1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Sebastian aus Loulé: Fachmann für Heizung, Klima & Hochbeete

Article in 'Teilnehmerseiten' contributed by kailew, 11 September 2017. Current view count: 256.

sebastiao-4.jpg

Mein Name ist Sebastian und ich lebe mit meiner Frau seit September 2016 in der Nähe von Loulé. Hier möchte ich mich als Handwerker und Planer für Sanitär - Heizung und Klimatechnik anbieten. Ich habe in Deutschland gearbeitet und studiert und kann Planungs- oder Montagearbeiten in diesen Fachgebieten durchführen. Außerdem baue ich Hochbeete zum rückenschonenden Gärtnern.

-> im PortugalForum zu erreichen unter Sebastiao


Durch unsere Erfahrung mit älteren portugiesischen Häusern und den doch relativ kühlen und feuchten Wintermonaten bin ich zu der Überzeugung gelangt, eine moderne, energie-und kostensparende Heizungsanlage ist eine Überlegung wert. Hierbei bieten sich viele Möglichkeiten, je nach Gebäude, Bedürfnissen und Investitionsmöglichkeiten an. Eine Kombination mit erneuerbaren Energiequellen ist hier an der Algarve besonders zu empfehlen.

Mit Sanitärtechnik jede Menge Trinkwasser sparen
Eine weitere Überlegung betrifft den Verbrauch von Trinkwasser. Durch die lange Trockenheit im Sommer kann es sinnvoll sein, wassersparende und wiederverwendbare Möglichkeiten in der Sanitärtechnik auszuloten. Potenzielle Einsparmöglichkeiten bieten sich bei der WC-Spülung aber auch bei der Speicherung und Wiederverwendung von Regenwasser an. Für die Gärtner unter Ihnen sind auch automatische und effiziente Systeme zur Pflanzenbewässerung möglich.

Für diejenigen die im Sommer eine kühle Brise nicht missen möchten sind Lüftungs- und Klimaanlagen interessant. Diese können raumweise oder zentral in Ihr Gebäude integriert werden. Im Neubauprojekt ist eine Fußbodenheizung mit Kühlfunktion eine interessante Möglichkeit. Auch hierbei bieten sich Kombinationen mit Einsatz erneuerbarer Energien an.

sebastiao-1.jpg

Ich habe aber ein weiteres Fachgebiet: das Gärtnern und den Bau von Hochbeeten. Nach meiner Erfahrung ist es nicht immer einfach sein eigenes ökologisches Gemüse zu pflanzen. Oft ist die Erde mit vielen Steinen gemischt und mit wenigen Nährstoffen ausgestattet. Der hohe Tongehalt bedingt regelmäßiges Umgraben und lässt die Gärtnerfreuden in harte Arbeit münden. Dazu kommt der hohe Wasserverbrauch während der Sommermonate.

Hochbeete für alle Gärten & in allen Größen
Um trotz all dieser erschwerenden Faktoren sein eigenes Gemüse zu genießen, habe ich Hochbeete gebaut. Diese können je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen gestaltet werden. So lassen sich für alle Gartengrößen passende Lösungen finden. Ausgestattet mit guter ökologischer Pflanzenerde können die ersten Setzlinge gleich anwachsen. Weiterhin ist ein automatisches, wassersparendes Rohrsystem integrierbar, das Wasser nur direkt bei den Pflanzen ausströmen lässt. So wird Gärtnern zu einem freudvollen Genuss, ganz ohne Rückenschmerzen oder Unkraut jäten.

Falls Sie Interesse an einer Beratung haben, geben Sie gerne Bescheid.


Planung und Montage
Sebastiao
Sanitär - Heizungs - und Klimatechnik
mastakraft@web.de oder +351 / 961 116 497



sebastiao-6.jpg sebastiao-3.jpg sebastiao-2.jpg sebastiao-5.jpg

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.