1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Job Arbeitsangebot in Lissabon /Porto

Dieses Thema im Forum "Stellenanzeigen, Jobs und Praktika" wurde erstellt von Rudolf Schmidt, 19 Oktober 2017.

  1. Rudolf Schmidt

    Rudolf Schmidt Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    19 Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Du hast gerne mit Kunden zu tun? Du bist reise- und abenteuerlustig? Du moechtest etwas Auslandserfahrung sammeln?
    Dann habé ich eventuell das Passende fuer dich. Wir suchen deutschsprachige Kundenberater in Lissabon und Porto fuer diverse Projekte (Tourismusbranche, Telekommunikations, Multimedia, Gaming, Online-handel,...)

    Unser Angebot
    • Start einer Karriere im Ausland;
    • Zusammenarbeit mit Marktführern aus der Tourismusbranche;
    • Intensive Ausbildung und Einarbeitungsphase;
    • Langfristige Weiterbildungsmöglichkeiten;
    • Staatliche Krankenversicherung ab Vertragsunterschrift;
    • Private Krankenversicherung nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit;
    • Unterkunft in einer Firmenwohnung in Lissabon;
    • Flugkostenrückerstattung;
    • Kostenloser jährlicher Flug in die Heimat;
    • Kostenfreie Portugiesischsprachkurse, Wassersportaktivitäten, Soft-Trekking und vieles mehr für alle Interessenten.

    Sollte Ihr Interesse geweckt sein und Sie benoetigen weitere Informationen, schreiben Sie mich einfach an.

    Mit besten Gruesen

    R.Schmidt
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2017
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Arbeitsangebot Lissabon Porto Forum Datum
    Arbeitsangebote in Lissbon und Porto Auswandern nach Portugal 27 Februar 2019
    Biete Zugtickets Algarve-Lissabon-Hendaye 17.9. abzugeben Kleinanzeigen - Biete 24 August 2019
    Kauf einer Eigentumswohnung in Lissabon Leben in Portugal 22 August 2019
    Tipp Lissabon-Krimi im Fernsehen Portugal Allgemein 21 August 2019
    Tipp Feinschmecker 09/2019 | Lissabons junge Küche startet durch Wein aus Portugal 17 August 2019

  3. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    hmmmm, mal drüber nachdenken, die Szene ist nicht so groß und wenn in so einem Angebot kein Firmenname bzw. Arbeitgeber genannt wird, ist die Gefahr groß, sich bei seinem eigenen Arbeitgeber zu bewerben, ohne das der von den Wechselabsichten schon etwas weiß. Könnte peinlich werden oder?

    Wenn man in diesem Forum aufmerksam liest, könnte man hinter deinem allerersten Posting in diesem Forum schnell Teleperformance vermuten.
    bring your buddy bringt Geld oder? ( was nicht schlimm ist)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Oktober 2017
  4. Rudolf Schmidt

    Rudolf Schmidt Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    19 Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Sobreiro,
    Danke fuer dein Interesse. Also ich arbeite selber bei der Firma, schreibe hier allerdings als Privatperson und nicht im direkten Auftrag der Firma. Diskretion ist als definitiv gewahrt. Mach dir keine Sorgen.
    Es geht um die BRing a Friend Aktion.

    hast du irgendwelche weiteren Fragen? Kann ich irgendwie behilflich sein?

    MFG

    RS
     
  5. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    Vielen Dank für die Aufklärung.
    Hier im Forum ist man ja vielfach nicht mit seinem Klarnamen unterwegs. Da kann so ein Angebot schon in Richtung
    "unseriös" betrachtet werden.

    Zu einem richtigen Stellenangebot gehört eigentlich immer der Name des Arbeitgebers und eine detaillierte Beschreibung der Aufgaben. D. h. , was soll ich eigentlich für mein Geld tun. ( jetzt sag nicht "Kundenberater")
    Auch Angaben zur Arbeitszeit (Tagesdienst oder in Schichten) und zum genauen Arbeitsort sind bei dir nicht eindeutig vorhanden.
    Frage z. B. , gibt es denn nur Firmenwohnungen in Lissabon, wo wohnt man in Porto???

    Egal, genug gemeckert.

    Wer sich für so eine Tätigkeit interessiert, kann sich ja bei dir melden.

    Das ist auf jeden Fall nicht der schlechteste Weg, um an einen Job in Lissabon zu kommen. Natürlich könnte man sich über andere Wege direkt bewerben, so hat man aber wenigstens einen "Ansprechpartner" in der Firma und könnte vorher ein paar Fragen stellen.

    Mir persönlich kannst du nicht mehr helfen, ich habe vor Jahren aufgehört, mir mit regelmäßiger Arbeit den Tag zu verderben. Trotzdem vielen Dank für das Angebot.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du jemanden findest, der sich für die Arbeit interessiert. Hast du den Teleperformance Threat hier im Forum schon gelesen, ist bestimmt auch ganz interessant. Du findest viel zu Teleperformance, wenn du das Wort oben rechts im Suchfeld eingibst.

    Viel Erfolg.
     
  6. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.029
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dein "Freund" muss dann aber auch 6 Monate im Vertrag bleiben, damit es Geld (für dich) gibt, oder?
     
  7. Rudolf Schmidt

    Rudolf Schmidt Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    19 Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    3 Monate aber das ist ok auch wenn es nicht klappt. Ich helfe gerne Menschen.
     
    Sobreiro gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.