Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Offtopic aus: 2022 nach Portugal reisen - geht das wieder ohne Probleme?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu Corona" wurde erstellt von Blitz8, 4 Februar 2022.

  1. Blitz8

    Blitz8 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Juli 2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    43
    Sorry @big80s - dachte, da startet schon wieder so eine Impf-Verunglimpfung!

    @wpau: vor drei Wochen brachte eines unseres drei Kinder Corona nach Hause. Wir sind alle geimpft (3xeinmal, 1x zweimal, 1x dreimal). Drei von uns wurden krank (jeweils um die 7 Tage, unangenehm aber nicht bedrohlich). Kannst dir vorstellen, wie dankbar wir alle sind/waren, dass das Impfen hier in Portugal so exzellent organisiert ist. Trotzdem wird es uns wohl alle erwischen. Was viele nicht wissen: das Virus hat auch Waffen gegen das Immunsystem mit an Bord.

    Gute Reise/ gutes Reisen, Blitz8
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 Februar 2022
    wpau und big80s gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - aus 2022 nach Forum Datum
    Offtopic aus 2022 nach Portugal reisen (bunny) Urlaub in Portugal 28 Dezember 2021
    Bausachverständiger Auswandern nach Portugal 21 September 2022
    Haus/Wohnung zu Mieten gesucht Alles über die Azoren 20 September 2022
    Biete Haushaltsauflösung Kleinanzeigen - Biete 18 September 2022
    News Africa Alive! mit Filmen aus Angola Kultur und Freizeit in Portugal 13 September 2022

  3. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    2.657
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe gestern in der Stadt eine gute Freundin aus der Studienzeit und aus dem Kneipenleben getroffen. Wird in zwei Woche genauso alt wie ich im Juni.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Wohnt inzwischen mit etwa 30 Leuten in einem großen Eigentums-Miethaus, daß sie vor 20 Jahren gekauft hatte. 14 Wohnungen zu je 2 bis 5 Zimmer mit etwa knapp 30 bis 33 Personen. Kinder, Alte, Männer, Frauen, Ledig, Pärchen ... bunt gemischt ... Alles Griechinnen und Griechen.

    Da ist nun Omikron bei einigen getestet worden. Sind natürlich alle soweit geimpft wie es die Maßnahmen vorsehen.

    Und was machen die?

    Bis auf zwei bleiben alle bei komplett offenen Türen dort wohnen und leben ihr Leben so weiter wie gewohnt. Sozusagen Gruppen-Quarantäne mit Vollpension. Die Infizierten genauso wie die Nichtinfizierten. Alle kümmern sich um Alle. Bis alles bei allen wieder im grünen Bereich ist oder die sich freitesten konnten.

    Nur Sie und einer der Männer (negativ getestet) sind vorübergehend ausgezogen, um von draußen die Versorgung der Familie und Freunde drinnen sicher zu stellen.

    Die geilste Massen-Quarantäne bei Sirtaki, Moussaka und Zaziki.

    @wpau . Da schaffst das :)! Prima!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2022
  4. Judy2007

    Judy2007 Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 Mai 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bitte keine Impfdiskussion!!! Wir sind keine Impfgegner aber kritische Bürger. Wir hinter frage und zwar gründlich. Es muss letztendlich Jedem seine eigene Entscheidung sein, was er/sie seinem Körper antut. Es gibt einfach zu viele Berichte über Nebenwirkungen, Todesfälle ja auch bei seriösen Berichten. Es zeigt sich eine hohe Ansteckungsquote gerade auch bei Geimpften. Nein ein schwerer Verlauf ist dann wohl nicht mehr zu erwarten, aber eine Erkrankung. Wir sind sehr gesund, haben beste Blutwerte, ernähren uns sehr gut, bewegen uns täglich und versuchen auch in diesen Zeiten unsere seelische Gesundheit zu erhalten. Wir warten einfach ab.
    Damit möchten wir die Diskussion beenden.
     
    Ricarda Verreet gefällt das.
  5. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    2.657
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke @Judy2007 für Deinen freien Willen zu freien Entscheidungen über Deinen Körper und Geist ohne Angst vor den "Hexenjägern und - Jägerinnen" des XXI Jahrhunderts.

    Sag ich als Geimpfter :-D. Viel Spaß und gute Laune im Algarve. Alles Gute und bleibt gesund.
     
    Ralph HH gefällt das.
  6. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    1.687
    Punkte für Erfolge:
    113
    Einen, einen einzigen Satz weil mir diese ganzen Diskussionen sonst echt auf den Keks gehen.

    Selbstverständlich darf jeder für sich entscheiden ob er sich nun impfen lassen will oder nicht, aber

    jeder der sich nicht impfen lassen will muss dann damit leben das sein Leben dann sehr viel stärker eingeschränkt wird als das der geimpften, ob Restaurant, Geschäfte oder, oder, oder. Und das empfinde ich auch als richtig.

    Hans
     
  7. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.884
    Zustimmungen:
    2.370
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist in Deutschland sicherlich so. Aber hier Portugal ist das viel lockerer.Außer beim Restaurantbesuch. Da muß man eben draußen sitzen. Aber bei dem schönen Wetter sitzt man da sowieso lieber als drinnen. Ich jedenfalls.
    Ansonsten Kneipen und Geschäfte, null Problem für Ungeimfte. In Kneipen trägt oft nur noch der Wirt eine Maske.

    LG
    M
     
  8. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.900
    Zustimmungen:
    2.757
    Punkte für Erfolge:
    113
    Naja, das ist wohl Ansichtssache... das könnte ja sich auch zu einem großen Problem für Ungeimpfte entwickeln.

    Es gibt wohl Beides, Leute die sogar alleine im Auto eine Maske tragen, oder beim Strandspaziergang, wobei bei denen bin ich mir nicht sicher, ob die nicht positiv sind und eigentlich in Isolation sein sollten....
    Und das, was Du beschreibst...

    Im Moment ist ca jeder 20. positiv getestet...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.