1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipp Der Food-/Wine-Pairing-Thread

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von Oliver Grydpype, 4 Januar 2019.

Schlagworte:
  1. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bom dia,

    der Hirsch-Bericht hat mich doch neugierig gemacht, und da wir ohnehin noch einen Beutel mit Wild-Würfeln gefroren haben (Hirsch? Reh? Wildschwein? Etikett ist leider schon weg, ist also eh schon älter und sollte dann auch gegessen werden). Kommt also heute in die Marinade mit Rotwein, Pflaumen, Rosinen, und allem was gut tut.

    Normalerweise gäb's da eher was mit Nebbiolo zu, aber der Bericht empfiehlt ja Douro, und da haben wir zufällig gerade zwei Douro tintos im Keller die mal probiert werden müssen: von der Quinta do Silval der Dorna Velha Reserva 2013 und ein CARM Reserva 2015. Kennt die vielleicht jemand und kann schon mal seine persönliche Einschätzung abgeben? Würde mich interessieren.

    Ate logo,
    kai.
     
  2. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hoffe, Kai, du verrätst uns wofür du dich entschieden hast und ob´s gemundet hat?

    Heute von einem britischen Antiquariat eingetrudelt, für nen kleinen Taler, fast wie neu - UND sogar mit ein klein bisschen Portugal :hurra.gif:...

    [​IMG]
     
    Farbenzeit gefällt das.
  3. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, das Portugal-Kapitel wird auch hier sträflich vernachlässigt; ist ja bei den meisten Weinbüchern der Fall, ist mein Eindruck.

    Vielleicht noch nicht bekannt ist das hier:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    edit Paule: link bearbeitet und sichtbar gemacht. ;)

    (Taucht der Link auf? Falls nicht, schicke ich Autoren & Titel hinterher)

    Habe ich auch schon ein paar Mal zur Orientierung genutzt.

    Ja, das Ragout. Eigentlich esse ich ja zu jedem sich bietenden Hauptgericht am liebsten Kartoffelgratin, mit Unmengen Sahne und Creme fraiche, oder Kartoffelpüree, mit einem Verhältnis von Kartoffeln zu Butter von ca. 50/50 (na ja, fast). Aber da ich am Wochenende Strohwitwer war, fielen die Beilagen spartanischer aus. Klöße & Rotkohl, also eher unportugiesisch, vermute ich mal; beides nicht selber gemacht. Das Ragout war aber erstaunlich gut; ich hatte das beim Metzger bereits als Ragout gekauft; mache das zwar eigentlich ungerne, weil ich dann immer befürchte, dass ich die Reste abbekomme. War aber hier nicht der Fall.

    Aber eigentlich war das ja nur der Vorwand, um die beiden Douros zu vergleichen. Fairerweise muss ich zugeben, dass ich den Quinta do Silval schon kannte und ziemlich gut finde, insofern hatte der CARM einen schweren Start. (Anscheinend macht die Quinta, wenn ich die Webseite richtig in Erinnerung habe, neben dem Dorna Velha ausschließlich Port. Schade, einen Einstiegs-Tinto für unter 10€ wäre auch was Feines ...)

    Von CARM kannte ich bislang nur die Weißweine, einmal den Einstiegs-Branco, den ich mag, und den Reserva mit Barrique, den ich gerne als Chardonnay-Ersatz nehme und auch ziemlich gut finde.

    Und tatsächlich fand ich den CARM Reserva etwas streng & spröde; weniger fruchtig als der Dorna Velha. War von 2015, vielleicht noch zu jung? Der Eindruck hat sich mit dem Rest der Flasche am nächsten Tag auch nicht geändert. Fazit: empfehlenswert, aber im Zweifelsfall würde ich den Quinta do Silval vorziehen. Vielleicht macht ja mal jemand den Gegentest ;)

    (Bin mir aber auch noch nicht sicher, ob hier ein Barbaresco nicht doch noch besser wäre.)


    Ate logo,
    kai.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Januar 2019
    SomeOne und Farbenzeit gefällt das.
  4. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Da ich den Link nicht sehe (vermutlich ein Verstoß gegen irgend etwas?): referenziert wurde das Buch The Wine and Food Lover's Guide to Portugal von Charles Metcalfe & Kathryn McWhirter von 2007 (ISBN 978-0955706905).

    Ate logo,
    kai.
     
  5. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    512
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bist Du sicher, dass Du den link nicht siehst? Der linktext ist grün hinterlegt.
     
  6. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Jetzt sehe ich ihn. Aber ischwör dass ich ihn beim letzten Nachschauen noch nicht gesehen habe. Werden Links von der Moderation vielleicht erst nach kritischer Prüfung freigegeben oder so etwas?

    Auf jeden Fall Dankeschön für wasauchimmer Du gemacht hast ...

    kai.
     
  7. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    512
    Punkte für Erfolge:
    113
    Links müssen in der Regel nicht freigeschaltet werden. Warum Dein amazon-link mit dem media-format zunächst nicht angezeigt wurde, weiß ich nicht, auf dem Umweg über das url-format lässt er sich aber darstellen. :)
     
  8. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hatte ich im Wein-Thread schon einmal vorgestellt ...

    [​IMG]
     
    grydpype gefällt das.
  9. grydpype

    grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    --- Folge-Nachricht angehängt, 16 Januar 2019, Datum der Originalnachricht: 16 Januar 2019 ---
    Dann hatte ich es vielleicht genau daher ... ;)

    Sollte dem so gewesen sein, nachträglich nochmal obrigado; ich finde es nach wie vor gut zum Nachschlagen und Stöbern.

    Viele Grüße,
    kai.
     
    zip gefällt das.
  10. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schon ein bisschen her: November 2012. :)
     
  11. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eigentlich hatte ich wenig Zweifel, dass beide funktionieren - wobei ich Quinta do Silval nur als Portwein-Produzenten auf dem Schirm hatte. Danke für deine Eindrücke.

    Veado (Hirsch), da fällt mir das Restaurante Sete Sóis in Mafra, gegenüber vom Konvent, ein. Die sind auf Wild "abonniert". Ich hatte dazu einen "Dory Reserva" gewählt:

     
  12. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das fand ich sehr stimmig:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Oliver Grydpype und Iris_K gefällt das.
  13. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bom dia,

    der Tipp ist gut; ich probiere immer noch, was gut zu Spargel passt; hier versuchen sie ja regelmäßig, mir einen "Spargelwein" anzudrehen :(

    Der Weinhändler meines Vertrauens (WmV) hat diesen Dao nicht, aber kürzlich habe ich den Passarella Oenologico bestellt; der dürfte dann vergleichbar gut passen.

    Obrigado,
    kai.


    PS - wie kommst Du denn im Januar an grünen Spargel?
    PPS - über ein paar Zubereitungshinweise für die Röllchen würde ich mich freuen.
     
  14. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nur hier reinkopiert. Originalpost von Juni 2018
     
  15. Farbenzeit

    Farbenzeit Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gestern gab es dann den Weihnachtstipp von Nassauer: Bridão Do Tejo, siehe dort:
    Wein/Vinho aus Portugal
    Da das Paket ja zu spät zum Hirsch kam, musste er zum Coc au vin dran glauben.
    Und wir waren alle sehr angetan von dem Tropfen (vom Essen natürlich auch).
    Fruchtig, aromatisch und ein klein bisschen herb, aber trotzdem ganz weich.
    Die 14 Umdrehungen hat man gar nicht rausgeschmeckt...ruckzuck waren dann auch beide Flaschen leer.
     
    Nassauer gefällt das.
  16. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    83
    Schoen dass er euch zugesagt hat, aber ich habe den eben nicht zum Coc au vin empfohlen ,sondern zum Hirsch. Das ist wohl eine andere Hausnummer.:eek:
    Was hast du in D. dafür gezahlt?
    Ich verrate dir dann auch gerne den Preis vorort.

    Gruss
    Nassauer
     
  17. Farbenzeit

    Farbenzeit Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also jedenfalls war er extrem lecker und ich werde wieder danach schauen.
    Bestellt hab' ich bei einem portugiesischen Anbieter, 4,15 Euronen pro Flasche, allerdings kommen natürlich Steuer und Versand drauf, das verteilte sich aber, weil ich ein paar Weine geordert habe.
    Fand ich mehr als ok.:hurra.gif:
     
    zip gefällt das.
  18. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    83
    Kannste nicht meckern.
    Ich habe 5,50 € hingelegt für 2 Flaschen im Geschenkkarton.:baeh2:

    Der hat aber noch einen grossen Bruder bei 7,50€.
    Sortenreinen Syhra gibt es bei 5,00 €

    Empfehlenswert ist auch das Weinfest in Cartaxo Anfang Mai.

    Gruss
    Nassauer
     
    Farbenzeit gefällt das.
  19. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Brüder, Schwestern, Tanten, Onkels: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. nicht zu vergesssen ;)


    [​IMG]
     
    Farbenzeit und Nassauer gefällt das.
  20. Farbenzeit

    Farbenzeit Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    93
    Tolle Familie- und das Material geht uns nicht aus ...*pfeif*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Der Food Wine Forum Datum
Portugal Rundreise Juni - Insidertipps Urlaub in Portugal Gestern um 09:25 Uhr
Wandern von Tomar Urlaub in Portugal Samstag um 17:57 Uhr
Eine Liebeserklärung an den Nachtzug -Ein anderes Reiseerlebnis Portugal Allgemein Samstag um 07:19 Uhr
Portugal präsentiert sich und einige Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2019 Veranstaltungen Mittwoch um 21:24 Uhr
News Contos com nível B1 – Easy Reader Portugiesisch Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, Mittwoch um 17:13 Uhr

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.