1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Adressnachweis bei Autoummeldung

Dieses Thema im Forum "Verkehr in und um Portugal" wurde erstellt von aobsil, 17 Mai 2020.

  1. aobsil

    aobsil Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi,

    der Termin zur Autoummeldung rückt näher und es wär gut im vorraus zu wissen, was ich da brauche. Ich kaufte ein portugiesisches Auto und will das nun auf meinen Namen ummelden.
    Meine Infos sagen: Ich brauch ne NIF und eine portugiesische Adresse, an die der neue Fahrzeugschein verschickt wird. Beides ist vorhanden, doch inwiefern muss man die portugiesische Adresse nachweisen? Kann man die einfach nennen oder muss man da irgendwelche Nachweise vorlegen?
    Bei der Erstellung der NIF wurde meine deutsche Adresse im System hinterlegt.

    Grüße
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Adressnachweis bei Autoummeldung Forum Datum
    Suche Studio/Zimmer zum Arbeiten in Figueira da Foz Leben in Portugal Freitag um 12:45 Uhr
    Rekrutierung von Mitarbeiter/in Portugal Portugal Allgemein 26 Mai 2020
    Europas größte Avocado Monokultur bei Lagos Politik und Gesellschaft in Portugal 23 Mai 2020
    Tipp Quinta de Foz de Arouce VR Beira Atlântico 2015 Wein aus Portugal 23 Mai 2020
    Frage Anreise, Wohnen und Arbeit in Portugal (Algarve 2020) Auswandern nach Portugal 22 Mai 2020

  3. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    1.734
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich musste keine Nachweise vorlegen, aber eine Strom- oder Wasserrechnung ist immer hilfreich.
     
    Nassauer gefällt das.
  4. aobsil

    aobsil Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    danke,
    ich hab keine Rechnungen, läuft hier über die Firma und ist bisschen chaotisch derzeit. Ich bin froh, dass ich erstmal ne Wohnung hab und bis meine Firma mir da was auf meinen Namen ausstellen kann, wird es wohl noch paar Wochen dauern, ist alles dicht derzeit.

    Man bekommt wohl eine vorläufige Autoummeldung, die an die alte getackert wird, gleich mit. Wie lange dauerte das, bis du das Original zugeschickt bekamst?
     
  5. Riko

    Riko Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Vor corona etwa 2-3 wochen
     
  6. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    43
    Man kann sich auf seiner Freguesia ein Atestado de Recidência holen. Ich hatte auch keine Stromrechnungen etc.
    1. Formular holen und ausfüllen.
    2. Zwei in der Freguesia ansässige Zeugen müssen unterschreiben und bestätigen, dass Du da wohnst. Waren bei mir die Kindergärtnerin und ihr Mann. Nachbarn? Bekannte? Der Besitzer von Deinem Stamm-Café/-Restaurant?
    3. Nochmal hin und abgeben.
    4. Nach zwei Tagen konnte ich das Atestado dann abholen. Hat ein paar Euronen gekostet. Ich glaube unter 10,00.
     
    aobsil gefällt das.
  7. aobsil

    aobsil Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Aha, das ist ja sehr interessant mit diesem Atestado.

    Meine Ummeldung lief so:
    handschriftlichen Zettel mit NIF und portugiesischer Adresse,
    deutschen Personalausweis
    und 65 € rübergeschoben

    Nachdem die Frau einiges ausgefüllt und paar mal verschwunden war, bekam ich dann die Ummeldung. Das läuft also wunderbar ohne Adressnachweis.
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    1.734
    Punkte für Erfolge:
    113
    So ähnlich war das auch bei einem Bekannten, nur das es 7,50 € gekostet hat und nicht 65.
     
  9. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    2.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da verwechselst du etwas... die Papiere (Documento Único Automóvel - DUA) für das Fahrzeug kosten schon bis zu 65 €, mindestens aber 29,80 €

    Quanto custa
    Pedir o DUA/certificado de matrícula inicial (até 60 dias depois de ter sido atribuída a matrícula):
    Tipo de pedido Custo
    Através da internet 46,80€
    Presencialmente 55€

    Pedir o DUA/certificado de matrícula depois dos 60 dias que se seguem à atribuição da matrícula:
    Tipo de pedido Custo
    Através da internet 55,30€
    Presencialmente 65€

    Pedir a alteração dos dados do DUA/certificado de matrícula:
    Tipo de pedido Custo
    Através da internet 29,80€
    Presencialmente 35€"


    Quelle: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
  10. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    1.734
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich denke, du verwechselt da was. Wir haben doch über Atestado de Recidência geschrieben.
    Die brauchte ein Bekannter im Zuge des Umzugs nach Portugal von der Stadt.
    Meine Autopapiere haben das gekostet, aber doch nicht der Wohnsitznachweis.
    Wobei es genauso war, wie @aobsil schrieb, keiner kannte uns, aber sie haben es bestätigt, das wir da wohnen.
    Der Ablauf war ziemlich gleich mit der Frau, ausfüllen, nächster Tag abholen, weil der Ortsvorsteher erst seinen Pedro drunter setzen musste.
     
  11. aobsil

    aobsil Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich denke, dass du da was verwechselst, wir schreiben hier über die Autoummeldung :)

    So ein Atestado habe ich nicht und brauchte ich auch nicht. Die Ummeldung des Autos kostete 65 €.
    Das mit dem Atestado ist darüber hinaus interessant.
     
    Ozzy gefällt das.
  12. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also das klingt ja unkompliziert. Also nix von den ganzen Nachweisen, die man laut Intetnet-Links braucht?
     
  13. Riko

    Riko Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Es ist ein grosser unterschied ob du ein portugiesisches auto ummeldest oder eins aus dem ausland einfuehrst.
    Ich hatte nur meine portugiesische wasserrechnung mit adresse dabei als ich ein portugiesisches motorrad umgemeldet hab, war in ner 1/2 stunde fertig.
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  14. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ahhh, danke @Riko, sorry, habe ich verwechselt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.