1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Die Armee ist auf der Seite des Volkes

Dieses Thema im Forum "Politik und Gesellschaft in Portugal" wurde erstellt von Tano, 10 November 2011.

  1. Tano

    Tano Gast Gast

    Angesicht der unerträglichen Sparmaßnahmen, die die portugiesische Regierung den Menschen zumutet und der steigenden Unzufriedenheit in weiten Teilen der Bevölkerung, melden sie die alten Kämpfer der Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. wieder zu Wort. Wird hier eine Lunte gelegt ...?

    "Wut und Verzweiflung könnten sich demnächst Luft machen: "Wir haben schon einmal eine Revolution gemacht", das hört man immer öfter. Und ein General wurde kürzlich sogar schon mit den Worten "Die Armee ist auf der Seite des Volkes" zitiert."

    Reinhard Spiegelhauer von Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. hat ihnen zugehört und berichtet darüber

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. (Audiobeitrag)

    Und auch Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.- der bewunderte Revolutions-Rabauke - muckt langsam wieder auf,

    "Im Jahr 2011, als Portugal die Welt um internationale Finanzhilfe bat, hat Otelo Saraiva de Carvalho erklärt, er hätte die Revolution von 1974 nicht gemacht, wenn er gewusst hätte, wie das Land jetzt dastehen würde. Weiter sagte er, daß ihn jeden Tag die Menschen auf der Straße bitten "nochmal einen 25. April, einen weiteren Militärputsch" auszurufen."

    Man sollte mal wieder öfter Radio hören in Portugal ....:) ...Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 November 2011
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Die Armee ist Forum Datum
    News Prémio Oceanos – Die Finalisten Kultur und Freizeit in Portugal 18 November 2021
    Frage Termoacumulador: Wie hoch sind die Stromkosten? Bauen + Renovieren in Portugal 24 Oktober 2021
    Artikel Geschichte: Der Anschlag auf die "Joao Coutinho" Politik und Gesellschaft in Portugal 23 Oktober 2021
    Krasser Militär-Drill: Wie dieses EU-Land Herdenimmunität erreicht hat Corona in Portugal 5 Oktober 2021
    Tipp Die Azoren | Dokumentation auf Moviedome (You Tube) in HD Alles über die Azoren 26 September 2021

  3. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    AW: Die Armee ist auf der Seite des Volkes

    Viele versuchen in Portugal an der Krise zu verdienen.... und wenn es Lorbeeren sind.
     
  4. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    1.954
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Die Armee ist auf der Seite des Volkes

    Krise? Von was redet ihr hier? Das Leben ist schön.

    LG
    M
     
  5. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    Ja ne, is klar... Militärputsch in Europa. Was ne gaudi. Sag mir Bescheid, ich will a sein und meine Fotos als erstes an die Blöd-zeitung verkaufen.

    Erhlich gesagt hoffe ich, dass die Tugas nich so dumm sind auf Militärs zu vertrauen.
     
  6. Tano

    Tano Gast Gast

    Trügerische Ruhe in Portugal

    Was z.B. könnte man denn an der portugiesischen Krise so pi X Daumen verdienen? Und Lorbeeren? Davon haben die schon genug ...

    Es fummeln immer mehr an der Lunte rum ...

    Einige Anführer der Nelkenrevolution von 1974 schließen einen Militärputsch angesichts des harten Sparkurses nicht mehr aus.

    "Die Lage in Portugal ist angespannt. Die Spannung steigt angesichts des immer Sparkurses der konservativen Regierung unter Pedro Passos Coelho weiter an. Sie wird nach allen Voraussagen in einen massiven Generalstreik am 24. November münden. ...Andere im Land sprechen angesichts der sich zuspitzenden Lage für die breite Bevölkerung eine deutlichere Sprache. Otelo Saraiva de Carvalho, Führer der friedlichen Nelkenrevolution, mit der linke Militärs die Diktatur stürzten, warnte die konservative Regierung, bei ihrem Sparkurs zu weit zu gehen. Wenn bestimmte Grenzen dabei überschritten würden, was der Verlust von Rechten der Bevölkerung angeht, "kann die Antwort ein Militärputsch sein, der einfacher wäre als der vom 25. April 1974"."

    Trügerische Ruhe in Portugal | Telepolis

    "Pedem-me para fazer outro 25 de Abril" - Portugal - DN

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Na? Kriegen wir langsam Muffensausen ...:-D ...?

    Immer schon das Radio eingeschaltet lassen und hier zum Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. ...
     
  7. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    1.334
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Trügerische Ruhe in Portugal

    Oh ja, nach der Nelken- nun also die Verwelkten-Revolution. :fies:
     
  8. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    AW: Trügerische Ruhe in Portugal


    Muharrrrr.... :-D
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.