1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das PortugalForum

Das PortugalForum ist die deutschsprachige Community für alle Portugal-Freunde. Die Themen: Urlaub, Auswandern und Leben in Portugal.

 
In diesem Frühjahr haben wir uns die Algarve angesehen. Ich habe euch ja bereits in ein paar Berichten die verschiedenen Küstenabschnitte gezeigt. Die sind nun mal der Hauptanziehungspunkt für Touristen. Zur Erinnerung vielleicht noch kurz ein sehnsuchtsvoller Blick auf diese Strände:

Albufeira: Wanderung an der Praia da Falesia | Das PortugalForum

Die Felsformationen der Ponta da Piedade bei Lagos | Das PortugalForum

Heute will ich euch mal ins...
In Portugal gibt es eines der am meisten privatisierten Gesundheitssysteme Europas. Folge: Die Ausgaben für die Gesundheit sinken im Europavergleich am meisten, während die Kosten für die privaten Haushalte steigen. Die Situation wird in einem Artikel auf esquerda.net beschrieben.

In der Zeitung Negócios stand am 3. Dezember eine Nachricht über die wichtigsten Trends in Bezug auf die Gesundheitssysteme in der EU, ausgehend von einem Bericht der OECD. Zentrale Botschaft dieses Berichts: Portugal ist eines der Länder in Europa, in denen sowohl öffentliche wie private Ausgaben für die Gesundheit bezogen aufs...
Der Meeresspiegel steigt in den letzten Jahren nachweisbar, die Rate hat sich seit dem Jahr 2000 etwa verdoppelt. Portugals Regierung hat derzeit zwei Antworten auf die Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Erosion der Küsten des Landes: Erstens die künstliche Aufschüttung der Strände und zweitens den Abriss von Gebäuden in den gefährdeten Bereichen. Darüber berichtet etwa der Público.

Trotz des messbaren Anstiegs und trotz sichtbarer Folgen für die portugiesischen Küsten, ist bei den Maßnahmen der Behörden bislang kein roter Faden sichtbar, sondern diese sind vor...
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.