1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Wirtschaft

Zeige nur Artikel, die mit "Wirtschaft" kategoriesiert wurden.

Im Alentejo herrscht die größte Dürre seit 1995. Vor allem leidet das Gebiet um den Sado extrem unter der Trockenheit. 16 Stauseen sind nur bis höchstens 40 Prozent ihrerer Kapazität gefüllt. Die Situation wird etwas durch den Alqueva-Stausee gemildert, der zu vielen anderen Stauseen Zuflüsse hat.

In diesen Gemeinden ist der Wasserverbrauch eingeschränkt: Alcácer do Sal, Aljustrel, Alvito, Ferreira do Alentejo, Grândola, Santiago do Cacém, Sines, Viana do Alentejo, Almodôvar, Castro Verde, Redondo, Alandroal, Arraiolos, Arronches und Borba....
Die durchschnittliche Miete fuer eine Immobilie in Lissabon liegt bereits bei 830 Euro. Fuer eine neue Immobilie sogar bei 1070 Euro. Die Preise sind allein 2016 um 23% gestiegen.

Renda média em Lisboa já custa 830 euros. Valor disparou 23% em 2016
Portugal kann von der instabilen Lage in der Türkei und den nordafrikanischen Ländern in Sachen Tourismus kräftig profitieren. Im letzten Jahr kamen so viele Urlauber, dass Lissabon jetzt einen zweiten internationalen Flughafen bekommen soll, um die zusätzlichen Flugreisenden abfertigen zu können.

Der Humberto-Delgado-Flughafen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon kommt immer öfter an seine Kapazitätsgrenzen. Im vergangenen Jahr wurde die Rekordzahl von 22,4 Millionen Passagieren abgefertigt, ein Plus von knapp zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Daher ist jetzt geplant, dass der Militärstützpunkt Montijo ab 2019 für den kommerziellen zivilen Flugbetrieb umgebaut wird,...