Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Umfrage 2022 nach Portugal reisen - geht das wieder ohne Probleme?

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von wpau, 27 November 2021.

  1. wpau

    wpau Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1.481
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ob ich 2022 nach Portugal reise werde ich erst im März beurteilen können. Im Moment würde ich in kein Land der EU reisen.
    Bei meiner Reise mit Ankunft 15. Oktober war es bei den niedrigen Inzidenz Werten ein vertretbares Risiko und die Portugiesen waren, so weit ich dies beurteilen kann, sehr bedacht und vorsichtig und beachteten in der Mehrheit die Corona Regeln.
    Wenn sich dieses niedrige Niveau im nächsten Jahr wieder einstellt, sehe ich eine Reisemöglichkeit wie in diesem Jahr. Mit Corona werden wir uns anscheinend die nächsten Jahre arrangieren müssen. Jeder so, wie er es will. Bei mir ist die Vorsicht aber maßgebend. Auch wenn ich nur noch einige Jahre diese Form von Urlaub ausüben kann.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - 2022 nach Portugal Forum Datum
    Offtopic aus: 2022 nach Portugal reisen - geht das wieder ohne Probleme? Allgemeine Diskussionen zu Corona 4 Februar 2022
    Offtopic aus 2022 nach Portugal reisen (bunny) Urlaub in Portugal 28 Dezember 2021
    Umfrage 2022 nach Portugal reisen - geht das wieder ohne Probleme? Urlaub in Portugal 20 Oktober 2021
    Tipp ProWein 2022 | Nachlese Wein aus Portugal 16 Mai 2022
    Tipp TAP - Flughafen Lissabon im September 2022 (Hinweise) Urlaub in Portugal Montag um 22:57 Uhr

  3. Roemer

    Roemer Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wir haben längst gebucht. Die FeWo wäre aber kostenlos stornierbar falls die Portugiesen auch Geimpfte nicht mehr reinlassen oder im Hochsommer Ausgangssperren o.ä. Unfug verhängen.
     
  4. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich werde Ende Januar nach Faro fliegen. Ich bin seit ein paar Tagen dreifach geimpft.
    Mal sehen, ob ich als dreifach Geimpfte trotzdem einen negativen Test brauche. Wenn ja, kenne ich in Dresden ein Testzentrum, die das rein kostenlos anbieten und dann noch ganz legal. ;)
     
  5. lisilerch

    lisilerch Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    30 März 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wir werden Mitte Dezember nach Portugal in unser Haus fahren, diesmal mit dem Auto.
    Braucht es da auch einen PCR-Test? Wir sind doppelt geimpft.
    Wäre ja komisch, wenn es nur von Fluggästen gefordert würde oder?
     
  6. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4.022
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2021
    irisb und Iris_K gefällt das.
  7. munaluna

    munaluna Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 September 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beim Auswärtigen Amt kann man es auch nachlesen.
    Auch Geimpfte, egal wie oft, müssen ab 01.12.2021 einen PCR- oder Antigen-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, machen.
    Wie lange das sein soll, steht nicht drin.
    Aber es wird nicht für immer sein, denke ich.
    Portugal will sich eben auch vor hohen Inzidenzen schützen.
    Ich befinde mich seit 25.10. hier in Portugal, Ost-Algarve, und bleibe bis 27.03.22. Hier sind allemal die Maßnahmen besser zu ertragen, als in Deutschland. Aber das ist nur meine Meinung.
    Hier steigen die Zahlen auch langsam, wo m.E. die vielen Touristen, die eingereist sind, auch einen kleinen Anteil tragen.
    Ich empfinde es als sicher hier in Portugal und die Maßnahmen sind ok für mich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.