1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Dokumentarfilm "Vinho"

Dieses Thema im Forum "Alles über die Azoren" wurde erstellt von Farbenzeit, 29 November 2019.

Schlagworte:
  1. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    2.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    André Laranjinhas Film "Vinho" wurde beim MOST - Internationales Filmfestival del Vi i el Cava in Katalonien mit dem Preis für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet.

    ses.jpg

    Das Festival, bei dem die Künste und Traditionen der Weinherstellung unter Berücksichtigung der Qualität, Vielfalt und der Beziehungen zum Land gefeiert werden, wird vom katalanischen Weinkulturmuseum in Zusammenarbeit mit dem Cineclub Vilafranca organisiert.


    Dieser Dokumentarfilm, der vollständig auf Pico Island aufgenommen wurde,
    wurde von Alice's Haus Film,- Agentur für territorialen Zusammenhalt und Pico Museum,
    mitproduziert und von der Regionaldirektion für Kultur mitfinanziert.
    André Laranjinha, studierter Maler an der Fakultät für Bildende Künste der Universität von Lissabon, teilt seine berufliche Tätigkeit in die Bereiche Bildende Künste, Kino, Illustration, Grafik und Unterricht.



    Inhaltsangabe des Dokumentarfilms "Wine":
    Pico Island, Azoren. Eine Lavakruste mitten im Atlantik, wo die Bewohner mangels guten Landes die Rebe in den Stein gegraben haben. Der Meeresbrise und dem winterliche kalten Wind vom Berg ausgesetzt, überwindet der Wein die Trockenheit des Steins mit Hilfe von Menschen, deren Leben sich hauptsächlich um die Kultur der Weinberge und des Weins dreht. Auf der Insel Pico sind die Weingüter mehr als Orte, an denen der Wein, água-ardente und Liköre gelagert werden, Orte mit offenen Türen, an denen man sich am Ende eines Tages treffen, austauschen, diskutieren, musizieren oder genügsam sein kann am Ende eines Arbeitstages.



    Quelle: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Dokumentarfilm Vinho Forum Datum
    Tipp Sammlung : Mediathek RTP - Dokumentarfilme und Infos zu portug. Regionen, Geschichte, Kultur Kultur und Freizeit in Portugal 26 Februar 2020
    Foto- und Dokumentarfilm-festival: 03.11. bis 07.11.2014, 11. Imagens do Real Imaginado [ Kultur und Freizeit in Portugal 31 Oktober 2014
    Film: 09.-15.05.2014, Dokumentarfilmfestival PANORAMA [quelle: Goethe-Institut] Kultur und Freizeit in Portugal 3 Mai 2014
    Dokumentarfilmfestival: doclisboa 2013 Kultur und Freizeit in Portugal 24 Oktober 2013
    Kino: 15.-17.3.2012 , Finnischer Dokumentarfilmzyklus [quelle: Goethe-Institut] Kultur und Freizeit in Portugal 1 März 2012

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.