sie ist sehr kreativ und freundlich, dichtet selber gerne und malt auch hervorragend.
    Kann gut mit Menschen um gehen und ist psychologisch geschult. Kann also auch gut Sachen verkaufen.

    Am liebsten würde sie auf einen Hof mit Tieren und Gelände und Garten aufpassen oder allgemein Tiere pflegen und hüten für Ihren Besitzer.

    Einen Job mit Unterbringung wäre Ihr am liebsten. Alternativ eingestellte Projekte auch gerne wie Selbstversorger Höfe oä.

    Bei Interesse rufen Sie meine Mutter einfach an und sie werden sicher positiv überrascht sein da sie ein ganz wunderbarer intelligenter auch im organisatorischen Mensch ist.

    Handy pt: 0035XXXXXX

    mfg Manuel

    edit Paule: Bitte keine privaten Telefonnummern veröffentlichen. Kontaktaufnahme über PN (Unterhaltung)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 November 2015
    Dona Noemia gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - sprachige Frau sucht Forum Datum
    Deutschsprachige Ärzte in der Region Leiria/Alcobaça Gesundheit in Portugal 10 Juni 2019
    Frage Deutschsprachige Steuerberatung gesucht Recht, Ämter, Behörden 1 Mai 2019
    News Portugiesischsprachige Literatur auf der Leipziger Buchmesse 2019 Veranstaltungen 8 März 2019
    Job Suche (deuschsprachige/n) Yogalehrer/in für Yogaretreat im September (Raum Loulé) Stellenanzeigen, Jobs und Praktika 1 März 2019
    A Máquina dos Desejos - zweisprachiges Kinderbuch - Illustriert Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 10 Dezember 2018

  3. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.027
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Manuel,

    ich muss jetzt doch ein paar Fragen loswerden:

    Weiss deine Mutter, dass du auf diesem Weg Arbeit für sie suchst?
    War sie damit einverstanden?
    Und falls ja, warum stellt sie ihr Arbeitsgesuch nicht selbst ein?

    Ich war selbst über ein Jahrzehnt Teilhaberin einer Firma in Portugal und suche ab März/April kommenden Jahres allerhöchstwahrscheinlich eine zuverlässige Mitarbeiterin / -arbeiter für ein neues Projekt (aber nicht in deiner gesuchten Region!).
    Allerdings würde ich nicht auf die Idee kommen, jemanden einstellen zu wollen, der nichtmal selbst nach einer Arbeit suchen kann.
    Deshalb sehe ich das kritisch.
    Ich denke, dass du dein Gesuch ernst und auch gut meinst, aber wirklich helfen kannst du deiner Mutter meiner Meinung nach nicht.
    Sie muss sich bewerben und nicht der Sohn für die Mutter.

    Ich wünsch euch alles Gute!

    Sivi
     
    Hanseat, sibylle 49 und Paule gefällt das.
  4. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Sivi, wollte mich ähnlich äußern, war dann aber doch lieber still...Sollte die Mutter wirklich all' die Kompetenzen mitbringen, die hier "angeboten" werden, dann fehlen ihr doch wesentliche: Souveränität, Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.
     
  5. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich verstehe Euch das Problem ist nur das meine Mutter zZ nicht über Internet verfügt.
    Sie lebt zZ auf einem recht abgeschiedenen Grundstück auf dem Sie bis Ende Januar Februar noch bleiben kann.
    In der Nähe von Budens in einem Naturschutzgebiet.

    Sie ist sogar sehr selbstbewusst nur hat sie sich die letzten 7 Jahre kaum mit Internet beschäftigt weil sie in einem Restaurant am Meer gearbeitet hat wo sie so was nicht gebraucht hat.
    Ich hab Ihr versprochen weil Ich ja öfter im Netz bin für Sie zu suchen.

    Wer wirklich Interesse hat kann Sie gerne einfach anrufen.
    Ich hätte wohl weniger einfach so Ihre Telefonnummer ins Netz gestellt wenn Ich nicht die Erlaubnis gehabt hätte dazu.
    Aber Ich verstehe was Ihr meint.
    Sie hat auch garnicht so viel Zeit für Internet, kommt nur selten mal dort weg weil sie Hunde und Gelände hütet und im Garten, da ist kaum Zeit für gemütlichen Stunden vom netz.
    Auch wenn es für viele Menschen schon normal ist Internet zu haben. Es gibt auch jene die auch ohne klar gekommen sind Ihr leben lang ^^

    Dafü hat sie ja mich, als IT Profi..

    lg Manuel
     
  6. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.027
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    113
    Erstmal Danke an dich Manuel für deine Antwort trotz Kritik!
    Du hättest auch gern sofort erwähnen können, dass deine Mutter nicht online gehen kann und du deshalb für sie postest ;)

    Ist sie denn in einem Centro de Emprego nach all den Jahren Arbeit eingeschrieben?
    Dort könnte sie evtl. schneller eine Arbeit finden...na ja, hoffentlich zumindest.

    LG,
    Sivi
     
  7. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Also Sie ist gemeldet und hat auch son Ausweis dafür.
    Aber sie hat seit jahren eher alternativ gearbeitet. Weniger für Geld weil Sie zu Anfang noch Ihr Erbe hatte.
    Und nachher halt Ihren Wohnwagen dirket am Meer und Strom und Wasser und Essen.
    Sie hat sich da frei gemacht gehabt von kommt jetzt halt wieder in die Lage Geld zu benötigen.
    Ich rede mit ihr mal drüber..
    Danke für die Info, villeicht kennst Sie das ja garnicht..
     
  8. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.027
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    113
    Manuel,

    das Centro de Emprego ist das Arbeitsamt.
    Sollte deine Mutter die letzten Jahre sozialabgabepflichtig gearbeitet haben, kann sie dort vorstellig werden und Arbeitslosengeld beantragen.
    Das stünde ihr dann auch zu!!
    Aber natürlich nur, wenn sie offiziell gearbeitet hat.

    Eintragen lassen kann sie sich dort aber trotzdem, wenn sie ihren Wohnsitz offiziell angemeldet hat (das ist wohl eher das, was du mit deiner Antwort meintest? Sie hat einen ofiziellen Wohnsitz?)
    Nur Arbeitslosengeld wird sie nicht beziehen können, aber als arbeistsuchend kann sie sich dort trotzdem melden.

    Klär das mal ab mit deiner Mutter, vor allem, ob sie offiziell, also für den Arbeitgeber abgabepflichtig gearbeitet hat und somit bei der Segurança Social gemeldet war!!
    Das ist extrem wichtig für deine Mutter, denn so hätte sie Anspruch auf Arbeitslosengeld...aber auch nur so!
     
  9. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na ja, aber zum Arbeiten ("call center") geht es nicht ohne.
     
  10. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sie sucht halt irgendeinen Job bei dem Sie Ihre Sprache gebrauchen kann.
    Und in Portugal ist es ja schon etwas besonders wenn man Drei Sprachen gleichzeitig spricht.
    Und wenn sie tatsächlich nen Computer bedien muss dann wird sie auch das schaffen.
    Sie hat sich halt darauf nicht konzentriert.

    Bei Interesse an so einer begabten Frau sollte man sie wirklich einfach mal anrufen!
    Das ist die klügste Lösung.
    Allerdings hat sie da wo sie ist zZ nicht so guten Empfang.
    Ich schreib hier nicht nur positiv weil sie meine Mutter ist sondern sie ist eben wirklich vorallem sprachlich sehr bewandert. Hatte Latein in der Schule usw.
    Statt zu spekulieren werden eben die die echtes Interesse haben einfach anrufen. Punkt ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2015
  11. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.027
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sorry,
    aber nun wird es fast schon lächerlich.
    Als ob es nicht ausreichend arbeitssuchende gäbe, die drei- bis viersprachig sind.
    Du glaubst wirklich, dass deiner Mutter jemand hinterher rennt und am besten so oft, bis sie mal erreichbar ist?

    Auf meinen post #7 bist du auch so gar nicht eingegangen.

    Ich wünsch ihr trotzdem Glück bei "ihrer" Arbeitssuche.

    Punkt.
    Sivi
     
  12. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das ist deine Sichtweise der Dinge Sivi.
    Ich hab für den Kapitalismus nichts übrig. Wer so drauf ist und sogar vor dem ersten Gespräch ohne die Person zu kennen schon so blockiert ist der braucht erst gar nicht bei Ihr anrufen.
    Weil dann halt diese behaftete vorgefertigte Meinung drann hängt.
    Jedenfalls fühlt es sich so an.
    Ich denke wahrscheinlich völlig anders als Du.
    Du meinst das man froh sein kann nen Job zu haben.
    Ich meine das man froh sein kann so eine gebildete Frau als Arbeitskraft zu haben.
     
  13. caracol

    caracol Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    48
    Meine Kinder wohnen seit 13 Jahren in Portugal, sprechen, lesen und schreiben Portugiesisch, Deutsch, Englisch und Französisch die eine, Spanisch die andere. Sind ebenfalls kreativ, freundlich, malen, hatten 3 Jahre Filosofie. Wer diese Hochbegabten mal einstellt, kann echt froh sein.

    Es ist absolut nicht besonderes wenn man hier 3 Sprachen blubbern kann. Die Kinder lernen es in der Schule, und es gibt so viele Portugiesen die aus dem Ausland zurückkehren (nicht nur alte Leute). Was kannste damit machen in Portugal? Ja, kellnern oder kassieren. Oder beides nacheinander.

    Wir sind übrigens sehr froh über unsere ungebildeten, einsprachigen Angestellten, die moderne Maschinen programmieren können.

    Kann sie nicht einfach weiter schwarz kellnern... da unten kommen doch bestimmt auch mal Deutsche und Engländer vorbei, vielleicht auch mal ein Arzt, wegen Latein.

    mfg
    Caracol
     
    sibylle 49 gefällt das.
  14. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich finde es es schon "trollig" amüsant, fast ödipal, wie hier ein Sohn seine Mutter anbietet und das dann auch noch mit Kapitalismuskritik verknüpft. Ich finde, sie sollte weiter dichten und malen. Wenn sie davon nicht leben kann, dann muss sie eben kleinere Brötchen backen, ganz nach Brecht "Denn wovon lebt der Mensch? ...Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral" (Dreigroschenoper).
    --- Folge-Nachricht angehängt, 22 November 2015, Datum der Originalnachricht: 22 November 2015 ---
    Ganz vergessen,drei Sprachen gleichzeitig zu sprechen, das ist schon phänomenal. Damit kann man sich sicher auch in einer Fernsehshow bewerben.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 22 November 2015 ---
     
    Nordseekrabbe gefällt das.
  15. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    83
    Na ja, es ist schon alles richtig was hier gesagt wurde, aber man kann das auch anders sehen.

    Bruder Sunface möchte vielleicht seiner Mutter helfen ihren Traum vom Leben oder ihren Traum von der Art in der sie leben möchte, zu verwirklichen. Sicher, 3 oder 4 Sprachen sind nicht außergewöhnlich in Portugal und viele sprachbegabte Portugiesen, selbst welche mit einem Diplom, suchen erfolglos Arbeit.

    Es gibt aber auch viele Deutsche die nach Portugal wollen, Selbstversorger, Rentner, Sonnensucher etc., da ist vielleicht der Eine oder Andere dabei der sich freut jemanden zu finden der bereit ist zu helfen und nicht erwartet, dass diese Hilfe ihn reich macht. Selbst in Portugal sind kleine Dienstleistungen oft teuer und ein "Freundschaftspreis" um ein Dokument zu übersetzen kann ganz schön ins Geld gehen, eine Begleitung zu einem Amt ist oft unbezahlbar. So, falls Sunfaces Mutter finanziell nicht große Ansprüche hat, dann wäre das vielleicht etwas für sie. Sohn Sunface sollte für seine Mama schnell eine kleine Webseite machen damit er die Telefonnummer für Hilfesuchende angeben kann. Diese Seite kann er in seiner Unterschrift einbauen und so seiner Mutter vielleicht wirklich helfen.

    Ich wünsche Beiden alles Gute

    Anita
     
    HJV und Sir Iocra gefällt das.
  16. caracol

    caracol Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    48
    Warum ist der Originaltext geändert worden?
     
  17. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja genau Anita, ich wollte Ihr mit dem Post einfach helfen leichter eine Arbeit zu bekommen.
    Sie hatte bis jetzt ja Glück und das Internet ist auch nicht die einzige Möglichkeit für Sie da Sie ja auch Kontakte hat.
    Odipal? Oh man, wie Ihr drauf seit ist ja grusellig!

    Es geht hier wirklich nur um das Angebot. Am besten für alternative Leute die eben hilfe suchen.
    Im Restaurante kann sie nicht mehr arbeiten weil sie dort weg gezogen ist aus gründen.

    Keine ahnung was ihr alle da rein interpretiert und es als anreiz nehmt so gegen Mich zu wettern.
    Aber die die guten herzens sind die meine worte verstehen die werden sich sicher melden wenn sie das lesen!

    Geld steht nicht im vordergrund! Eher die nähe zum Meer!
     
  18. caracol

    caracol Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    48
    Warum wird da ständig am Originaltext geändert, aber dann nicht der dicke Fehler in der Überschrift? Oder hab ich wieder was verpasst, dass man das jetzt so schreibt?

    "EN,PT,DE prachige Frau sucht festen Job in der Algarve"
     
    sibylle 49 gefällt das.
  19. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wusste nicht, dass man davon leben kann.
     
  20. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt im Originaltext nur eine einzige Änderung (Telefonnummer entfernt) und diese ist farblich markiert.
     
  21. BruderSunface

    BruderSunface Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich kann es leider nicht nochmal editieren, sorry für meine Schreibfehler.

    Ja Mancher soll schon nur vom Meer gelebt haben ^^, ich kann euch Geschichten erzählen-- :-D
     
    HJV und Anita gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.