1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das erste Mal in Portugal: Algarve und Madeira

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von pauli, 15 Januar 2017.

Schlagworte:
  1. pauli

    pauli Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    5 Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Servus nach 8 Jahren Griechenland ( Kos) wollen wir das erste mal nach Portugal. Wir werden eine Woche nach Süd Portugal fliegen und eine Woche auf der Insel Madeira aufhalten. Die Algarve wäre interessant da es dort einige Golfplätze mit Häusern gibt die man kaufen kann. Da könnte man sich vorab einmal erkundigen wie die Häuser gebaut sind, bzw. ob man diese auch mieten kann .Die Reisezeit soll im Juli sein. Wir suchen ein Hotel mit Ü18 wo auch am Sandstrand liegt. Wir haben vor mit dem Auto die Gegend zu erkunden. Das heißt nicht im Hotel essen, sondern heimmische Lokale besuchen und die Portugiesische Küche kennenzulernen. Vielleicht habt ihr ja hilfreiche Tipps . Wir sind euch sehr dankbar.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Das erste Mal Forum Datum
    Anfang Mai das erste Mal in Portugal - Tipps für Algarve und Alentejo? Urlaub in Portugal 3 März 2017
    Das erste Mal Portugal - wir brauchen jede Menge Tipps Urlaub in Portugal 16 Februar 2017
    ALGARVE im Februar.....das erste mal, deswegen einige Fragen Urlaub in Portugal 29 Juli 2015
    Das erste mal in Portugal Urlaub in Portugal 17 Mai 2012
    Das erste Mal Portugal: LIS-Alentejo-Algarve Urlaub in Portugal 15 Mai 2012

  3. Manuela

    Manuela Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo pauli,

    willkommen im Forum!

    Ueber die Algarve wurden bereits viele Themen und Beitraege geschrieben. Wenn du dir die Muehe machst und in der "Suche" rechts oben relevante Begriffe eingibst, wirst du viele Infos finden.

    Gruss, Manuela
     
  4. Sobreiro

    Sobreiro Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2009
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    83
    Spielt ihr Golf??? Oder wieso wollt ihr auf einem Golfplatz wohnen?
    Vielleicht kann ich euren Blick einmal auf eine andere Region richten. Ein wahres Golfplatzeldorada...:Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  5. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die Häuser auf dem Golfplatz sind meist überteuert und die Gebühren für die Unterhaltung der Gemeinschaftsanlagen recht hoch. Auch die Mitgliedschaft ist nicht ganz guenstig.

    Wenn man nur gelegentlich spielt und gerne mal alle der rund 50 Plätze der Algarve durchprobieren möchte, der ist beim freien Golfclub Algarveeagles (dt. Leitung) besser aufgehoben. Da gibt's für eine geringe Jahresgebühr überall Rabatte auf Greenfees und einmal im MOnat ein Turnier sowie Golfreisen.

    Und eine schicke Algarve Poolvilla kann man meist guenstiger (und oft auch besser gelegen) im Umland der Küste und der Golfplätze kaufen, zum Beispiel bei Carvoeiro, Ferragudo, Lagos oder bei Gale. Auch die Nebenkosten sind dann wesentlich geringer.

    vito
     
    H.Bothur und Sobreiro gefällt das.
  6. pauli

    pauli Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    5 Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    danke für Tipps
    Nein wir wollen nicht golf spielen, wir wollten uns nur ein paar 2-3 Zimmer Wohnungen anschauen ob solche auch vermietbar wären. Die meisten Wohnungen haben FBH, Pool ,EBK usw.
    Denn kaufen wollen wir nicht bei einem preis von 250t . Für das Geld können wir locker 20 Jahre miete bezahlen . Das wäre dann ein Mietpreis von 1000€ , ich glaube da müsste man doch was finden. Also warum soll man was kaufen. Bei einem hausbesitz hat man nur immer Arbeit, das sehen wir zuhause. Vito deine Beispiele sind ein guter tipp. Wir werden uns nächste Woche einmal bei Carvoeiro, Ferragudo, Lagos oder bei Galedamit befassen und genauer anschauen.
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.