1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Ankommen

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von bibibieber, 11 Dezember 2019.

Schlagworte:
  1. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    Bevor das Neue alltäglich wird..........Mal ein kleiner Überblick für Nachfolgende :hurra.gif:


    Was so anders ist in Portugal bzw. auf dem Land nähe Torres Novas.

    Die Menschen hier sind ausgesprochen hilfsbereit und sehr freundlich. Habe von mehreren schnell die Telefonnummer bekommen mit dem Hinweis ich kann mich melden wenn ich Hilfe brauche. 1 Nachbar wohnt nicht mal hier , hat nur sein Grundstück neben an, kam extra nochmal her gefahren um mir seine Karte zugeben.

    Fast täglich fährt ein Bäcker durch mit frischem Brot ( kleiner Bauernlaib 95 Cent ) Brötchen und Leckereien .Selbst in diesem Dorf gibt es 4 Kaffee´s , eins der verwunderlichsten Dinge für mich. Die Unzahl an Kaffee´s und kleinen ? Tradorias ? Lokale.
    Das Essen ist sowieso noch echte reine Hausmannskost - zumindes das was ich bisher gegessen habe.
    Und Bacalhau (Fisch ) den gibt´s sogar im Rührei .
    Ja sogar im Lidl wird Trockenfisch verkauft.

    Besonders fällt mir auf , es ist sehr sauber obwohl oder gerade weil ?? es keine Kehrwoche wie in Deutschland gibt. War heute bei einer Nachbarin zum essen eingeladen , mich fasziniert diese ..... beschränkt auf das was wirklich gebraucht wird. Keine riesige Einbauküche sondern ein Spülbecken , ein Kühlschrank , Herd und ein relativ kleiner Schrank - gut ist. Ach und natürlich der große Kaminofen , herrliche wärme.Nicht zu vergessen...........der Fernseher ))

    Hier ( Torres Novas ) gibts auch noch echte Tante Emma Läden mit normalen Preisen. Aber nicht nur als Lebensmittelladen , nein auch einen ...na mini Obi mit allem Möglichen bis zur Decke hoch .
    In Andenena ( oder so ähnlich ) wurde mir heute ein Gemischtwaren Laden der Chinesen gezeigt.. Mir fehlen die Worte, relativ große Halle vom Schlüsselanhänger , BH , Lampen, Steckdosen , Kabel , Klapptisch, Wäscheständer, Kerzen , Werkzeug , Tierspielzeug ,schnick schnack , Küchen zeug , Geschirr , Kleidung einfach von allem was da .

    Noch eine Besonderheit , die Parkplätze sind beschattet / überdacht.
    Zigaretten gibt´s nur im Kiosk , nicht an den Kassen.
    Geranien überwintern nicht im Keller sondern blühen teilweise jetzt noch , bleiben einfach im Garten.

    So das war mal der Anfang ))
     
    marcopolo, SomeOne, emsland und 8 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Ankommen Forum Datum
    Ankommen in Faro, wohin? Urlaub in Portugal 30 Juni 2014

  3. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    113
  4. Yvonne kern

    Yvonne kern Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 August 2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
  5. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    PS: Kaffee .......nix togo man setzt sich hin geniest und redet mit einander !!
    Ne Tüte wird auch 3 mal umgedreht und nicht einfach weg geworfen. Überhaupt es wird ( so mein bisheriger Eindruck ) wieder verwertet was geht
     
    Farbenzeit, emsland und ALISAN gefällt das.
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Tja, willkommen in Portugal.
    Nun bemerkst auch du die kleinen Feinheiten, die uns Residenten täglich umgeben.
    Deswegen bemerken wir vieles schon gar nicht mehr.
    Aber es stimmt, wenn man darüber nachdenkt.
    In Deutschland gibt es ein Cafesterben und hier jede Menge Cafes nur in einem Ort.

    Das mit den Zigaretten ist mir auch erst jetzt aufgefallen, wir hatten einen Raucher zu Besuch und die Frage stand im Raum, wo gibt es Nachschub.
    Konnte ich auf Anhieb nicht beantworten, nur Tanke viel mir ein.
    In die Tabakläden gehe ich ja nie, spiele nicht und rauche nicht.
     
    bibibieber, Nassauer und ALISAN gefällt das.
  7. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...nur in der Vorweihnachtszeit bis Jahresende...

    Sehr schön bibibieber, ist was anderes wie Urlaub, nicht wahr?
    So lernt man Land und Leute kennen.

    Weiter so...
    :)
     
    Nassauer und Ozzy gefällt das.
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du meinst von Jahresende bis Vorweihnachtszeit?
    Denn das Zeug liegt bei uns im Lidl immer rum :-D
     
  9. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    113
    Huch, hier im Lidl Mealhada bauen die immer Ende November mit Sägeeinrichtung auf und im Januar wieder ab... den Rest des Jahres bekommst du keinen getrockneten Bacalhau
     
    Nassauer gefällt das.
  10. big80s

    big80s Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 April 2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sehr schön - ähnliche Erfahrungen mache ich auch bei meinen wochenweisen Aufenthalten in PT.

    Letzte Woche habe ich eine Schubkarre im Baumarkt gekauft und wollte diese zu meinem Grundstück fahren (knapp 1,5 km) - dann bemerkte ich, dass dies so nicht geht da der Reifen keine Luft hatte. Direkt nebenan war eine Tankstelle, also über die Straße zur Luft"Station" - irgendwie kam ich mit der (BP)-Technik nicht klar und sah wohl etwas hilflos aus (Ventil konnte nicht fixiert werden/drückte isch immer ins Rad rein) - erst kam ein unbekannter Mann, danach ein anderer usw. - am Ende waren 5 Personen außer mir damit beschäftigt, Luft in den Reifen zu bekommen und was soll ich sagen: sie haben es geschafft und wir haben uns zusammen gefreut. Situatives gemeinsames Projekt in einer portugiesischen Großstadt.
     
    Fredo, Reisender, Stephanie und 5 anderen gefällt das.
  11. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Im Ernst?
    Die Säge und alles steht bei uns, ja nur ein paar Kilometer weiter, das ganze Jahr.
    Wenn du was brauchst, musstdu dich ans Personal wenden.
     
  12. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    43
    Im LIDL Tavira auch in der Hochsaison (Aug.) :)
     
  13. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Unser Lidl und die meisten in der Umgebung sind schon neu aufgebaut worden, nach dem neuen Standard.
    Vielleicht liegt es daran, die sind ja auch größer und haben viel mehr Platz dafür.
     
  14. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    43
    Liest sich wie Lüneburger Heide 1972. :)
     
    bibibieber gefällt das.
  15. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hab noch was ))
    Mülltonnen ........ steht hier nicht an jedem Haus sondern alle cr. 50 / 100 m. an der Strasse ne große Tonne .

    Ach ja und dann ........... Deutschland : Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages , nach 18 Uhr essen macht dick , usw............. hier : wird nicht wirklich gefrühstückt und Abendessen gegen 20 Uhr = ich hab noch keine dicken Portugiesen gesehen !! eventuell mal einen etwas kräftigeren Mann aber nix dick.:eek:

    Die Hilfsangebote sind übrigens echt , keine Lippenbekenntnisse !! Hab sie schon gebraucht. Eine Wasserleitung war undicht , über 3 Leute haben für mich telefonier / geregelt = hatte das Glück das der Wassermann auch grad im Ort war = ne Stunde später repariert .
     
    Metamorphose, SomeOne und Farbenzeit gefällt das.
  16. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist jetzt zwar OT: Aber wenn ich das so lese, muss ich an eine Geschichte denken, die mir einmal in einer deutschen Großstadt passiert ist (damit keiner auf die Idee kommt, freundliche, hilfsbereite Leute gibt es nur in Portugal). Damals jobbte ich als Student in einem Baumarkt und fand am Ende meiner Schicht neben dem Müllcontainer eine aussortierte 2-2,5m lange Arbeitsplatte aus Massivholz, die ich bestens für meine Küche brauchen konnte. Nur hatte ich gerade kein Auto zur Verfügung und wohnte rund 5km entfernt. Also musste ich die sauschwere und schwierig auszubalancierende Platte auf meinen Kopf wuchten und zu Fuß nach Hause transportieren. Mit Zwischenstopps für Verschnaufpausen alle paar hundert Meter. Ich war ca. einen Kilometer weit gekommen, als mich ein anderer Passant überholte, stehenblieb und fragte, ob er mir helfen könnte. Obwohl er eigentlich vorher vom Weg hätte abbiegen müssen, hat er mir geholfen, das Monster die restlichen vier Kilometer bis in die Küche zu tragen. Der gute Mann, der, wie sich herausstellte, Türke war, hat bis heute einen Ehrenplatz in meiner Erinnerung! :-D
    --- Folge-Nachricht angehängt, 12 Dezember 2019, Datum der Originalnachricht: 12 Dezember 2019 ---
    Das liegt aber eher daran, dass du momentan wohl noch beide Augen zudrückst. ;) Portugal zählt zu den übergewichtigsten Ländern der EU (ich glaube PT liegt sogar auf Rang 2 nach UK).

    Portugal tem uma das maiores taxas de obesidade da União Europeia – Observador
     
    sibylle 49 und irisb gefällt das.
  17. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe so einen Spezialisten getroffen der stand mit seinem Stinkfisch vor der Säge vom Schnittbrot.
    Er bemerkte leider dass er von mir beobachtet wurde.

    Habe dann kopfschüttelnd das Handy wieder in der Tasche verschwinden lassen.:klatsch::fies::klatsch::fies:

    Gruss
    Nassauer
     
    sibylle 49 und Ozzy gefällt das.
  18. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
    In Deutschland sind die Menschen gefühlt wessentlich dicker wie hier, kann also so nicht stimmen.
    Oder die Dicken sind alle in Lissabon versteckt.
    Es gibt kräftigere, aber nix im Vergleich zu Deutschland oder gar den USA.
    An den Schulen sind hier mehr schlanke Menschen, als in Deutschland in einer Schulklasse :-D

    Nein, ich empfinde es auch so, mehr schlanke Menschen, obwohl die Fressmeilen immer gut besucht sind und die Abnehmhilfsvereine hier pausenlos Werbung machen.
    Es wird einfach anders gegessen, zwar auch McD, aber doch mehr gekochtes und weniger aus der Fabrik.
    DAS scheint der Unterschied zu sein.
    Und der Sommer mit Strand, der doch viele zum Abnehmen oder schlanksein bringt.
     
    bibibieber gefällt das.
  19. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oder blind ?:cool:

    Eigentlich sind die Tugas ja nicht zu dick, nur zu kurz.
    Ich staune immer wieder wenn eine 1,55 Portgiesin beim Mittagessen zuschläg wie ein 1,90m Bauarbeiter.:pssst::-D

    Gruss
    Nassauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2019
  20. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    ich will auch nach Portugal.....aber schnell lg petra
     
  21. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liegt vielleicht daran, dass die wegen des Klimas dicker eingepackt durch die Gegend laufen müssen. Was du da mit deinen Grabbelfingern fühlst, ist dann wohl nur Verpackung. :-D
     
    Ozzy und Nassauer gefällt das.
  22. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bin doch nicht blöd
    (war KEINE Frage oder Aufruf zu einem Kommentar! :p)

    "O bacalhau de corte está de volta á sua loja LIDL..." - also wohl doch nicht immer...
    :rolleyes:


    2019-12-17_123910.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dezember 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.