1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das PortugalForum

Das PortugalForum ist die deutschsprachige Community für alle Portugal-Freunde. Die Themen: Urlaub, Auswandern und Leben in Portugal.

 
Mit diesem Titel wird bei heise/ telepolis ein Artikel zur Steigerung der portugiesischen Stromgewinnung durch Wind- und Solarenergie überschrieben. Verwiesen wird u.a. darauf, dass der Stromimport aus Spanien durch den Ausbau im Land reduziert werden konnte und sich dies auch positiv auf das ehemals exorbitante Leistungsbilanzdefizit auswirkt.

Darüber hinaus wird das Forschungsprojekt zur Energiegewinnung aus den Wellenbewegungen des Meeres erwähnt, das wir hier bereits vorgestellt hatten.
Der Teilnehmer des PortugalForum @MSZY rechnet in seiner Kolumne in der taz mit Bundesfinanzminister Schäuble ab. Miguel Szymanski, wie der aus Portugal stammende Journalist heißt, musste wegen der Sparpolitik, für die er auch den Bundesfinanzminister verantwortlich macht, sein Land Portugal zusammen mit seiner Familie verlassen und lebt jetzt in Deutschland.

Über seinen Weggang aus Portugal hat er ein Buch geschrieben: Miguel Szymanski: Ende der Fiesta. Kösel-Verlag (Gebundenes Buch, Geschichte & Politik, Gesellschaft) In der Beschreibung heißt es:...
Eine neue Technologie für Solarzellen wurde jetzt von der Universität Porto entwickelt und bereits für fünf Millionen Euro an einen australischen Investor verkauft. Die neue Technologie soll besonders niedrige Produktionskosten ermöglichen, eine 1,6 Mal höhere Energieeffizienz und eine besonders lange Lebensdauer haben.

Experten gehen davon aus, dass die Solarzelle aus Porto das Zeug hat, den Markt zu revolutionieren. Die Entwicklungskosten des Projekts betrugen lediglich 20.000 Euro, verkauft wurde es für fünf Millionen Euro.

Die Technologie nutzt ein Mineral das billiger und einfacher herzustellen ist, als Silizium, was normalerweise bei der Herstellung von Solarzellen zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.