1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Bärenhund

Dieses Thema im Forum "Plaudern und diskutieren" wurde erstellt von Nassauer, 17 Februar 2019.

  1. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    83
    Gibt es in Portugal einen Bärenhund ?



    Meine Nachbarn denken sie haben einen Schäferhund aus der Serra da Estrela.:shocked:
    Aber da gibts doch keine Bären?

    Gruss
    Nassauer
     
  2. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hmm, der Cao da Serra da Estrela ist und war (auch meines Wissens ) zwar ein Hirten und Herdenschutzhund. Aber wohl eher gegen Wölfe , Viehdiebe und streunende Hunde.
    Bären habe ich zwar manchmal im Namen von Orten/Plätzen gesehen, gibt es aber meines Wissens schon ewig nicht mehr in (ganz) Portugal.
    Selbst wenn er ein brauchbarer Hundeführer sein sollte, für die Theorie hätte sich der junge Mann vielleicht erstmal schlau machen müssen, bevor er den Ausdruck ins Netz stellt (oder es anschließend dort berichtigen).
    Klingt aber natürlich erstmal sehr medienwirksam :fies:
    lg
    iris
     
  3. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    985
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was für ein Spass. Der Hund ist nur laut, aber nicht aggressiv. Er wedelt ja die ganze Zeit mit dem Schwanz. Und beim Gassi gehen füttert er ihn die ganze Zeit mit Leckerlis.
    Klar, das er bei Fuß läuft und nur auf seine Hand achtet.
    Vorher beschützt er sein Heim und Herrchen. Völlig normales Verhalten.
    Da sind eher die Menschen das Problem.

    Ich hab nicht kapiert, was das mit dem Bärenhund soll, wie man darauf kommt?
    Ist das die Rasse? Noch nie gehört.
     
  4. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    83
    Alles Bärenhunde.........................

    cao serra da estrela - Google-Suche:

    :klatsch:
    Wenn der Hund ständig mit Leckerlis vollgestopft wird sieht er aber bald aus wie ein Lawinenhund.:panik3:

    Gruss
    Nassauer
     
  5. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.911
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja doch, voll aggressiv die Viecher!
    Meiner hat auch immer nur darauf gelauert, kleine Kinder zu fressen!

    [​IMG]
     
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    985
    Punkte für Erfolge:
    113
    Boar, was für ein Monster...aber es grinst und hat Windeln an :-D
     
  7. fonte cigana

    fonte cigana Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    *hust.... sagen wirs mal so: Hundetrainer darf sich in D jeder nennen... Leider immer noch kein geschützter Beruf, und von Hunderassen scheint man auch keine Ahnung haben zu müssen.."Bärenhund"--- ja, klar....
    Wer sich mit dem Herrn, der im Video mit einem m.E. ausgesprochen gut erzogenen, aufmerksamen, leinenführigen Hund ziemlich hohe Wellen macht und angibt, mal näher befasst, erkennt, was ich mit o.g. meine


    ps: Schutztrieb (zb bellen im Haus und vor/bei Fremden) darf/sollte ein Herdenschutzhund selbstredend haben.
    Es dürfte/sollte nur nicht jeder einen Herdenschutzhund haben--leider wird viel zu oft an HanzundFranz vermittelt--- und die Notfallabgaben sind entsprechend, weil die Leute so GAR nicht wissen(wollen), auf was sie sich da "einlassen" und es nicht händeln können.
    Gräßliche "Mode" in D seit einigen Jahren: Kangals. Muss unbedingt jeder haben. Auch im 3. Stock und ohne jede Ahnung von HSH--- auf entsprechenden Notfallseiten sieht man deutlich, was da schiefläuft
     
  8. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.911
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer mehr über diese Rasse und ihre Aufgaben wissen möchte, sollte Suzette besuchen!

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  9. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ist der junge Mann im Video in D. bekannt ?
    Denn das scheint in D., neben Kochshows gerade Mode zu sein- Hundeflüsterer:eek:

    Gruss
    Nassauer
     
  10. fonte cigana

    fonte cigana Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Er möchte bekannt sein.... Und ist nicht unumstritten

    Ps: Kochshows sind inzwischen out
     
  11. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also mir nicht- aber das muss nichts heißen.(nur viecherinteressiert, aber nicht besitzend). Zumindest im TV ist er mir noch nicht begegnet.
     
  12. algharb

    algharb Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich glaube, der macht den Hund ganz kirre.
     
  13. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kleines Update
    An anderer Stelle hat aktuell ein Mitglied der Amigos natureza darauf hingewiesen, dass tatsächlich Bärenspuren gesichtet wurden.
    Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen, aber beim Suchen bin ich auf diese Seite gestoßen.
    Demnach wäre es nicht unmöglich:)

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Man lernt eben immer wieder dazu
     
  14. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nein, es wäre sogar toll.:bussi:
    Porugal braucht einen Bärenbeauftragten.:angst:

    Denn die Hongpreise könnten steigen und wanderlustige Touris könnten abgeschreckt werden.;)

    Gruss
    Nassauer
    @ irisb,danke schener Link
     
  15. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Böse! Genau dieses Klientel sind wir doch!;-/

    In der weiteren Diskussion scheint der gute Bekannte der Amigos mit seinem "Beweisfoto" allerdings einigen Gegenwind bekommen zu haben. Bei den Fußspuren (Montesinho /Barroso) gab es keinen Maßstab daneben etc. Es könnte also auch ein Dachs geesen sein .

    Aber da die Geschichte noch sehr aktuell ist, kann sich ja auch noch was entwickeln
     
  16. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.911
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wenn man den link liest (ok, viel Text...) kommt man an diese Stelle:
    Er könnte also eventuell zurück kehren, ist es aber noch nicht, selbst wenn manche einem einen Bären aufbinden wollen...

    Abgesehen davon ist der obige Hund trotzdem kein "Bärenhund".
    Eher ein Berghund, also ein "Cão da Serra da Estrela", gern auch bei Ausländern "Estrela Mountain Dog", genannt.
    Evtl aber auch ein Leonberger.

    ;)
     
  17. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der erste Link war auch so gemeint (quasi zukunftsweisend).
    Allerdings gibt es tatsächlich eine aktuelle Diskussion über die Sichtung von (evtl.) Bärenspuren im Norden. (Dazu hatte ich noch keinen Link gesetzt - hier ist er ... und wir müssten einen extra Thread aufmachen:fies:)

    was den netten Hund angeht:
    Ich habe mich später auch ertappt, dass ich sofort auf die Stichwörter Portugal und Bärenhund angesprungen bin.
    Allerdings war der portug. Hund bei Nassauers Nachbarn und hat insofern nicht unbedingt etwas mit dem Hund aus dem Video zu tun.

    Also wer weiß, als was er dem Trainer oder Besitzer tatsächlich "verkauft" wurde.;)
    LG iris

    PS ein bisschen nach Estrela sehen die germanischen Bärenhunde schon aus:eek:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  18. gUNA

    gUNA Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Was dann für die These sprechen würde, dass der Serra durch die Goten nach Portugal kam.
     
  19. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer weiß?
    Dann wäre es aber das gemanische Vorläufermodell (ausgestorben?).
    Den modernen (aktuellen) germ. Bärenhund gibt es erst (wieder) seit den 70er Jahren (andere Quellen 90er) des 20.Jahrhunderts .
    --- Folge-Nachricht angehängt, 5 März 2019, Datum der Originalnachricht: 5 März 2019 ---
    hier werden auch die "Vorfahren" bzw. Vorbilder thematisiert
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Sivis Leonberger-Assoziation ist auch dabei
     
  20. Doroteia

    Doroteia Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 März 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe einen Hund der ist zwar kein Bärenhund, aber er ist ein Hund, und er heißt Bär :-D, und sieht irgendwie auch wie ein Bär aus :-D IMG_3115.JPG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.